44 Antworten Neueste Antwort am 30.06.2016 23:55 von inaktiv274 RSS

    Sky und die Zukunft

    rosenheimer

      Hallo Sky,

       

      wie soll man Euch eigentlich weiter empfehlen oder überhaupt noch länger bei Euch Kunde sein? Ich war früher ein großer Fan von Euch. Aber mittlerweile würde ich mein Abo nur noch auslaufen lassen. Für eine Verlängerung fehlt mir schlichtweg die Lust und Laune bei Euch zu bleiben. Keine PL mehr, das Filmangebot ist mehr als schwach geworden. Das nähert sich so langsam den Niveau von Tele 5 an. Früher habt Ihr mal Werbung gemacht, wo es hieß: Die besten Blockbusters immer zu erst bei uns, und fast ein ein Jahr bevor es im Free TV kommt. Und nun? Werbt Ihr mit irgendwelchen endlosen Serienboxes, wo ein normal arbeitender Mensch nie Zeit hat, sich dies anzusehen. Ich finde es traurig wie Ihr Euch entwickelt habt. Von eins zum Vorreiter im TV immer mehr zu Langeweile. Schade das es Euch als Premiere nicht mehr gibt. Da hat es noch so richtig Spaß gemacht. Da waren wirklich fast alle Blockbuster bei Euch zu sehen, Fußball aus ganz Europa. Innovativ und genial. Und heute? Und in Zukunft?

        • Re: Sky und die Zukunft
          Didi Duster

          Über Sky und die Zukunft ist hier schon in diversen Beiträgen spekuliert worden. Auch zu Premiere Zeiten war nicht alles rosig und das Filmangebot war ebenfalls immer schlechter geworden. Außerdem ist bereits zu Premiere Zeiten mit den Rückholangeboten angefangen worden, um die Kunden durch Rabatte bei der Stange zu halten.

          Aber du hast insofern Recht, daß die Anfänge von Premiere noch o.k. waren und man sich um den Kunden noch gekümmert hat.

          Die Zukunft von Sky wird man sehen (solange man noch ein Abo hat) und jeder muß selbst wissen, ob er für genügend Rabatte die Unzulänglichkeiten von Sky in Kauf nehmen möchte!

          • Re: Sky und die Zukunft
            herbi100

            Ja, das passiert, manchmal passen Unternehmen und ein Kunde nicht mehr zusammen, dann trennt man sich.

             

            Zu Premiere Zeiten, wurde am Anfang nur ein Spiel pro Bundesligaspieltag übertragen, auch gab es keine Championsleague und nicht DFB Pokal., auch Tennis wird jetzt übertragen.

             

            Die Sehgewohnheiten haben sich halt geändert, weil die Quallität der Serien auch zugenommen hat, schauen diese viele gern.

             

            Das viele Sachen neu und besser geworden ist bei Sky (Bei Fußball und Sport) seit Premiere Zeiten, vergisst Du scheinbar.

            Ich möchte nicht das Programm von Premiere gegen die jetzige Vielfallt tauschen.

             

            Ab und an fallen natürlich auch mal Dinge weg, weil die Verträge auslaufen und da muß natürlich ein Unternehmen abwägen, was sie in Ihr Programm aufnehmen, auch wegen der Kosten.

             

            Und da kommt es eben auch vor, das sich Kunden von einem Unternehmen verabschieden, weil sie andere Vorlieben haben.

            Ist aber nicht schlimm, es kommen ja neu Kunden zum Unternehmen dazu und der Kunde sucht sich einfach Alternativen, die seinem Geschmack entsprechen.

              • Re: Sky und die Zukunft
                sirius01

                @herby100,

                 

                nur das sich nicht jeder für Fußball interessiert.

                 

                gruß sirius01

                  • Re: Sky und die Zukunft
                    herbi100

                    Ja, das habe ich ja geschrieben.

                     

                    Wer kein Fußball oder Sport überhaupt will und auch keine Serien schaut,

                    für den ist Sky evtl. einfach nicht der richtige Partner (was will er denn schauen????).

                     

                    Dann soll man sich die paar Blochbuster lieber auf Blu Ray holen oder bei einem anderen Anbieter.

                      • Re: Sky und die Zukunft
                        dirkozoid

                        SIch für Serien Sky holen, macht doch kaum jemand. Es geht um EINE bestimmte Serie für die meisten.

                          • Re: Sky und die Zukunft
                            herbi100

                            Ich habe nirgends geschrieben, das sich jemand Sky wegen Serien holt

                             

                            Ich habe geschrieben, wenn einer kein Fußball, kein Sport und "keine" Serie (da gehört auch die eine dazu) schaut,

                            ist Sky evtl. nicht der richtige Partner.

                            • Re: Sky und die Zukunft
                              mthehell

                              Wer sich Sky für eine Serie holt, ist nicht in der Lage zu rechnen und sich über das Angebot am Markt zu informieren.

                              Das habe ich neulich schon jemanden aufgezeigt, der meinte, Sky lohne sich alleine für GoT...

                               

                              Das Select-System ist noch schlimmer und müsste doch eigentlich die alten Premierekunden so richtig auf die Palme bringen, denn das war früher Kernprodukt: Kino-Blockbuster.

                              6 Euro für einen HDTV Film, 24h ohne Downloadoption, nur vom Receiver. Aber auch nur, wenn Du mindestens 16,90€ monatlich für mindestens ein Jahr zahlst, denn Select ist ja ebenfalls ein Service für Abonnenten.

                              Klar, man kann ihn auch in SD für 4,-€ bekommen - macht ja auch Sinn bei den neuesten Blockbustern, die in UHD gedreht werden, die auf eine Handvoll Pixel runterrechnen zu lassen - aber wer gerne 80 Euro im Monat zahlt für "besseres Fernsehen" nutzt halt die alten Okano Fernseher von Karstadt/Quelle bis sie den Geist aufgeben...

                               

                              Ein Wettbewerber mit Blockbustern, die identisch sind und zeitgleich mit Select angeboten werden, nimmt 3-4,99€ für die FullHD Version, 48h inkl. mobiler Nutzung und Downloadoption - und Du benötigst nur einen kostenlosen Account mit Mailadresse.

                                • Re: Sky und die Zukunft
                                  Didi Duster

                                  Das Select System innerhalb von Pay TV ist eine riesige Abzockmasche! Hier wird der zahlende Kunde doppelt abgezockt, nur um den Film ca 6 Monate eher sehen zu können, oder weil unklar ist, ob er später überhaupt zu sehen sein wird.

                                  Möchte ich einen Film unbedingt sehen, so lege ich mir auf jeden Fall die BluRay zu. Ist zwar teurer, aber ich werde einen Teufel tun, diese Abzockerei auch noch zu unterstützen! Schon aus Prinzip nicht!

                                    • Re: Sky und die Zukunft

                                      Genau so, ich habe bisher auch nur Freifilme überhaupt bestellt. Ich sehe gar nicht ein, extra zu blechen, schließlich habe ich das Cinema Paket nicht, um mir Wiederholungen von Select anzuschauen

                                      • Re: Sky und die Zukunft
                                        herbi100

                                        Na ja, Abzoke kann ich da nicht sehen, da sich Sky es eine ganze Stange Geld kosten lässt, die Filme am Erscheinungstag, der DVD und Blu Ray im Pay TV zeigen zu können. Wo ist da die Abzocke??

                                         

                                        Hier wird immer geschrieben, die Kunden sind bereit mehr Geld für gute Leistung zu bezahlen, dann bietet Sky etwas an, was keiner annehmen muß und schon heist es Abzocke.

                                         

                                        Viele sind froh, das es das Angebot gibt.

                                        Wenn manche das Angebot nicht nutzen, ok. aber warum muß man dann schlecht darüber schreiben?

                                          • Re: Sky und die Zukunft
                                            mthehell

                                            Didi meint die "Abzocke" bei Select. Du musst ein Monatsabo haben und dann 4-6 Euro zusätzlich pro Film zahlen.

                                            Das Agument mit den Kosten für die neuen Filme zieht überhaupt nicht, da dieselben Filme zur selben Zeit woanders für weniger Geld pro Film und ohne Grundgebühr zu leihen sind.

                                              • Re: Sky und die Zukunft

                                                Oder ganz ohne Zusatzkosten zu sehen sind, wie Mockingjay 2

                                                • Re: Sky und die Zukunft
                                                  herbi100

                                                  Ach hör doch auf immer zu erzählen wie es wo anders ist.

                                                   

                                                  Streamdienste haben ganz andere Lizenskosten als Filme die im TV laufen.

                                                   

                                                  Und was nützt mir das, wenn mein TV nicht am Netz hängt.

                                                   

                                                  Tatsache, Sky bietet etwas an, zu was keiner gezwungen wird.

                                                  Das kostet Geld und schon kommt wieder der Aufschrei, Abzocke. man kann auch alles was Sky anbietet schlecht machen, wenn das manche als Sport verstehen, ok.

                                                   

                                                  Immer groß döhnen, man ist bereit für gutes TV mehr zu bezahlen um dann wenn es etwas für kleines Geld gibt, gleich wieder aufzuschreien, wo es überall billiger geht.

                                                   

                                                  Scheinbar arbeiten hier alle umsonst, weil sie allergisch darauf reagieren, wenn ein Unternehmen Geld verdienen will.

                                                  Oh, wie überraschend und verwerflich.

                                                   

                                                  Vor lauter Rabatten sind manche nicht mehr gewöhnt, mal etwas bezahlen zu müssen.

                                                  Die Geiz ist Geil Jünger sollen einfach die Finger von Selekt lassen.

                                                    • Re: Sky und die Zukunft
                                                      mthehell

                                                      Wenn Du bereit bist wesentlich mehr zu zahlen für etwas, das im Detail sogar ein wenig schlechter ist als woanders, dann ist das doch okay.

                                                      Weil wir doch gerne sinnige und unsinnige Beispiele zum Vergleich anführen:

                                                      Bei Sky gibt es einen Neuwagen für 30.000 Euro in der Basisaustattung ohne Extras, aber nur für Mitglieder im "Kundenklub" mit Jahresgebühr.

                                                      Ein anderer hat denselben Wagen für 20.000 Euro inkl. Klimaautomatik und elektrischen Fensterhebern da stehen - und man muss nicht einem "Kundenklub" beitreten und jährlich Gebühren zahlen um ihn zu kaufen.

                                                       

                                                      Ist das "Geiz", wenn ich den Wagen beim zweiten Händler kaufe..?

                                                        • Re: Sky und die Zukunft
                                                          herbi100

                                                          Es geht überhaupt nicht darum, was Kunden machen.

                                                           

                                                          Es ging mir darum, das Sky etwas anbietet, was neu auf den Markt kommt und dafür Geld verlangt.

                                                          Das wurde als Abzoge bezeichnet.

                                                           

                                                          Für mich ist das überhaupt keine Abzoge, weil keiner gezwungen wird das Angebot anzunehmen. Für mich ist das einfach gegen Sky hetzen.

                                                          Du stellst ja alle als Dumm hin, die Selektfilme buchen, weil sie sich von Sky auf brutalste Art und Weise Abgezokt werden, oder abzocken lassen.

                                                          Es jagen halt nicht alle durchs Internet, auf der Jagt nach dem billigsten Preis, es ist ihnen egal, sie freuen sich am Film und suchen auch nicht nach Pixeln

                                                           

                                                          Du rechtfertigst den Begriff Abzocke, weil es das Angebot woanders billiger oder umsonst gibt und das ist für mich einfach Unsinn, weil es eben Leute gibt,

                                                          die Ihren TV nicht am Netz haben,

                                                          nicht zur Videothek wollen

                                                          und die finden es super bequem einen Film über Selekt zu buchen.

                                                           

                                                          Und nur Geiz ist Geil Jünger führen dann immer den Preis an, manche juckt das eben nicht, die gönnen sich etwas.

                                                           

                                                          Es gibt viele Unternehmen, die mit Neuigkeiten Geld verdienen, manche verkaufen sogar UHD TV obwohl es die TVs bald für die Hälfte gibt und man sie jetzt kaum nutzen kann, das ist natürlich in Ordnung.

                                                           

                                                          Herr der Ringe wird auf normaler Blu Ray verkauft, dann mit der längeren Fassung, dann mit der Box wo alle 3 Teile drinn sind und die Kunden kaufen und sind zufrieden.

                                                            • Re: Sky und die Zukunft
                                                              mthehell

                                                              ...und wie immer gehst Du nicht auf das ein, was man geschrieben hat, sondern wiederholst nur wieder Deine Meinung, was ich schon im ersten Satz kommentiert habe.

                                                               

                                                              Aber mittlerweile stört mich das nicht mehr, ich ignoriere das und tue so als ob der Thread bei Vincent aufgehört hat

                                                                • Re: Sky und die Zukunft
                                                                  herbi100

                                                                  Was soll ich denn auf so einen, entschuldige, "blödsinnigen" Vergleich mit den Autos eingehen.

                                                                  Du bist weder gezwungen dem "Klub" beizutreten, noch bist Du gezwungen, das teure Auto zu kaufen.

                                                                  Es ist ein Angebot!!!!!!!

                                                                  Ob man es annimmt entscheidet allein der Kunde

                                                                   

                                                                  WO ist da die Abzocke, das ist doch nur eine Erfindung von Sky Hassern.

                                                                   

                                                                  Und nicht alle gehen zum Aldi an den Wühltisch, nur weil die Turnschuhe dort billiger sind, sondern kaufen die gleichen teurer in einem Schuhgeschäft.

                                                                   

                                                                  Überall verlangen Unternehmen für Produkte oder Leistungen die sie anbieten Geld, ein Kunde kann dafür bezahlen oder lässt es.

                                                                  Macht Sky so etwas, ist es für manche Abzocke, wie kannst Du so etwas auch noch verteitigen?

                                                                    • Re: Sky und die Zukunft
                                                                      mthehell

                                                                      Na, ich habe es nicht als "Abzocke" definiert. Ich sage nur, dass wenn ich die Möglichkeit habe das identische Produkt (nicht ein schlechteres, nachgemachtes oder ähnliches) für 1/3 weniger Geld bekommen kann ist das sicherlich kein Geiz, sondern Vernunft.

                                                                       

                                                                      Das andere die Möglichkeiten nicht nutzen können, weil sie kein Internet haben, sich nicht auskennen oder es einfach nicht anders wollen ist mir völlig egal - solange das Unvermögen nicht als Grundlage verwendet wird um die "einzig wahre" Lösung zu verteidigen.

                                                                       

                                                                      herbst: Genauso simpel starte ich meine VoD-Anbieter: TV an, App starten, Film/Serie aussuchen und genießen. Aber mal HD+ aufnehmen würde ich schon gerne, das ist nicht komplizierter als Sky-Sender aufzunehmen.

                                                                        • Re: Sky und die Zukunft
                                                                          herbst

                                                                          mthehell: Ich nehm ja wenig auf (kommt doch eh immer irgendwas) und wenn, nutze ich einen Onlinerecorder (Legalität mehrfach überprüft) Dadurch habe ich die komplette Staffel von The Mentalist (kam/kommt auf Kabel1). Ich bin eher ein PC-Fetischist.

                                                                            • Re: Sky und die Zukunft
                                                                              mthehell

                                                                              Ich meinte auch nur, weil ich auch nicht so ein Receiver-Freak bin, der da sehr viele Optionen braucht, aber die Aufnahmegeschichte stört mich arg.

                                                                              Online Recorder...Ich rate mal: save.tv..?

                                                                              Da war ich mal Kunde. Eigentlich solange bis ich dann meine Festplatte am TV hatte. Nun geht das halt nicht mit HD+ bei Sky und ich könnte mich da auch wieder nmelden...

                                                                               

                                                                              Aber siehst Du, genau darum geht es ja, worüber sich viele aufregen: Man hat was machen können, was mit Sky nicht mehr geht und zahlt auch noch dafür. Da kann man zwar sagen "Muss man mit klar kommen." - "Aber "toll finden" muss man es nicht.

                                                                                • Re: Sky und die Zukunft
                                                                                  herbst

                                                                                  mthehell schrieb:

                                                                                   

                                                                                  1. Online Recorder...Ich rate mal: save.tv..?
                                                                                  2. Aber siehst Du, genau darum geht es ja, worüber sich viele aufregen:
                                                                                  1. Nöö... was kostenloses...
                                                                                  2. Ich habe mich mein ganzen Leben auch aufgeregt und bin zu dem Ergebnis gekommen (gekommen worden), dass das nicht mein Weg bis zum Schluss sein kann/darf. Ich bin nun zufrieden, mit dem hier und jetzt, bzw. ändere ich Stressoren oder verlasse sie.
                                                        • Re: Sky und die Zukunft
                                                          sirius01

                                                          @herby100,

                                                           

                                                          was letztlich jeder schaut ist eine Geschmackssache. Die Interessen sind da schon unterschiedlich.

                                                          Und es gibt doch schon ein wenig mehr, wie nur Serien.

                                                          Nur immer Fußball nach vorne holen. Entschuldigung aber ich kann es nicht mehr hören äh lesen.

                                                           

                                                          Ob sich Sky ein Angebot für das jeweilige Interesse hat muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden.

                                                           

                                                          gruß sirius01

                                                      • Re: Sky und die Zukunft
                                                        dirkozoid

                                                        Dann kann es ja so weitergehen wie bisher! Keine Panik auf der Titanic

                                                      • Re: Sky und die Zukunft
                                                        Sanny G.

                                                        Hallo rosenheimer,

                                                        uns ist es natürlich wichtig, unseren Kunden ein großes Programmangebot für alle Altersgruppen anzubieten. Dass bekanntlich die Geschmäcker verschieden sind, ist bekannt.

                                                        Via Sky kannst Du natürlich weiterhin viele Blockbuster sehen. Die Kinohighlights stehen als erstes über Sky Select zum Abruf bereit und werden meist etwas später über Sky Cinema/HD ausgestrahlt. Über diesen und andere Kanäle werden natürlich auch weitere Blockbuster und Klassiker gezeigt. Du kannst also bis zu 20 TV-Erstausstrahlungen bis zu zwölf Monate vor Ausstrahlung im Free-TV sowie täglich über 80 Filme aller Genres sehen.

                                                        Die Inhalte, welche via Sky On Demand oder Sky Go zum Abruf angeboten werden, stehen für einen bestimmten Zeitraum zum Abruf bereit. So kann sich jeder die Sendungen dann ansehen, wann es gewünscht ist bzw. man die Zeit dafür hat.

                                                        Bei der Premier League war es so, dass wir selbstverständlich an einer Verlängerung der Live-Rechte über die laufende Saison hinaus interessiert waren. Aus wirtschaftlichen Gründen wurde jedoch von dem weiteren Erwerb Abstand genommen.

                                                        Gruß, Sanny

                                                          • Re: Sky und die Zukunft
                                                            Didi Duster

                                                            Nette "Werbesendung" - mit anderen Worten: die Zukunft von Sky sieht rosig aus! Vor allem, wenn die paar Blockbuster erst einmal über Sky Select doppelt bezahlt werden müssen und dann evtl. doch nicht ins "freie Programm" wandern, weil Sky nur Select Lizenzen erworben hat! "Aus wirtschaftlichen Gründen"

                                                              • Re: Sky und die Zukunft

                                                                Didi Duster schrieb:

                                                                 

                                                                Nette "Werbesendung" - mit anderen Worten: die Zukunft von Sky sieht rosig aus! Vor allem, wenn die paar Blockbuster erst einmal über Sky Select doppelt bezahlt werden müssen und dann evtl. doch nicht ins "freie Programm" wandern, weil Sky nur Select Lizenzen erworben hat! "Aus wirtschaftlichen Gründen"

                                                                Deshalb habe ich mich, natürlich 'aus wirtschaftlichen Gründen', dazu entschlossen, eine Mitgliedschaft bei einem Streaming-Dienst abzuschließen, der diese Filme im Portfolio hat. Da bekomme ich die Filme sogar in 1080p, während Sky für 720p sogar noch 6€ haben will, für einen Film.

                                                            • Re: Sky und die Zukunft
                                                              vincentvegas

                                                              Ich hatte März mein Abo auslaufen lassen, auf kein Angebot reagiert und die Hardware schon zurückgeschickt, obwohl ich die Vorzüge des Receivers doch vermisste. Aber zwei Wochen nach Ende des Abos machten sie mir ein "unmoralisches Angebot", das ich nicht ablehnen konnte. Jetzt habe ich für 12 Monate wieder meinen geliebten Receiver, jede Menge Sender - von denen ich aber ehrlicherweise nur wenige schaue - und bin ganz zufrieden. Vor allem das automatische Aufnehmen von Serien und SoD gefallen mir. Sport interessiert mich nicht und Sky Select würde ich nie nutzen.

                                                              Ob ich in 12 Monaten - natürlich nach Kündigung - noch einmal ein Angebot annehmen werde, ist jedoch fraglich. Netflix, Amazon und YouTube bieten eigentlich jetzt schon genug Stoff für jeden Abend, und das sieht in einem Jahr sicher noch viel besser aus.