30 Antworten Neueste Antwort am 30.06.2016 16:37 von herbi100 RSS

    Sky Receiver startet nicht, was tun?

    juanita245

      Hallo!

       

      Ich habe mir vor 2 Wochen Sky geholt und mich total gefreut. Dann kam mein Paket an und es passierte... nichts! Ich habe den HD Receriver von Humax SAT angeschlossen und er gestartet. Es kommt die Einblendung " warten Sie während ihr Digital Receiver startet" und plötzlich verschwindet der Bildschirm, ich habe kein Signal und das Bild bleibt schwarz. Es kommt auch kein Erstinstallation oder ähnliches. Habe schon ein Austauschgerät erhalten, weil man mir bei der Hotline auch nicht helfen konnte aber hier tritt genau das gleiche auf. Reset auf Werkseinstellungen wurde von mir auch schon durchgeführt.

       

      Über Hilfe wäre ich wahnsinnig dankbar!

        • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?

          Hallo juanita245,

          verwendest Du, zusätzlich zum Receiver, eine Festplatte von uns?

          Viele Grüße,
          Rob

          • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
            juanita245

            Die Hotline hat mir grade mitgeteilt, dass mir nur ein Techniker helfen kann, was mich knappe 40 Euro kostet. Sorry, weiß jemand eine andere Lösung? Ansonten werde ich das ganze kündigen, ich habe noch nicht eine einzige Minute Sky gesehen, kann nicht mal die Erstinstallation vornehmen und soll jetzt nochmal zahlen??

              • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?

                Hallo juanita245,

                ich verstehe, dass Du verärgert bist.

                Du hast bereits, wie mein Kollege Rob Dir mitteilte, einen Austausch-Receiver erhalten. An dieser Stelle sind auch unsere Möglichkeiten aus der Ferne erschöpft. Leider ist in dem Fall nicht klar definierbar, wieso der Fehler ausgelöst wird. Aus diesem Grund haben Dir meine Kollegen einen Vor-Ort-Service angeboten. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dir kein drittes Gerät zukommen lassen können.

                Viele Grüße,
                Pauli

                  • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                    juanita245

                    Hallo Pauli,

                     

                    ich verstehe, dass man mir kein 3. Gerät zu kommen lassen will aber mal ganz ehrlich, es startet nicht mal die Erstinstallation, sondern alles geht sofort aus. Wieso sollte ich dann bezahlen??  Ich finde, dass da dann doch tatsächlich der Service umsonst sein sollte, so werde ich ihn nicht nutzen. Habe bis heute Abend Zeit für die Kündigung, da dann erst 2 Wochen um sind und werde diese nutzen. Ich hätte sehr gerne Sky, da ich das Sportangebot nutzen möchte, aber ich zahle doch nicht erst 40 Euro, wenn das alles eh nicht läuft, was definitiv nicht meine Schuld ist! Jeder andere Receiver ( HDplus etc) lief bis jetzt ohne Probleme.

                  • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                    lucalux

                    Hallo,

                     

                    mag sein, dass die pauline recht hat. Allerdings würde ich Deine stelle nicht ohne weiteres die 40€ bezahlen. Als langjährige Skykunde kann ich nur sagen, dass man hier nicht unbedingt kundenfreundlich für solche sachen behandelt wird. Es geht nur ums Geld.

                    wenn Du wirklich die amöglichkeits hast um zu kündigen. Tue es bitte. Aber lese genau die kleingedrückte Zeilen Im Vertrag.

                     

                    viel Erfolg.

                      • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                        juanita245

                        Danke Lucalux,

                         

                        ich finde deine Geschichte leider nicht?

                         

                        Ich habe den Vertrag heute vor 14 Tagen abgeschlossen, werde also das Widerrrufsrecht nutzen.

                        • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?

                          Hallo lucalux,

                          unser Vor-Ort-Service ist kostenfrei, wenn der Fehler von unserer Hardware ausgelöst wird. Nur wenn es nicht an unseren Geräten liegt, wird eine Diagnosepauschale in Höhe von 39,90 Euro fällig.


                          Viele Grüße,
                          Pauli

                            • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                              lucalux

                              HAllo Pauli,

                               

                              es ist alles in Ordnung. Warum hilft Sky der Kunde? Ich finde schade. Als Sky kunde habe unzählige Erfahrungen gemacht.

                              ISt es so schwer, der Kunde zu sagen, vor dem Vertragabschluß:

                              - du muss diese Signalstärke habe..?

                              - Du muss diese Signalqualität haben?

                              - Du muss diese oder jene Kabel habeN

                               

                              dann vertrag abschliessen. Aber nein, die Kunden haben ja so wie so null Ahnung!

                              es mag stimmen, der Service kostenlos ist. Aber was ist, wenn er feststellt, dass die o.g. Punkten eine davon nicht ok?, obwohl es nirgendswo als Voraussetzungen niedergeschrieben ist. Dann muss Dumme Kunde zahlen.

                               

                              servus

                               

                              ps: Die Entscheidung bleibt nach wie vor be der Kunde. Es sind meine Erfahrungen. Ich mag Sky. Ich freue mich, dass endlich wenigstens nächstes Jahr Konkurenz gibt. Dann mal schauen.

                                • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?

                                  Deine Kritik kann ich nicht nachvollziehen.
                                  Wir stellen unser Programm und die Empfangsgeräte zur Verfügung. Für den Empfang selbst, muss der Kunde Sorge tragen. Bitte beachte dazu unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

                                  • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                                    herbi100

                                    Du bist ja gut, wenn jemand TV schauen will sollte er schon wissen was er braucht.

                                     

                                    Wenn ich heute ein Auto kaufe, fragt mich auch keiner ob ich einen Führerschein habe.

                                    Wenn ich einen Handyvertrag abschließe, fragt mich auch keiner ob ich auf dem Dorf wohne und evtl. gar keinen Empfang habe.

                                    Wenn ich zu MediaMarkt gehe und einen 65 Zoll TV kaufe, fragt mich auch keiner wie groß mein Zimmer ist und es juckt keinen, das es nur 8qm hat.

                                    Wenn Du 90 Jahre alt bist und gehst zur Bank, dann schließen die auch für Dich eine längerfristige Geldanlage ab, wenn Du es willst.

                                    Ein Elektromarkt verkauft Dir auch eine Satellitenschüssel und es interessiert keinen, ob Du die überhaupt bei Deiner Mitwohnung aufbauen darfst.

                                      • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                                        lucalux

                                        HAllo,

                                         

                                        habe ich wohl in wespennetz gestochen!     

                                        oder tatsachen gesproche?!

                                        DAs zeigt gerade das Verhalten von einigen Skymitarbeitern. Sofort angriff! hey Du Kunde, du hast nie recht sondern ich.       

                                        BItte sei ehrlich und ofen an Kunde. Nicht motzig!

                                        hrlft die Kunden. Dafür werdet ihr bezahlt.

                                         

                                        servus

                                          • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?

                                            Es tut mir leid, dass Du meine Antwort als "motzig" empfindest, jedoch habe ich Dir nur Deine Frage beantwortet. Meine Kollegen haben zum einen das Gerät bereits getauscht und zum anderen auch unseren Vor-Ort-Service angeboten. Wie bereits erwähnt, sind auch unsere Möglichkeiten aus der Ferne erschöpft.

                                            • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                                              herbi100

                                              Du hast nicht in ein Wespennest gestochen, du forderst hier Dinge ein, die es nirgends gibt.

                                               

                                              Du zahlst einen Betrag und bekommst dafür eine Leistung.

                                               

                                              Was interessiert Sky Deine Signalstärke oder Quallität???

                                               

                                              Du bekommst auch ein Abo, wenn Du keinen TV hast, ist doch Deine Sache.

                                               

                                              Ich kann hier nirgends etwas erkennen, das nicht offen und ehrlich war.

                                                • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                                                  lucalux

                                                  WArum dann um himmelswillen sofort verlangt, wenn man kunden service sich meldet die Signalwerte?

                                                  warum dannn um himmelseillen, wird immer der Fehler bei der Kunde gesucht, obwohl Kunde bis Sky hatte oder nach einer Skyverlängerung! Bis dahin hatte man das selbe Antenne, Kabel ect. Plötzlich kriegt man "neu Geräte" was aber in wirklichkeit nicht neu ist. Kese bitte meine alte Einträge. Und dann reden wir darüber.

                                                  daher sage ich. "Neu heisst nicht neu" das sindie worte von ehrlichen Skymitarbeiter, der mir wirklich half.

                                                   

                                                  hier ist ein Forum. Sollte man tatsachen schreiben und ehrlich sein.

                                                  servus

                                                    • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                                                      herbi100

                                                      Du verstehst da etwas völlig falsch.

                                                       

                                                      Wenn mein Auto nicht anspringt und ich rufe in meiner Werkstatt an.

                                                      Dann fragt mich der Meister auch erstmal einfach Dinge um Fehler auszuschließen (auch die die ich gemacht haben könnte)

                                                       

                                                      Das hat aber nichts mit den Fehler beim Kunden suchen zu tun, sondern mit Fehlerausschließen.

                                                      Und ja, es gibt viele, viele Fälle, da hat der Kunde etwas falsch gemacht beim anschließen.

                                                      Es gab auch schon Fälle (habe ich selbst erlebt), da kam ein Kunde in den MediaMarkt und war sauer, weil die Fernbedienung seinen neuen TVs nicht ging, er hatte aber keine Batteriene eingelegt.

                                                      Wenn der Mitarbeiter beim nächsten Fall, den Kunden erst fragt, ob er Batterien eingelegt hat, ist das nicht die Schuld beim Kunden suchen, sondern sind Erfahrungswerte.

                                                       

                                                      Scheinbar bist Du jemand, der sich sofort angegriffen fühlt, wenn man bei der Fehlersuche auch in Betracht zieht, das Du etwas falsch gemacht hast.

                                                       

                                                      Und natürlich fragt man bei der Fehlersuche nach der Signalstärke, manchmal ist auch das Antennenkabel defekt, man möchte eben ausschließen.

                                                       

                                                      Das Du aber dann forderst, "vor" Vertragsabschluß nach der Signalstärke zu fragen ist einfach seltsam, was soll das bringen?

                                                        • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                                                          lucalux

                                                          HAllo Herr Skymeister,

                                                           

                                                          ich würde mir wünschen, diese Zeit, die Sie für die Antwort gebraucht haben und sich rechthaberisch darzustellen, für die Kunde nutzen.

                                                          hätten sie vieleicht das Problem gelöst.

                                                           

                                                          hören sie jetzt auf, kunden blöd darzustellen.

                                                          machen sie Ihre Arbeit . Wenn sie sachlich bleiben, führen wir gerne diese Diskussion. Sonst macht kein Sinn.

                                                           

                                                          servus

                                                            • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                                                              herbi100

                                                              Wo war ich unsachlich????

                                                               

                                                              Ich bin nicht dafür da, Probleme zu lösen

                                                              Warum soll ich Zeit für Kunden nutzen???

                                                               

                                                              Wo stelle ich Kunden blöd dar???

                                                               

                                                              Der Versuch den anderen als rechthaberisch darzustellen, starten meist Leute, die keine Argumente haben.

                                                              • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                                                                ibemoserer

                                                                lucalux schrieb:

                                                                 

                                                                HAllo Herr Skymeister,

                                                                 

                                                                ich würde mir wünschen, diese Zeit, die Sie für die Antwort gebraucht haben und sich rechthaberisch darzustellen, für die Kunde nutzen.

                                                                hätten sie vieleicht das Problem gelöst.

                                                                 

                                                                hören sie jetzt auf, kunden blöd darzustellen.

                                                                machen sie Ihre Arbeit . Wenn sie sachlich bleiben, führen wir gerne diese Diskussion. Sonst macht kein Sinn.

                                                                 

                                                                servus

                                                                 

                                                                 

                                                                Hättest du die Zeit genutzt und dich mal hier im Forum umgeschaut wüsstest du das der User " herbi100 " ein normaler Foren User ist und kein Mitarbeiter von Sky.

                                                                 

                                                                Die Sky Moderatoren erkennt man an dem blauen Hintergrund in den Beiträgen.

                                                                 

                                                                Und herbi100 hat in allem recht was er schreibt. Wenn man ein Problem hat muss man auch selbst an der Lösung mitarbeiten.

                                                                 

                                                                Wenn du ein Problem am PC hast und bittest jemand um Hilfe wird er dich auch fragen: Welches Betriebssystem hast du und was hast du schon versucht zu machen.

                                                                Was da schlimmes dabei ist geht mir nicht in den Kopf.

                                                                 

                                                                Und wenn jemand meint es kann nicht an seiner Empfangsanlage liegen dann kann er ja getrost den Techniker kommen lassen denn dann kostet es ja auch nichts.

                                            • Re: Sky Receiver startet nicht, was tun?
                                              lucalux

                                              HAllo,

                                               

                                              das habe ich befürchtet. Das hatte gemeint, dass du geduld haben solltest.

                                              TEchniker wird kommen, antennen signal messen, 40€ kassieren. Dann war es schon.

                                              es ist dein entscheidung. Lese bitte die Geschichte unter lucalux.

                                              LG