23 Antworten Neueste Antwort am 29.06.2016 10:07 von mthehell RSS

    Sky Fan Receiver

    privatejoker

      Hallo,

       

      ich wüsste gerne ob es die Fan Receiver von Sky auch zu kaufen gibt?

      Ich sehe viele dieser Receiver die im Internet zum verkauf stehen.

       

      Gruß

       

      Daniel

        • Re: Sky Fan Receiver

          Hmm, das ist komisch, da stehen Angebote zum Kaufen und im Kleingedruckten steht dann Leihe. Vielleicht können die Mods das mal aufklären

          • Re: Sky Fan Receiver
            Mayk B.

            Hallo privatejoker,

            Sky bietet den Fanreceiver nicht als Kaufgerät an. Das Empfangsgerät ist zur Leihe und muss zum Vertragsende zurückgeschickt werden.

            Bei früheren Aktionen bzw. Gewinnspielen gingen auch Receiver in das Eigentum des Kunden über. Was jedoch nichts mit dem Kauf über das Internet zu tun hat.

            Solltest Du jetzt ein angebotenes Gerät erwerben, wird es nicht in das Abonnement eingebucht. Also keine Registrierung im System.

            Gruß, Mayk

              • Re: Sky Fan Receiver
                cogan

                Warum nicht ?

                es handelt sich doch um zertifizierte Geräte

                  • Re: Sky Fan Receiver
                    Mayk B.

                    Hallo cogan,

                    schaue dazu bitte hier einmal: https://community.sky.de/thread/23473

                    Gruß, Mayk

                      • Re: Sky Fan Receiver
                        cogan

                        üblicher Sky Fehler: Antwort paßt nicht zur Frage

                        ist ja ein interessanter treat (den ich sowieso beobachtet hab)

                        aber meine simple Frage beantwortet er leider nicht

                        oder hab ich was übersehen/überlesen

                         

                        Dort wird auch nur festgestellt das es Receiver gibt die sich als Eigentum im Besitz der Kunden befinden.

                        aber nichts darüber warum die nicht "eingebucht" werden

                          • Re: Sky Fan Receiver

                            cogan schrieb:

                             

                            Dort wird auch nur festgestellt das es Receiver gibt die sich als Eigentum im Besitz der Kunden befinden.

                            aber nichts darüber warum die nicht "eingebucht" werden

                            Wahrscheinlich gibt es keinen sinnvollen Grund, warum das nicht gemacht wird. Die Mods können dir deshalb auch keine befriedigende Antwort geben, zumal sie diesen Nonsens auch nicht verzapft haben. Also finde dich einfach damit ab, es bleibt dir gar nichts anderes übrig.

                              • Re: Sky Fan Receiver
                                cogan

                                "ich weiß es nicht", wäre für mich auch eine akzeptable Antwort

                                ich weiß auch viele Dinge nicht und hab dann auch kein Problem damit das zuzugeben.

                                Find ich besser als dieses Geschwubbel

                                  • Re: Sky Fan Receiver

                                    Vielleicht müssen sie dieses 'Geschwubbel' schreiben, schon mal daran gedacht? Schreib doch mal an den Big Boss, vielleicht bekommst du sogar eine Antwort.

                                      • Re: Sky Fan Receiver
                                        herbi100

                                        Werden halt nicht wollen, das diese Receiver durch viele Hände geht, da es ja dann auch Probleme mit dem Service gibt, wenn der Receiver dann mal nicht funktioniert.

                                         

                                        Sky biedet halt nur einem Kunden in Verbindung mit einem Receiver Service an, nicht dem Receiver allein.

                                         

                                        Bei Gewinnspielen ist es evtl. dann so, wie bei einer "VIP Eintrittskarte", welche personalisiert ist und ja auch nicht weiterverkauft werden darf.

                                          • Re: Sky Fan Receiver

                                            Muss ich das verstehen? Die wollen nicht, dass die Receiver durch zu viele Hände gehen? Hä? Wo sind wir denn? Diese Receiver sind von Sky für die Nutzung eines Abos da. Wenn jemand seinen eigenen Receiver nicht mehr benötigt, weil er kein Abo mehr hat, und diesen einem anderen überlässt, weil der beispielsweise gerne einen Fan Receiver (zB Game of Thrones, der hier verlost wurde) haben möchte, und Sky sich dann weigert, diesen einzubuchen, weil der vom Eigentümer nicht weitergegeben werden darf, hä? Wo sind wir denn gelandet? Das ergibt absolut keinen Sinn! Und weil es keinen macht, wird es hier im Forum auch nicht erklärt von einem Mitarbeiter.

                                              • Re: Sky Fan Receiver
                                                herbi100

                                                Das es Sinn macht, habe ich ja nicht geschrieben.

                                                 

                                                Was passiert, wenn Sky den Receiver einbucht und mit dem Empfang klappt etwas nicht?

                                                Da ist doch der Ärger vorprogrammiert.

                                                 

                                                Denn bei gewonnenen Receivern wird Sky keinen Service leisten, nach der normalen Garantie.

                                                Aber ein Käufer wird davon ausgehen, das er Ersatz bekommt, wenn er nicht läuft.

                                                  • Re: Sky Fan Receiver

                                                    Die Frage nach der Garantie ist hier nicht das Thema, und um die ging es auch nicht. Wenn ein weitergegebener Receiver noch Garantie bei Sky hat, muss das dann (umständlich) über den ursprünglichen Eigentümer abgewickelt werden, oder Sky akzeptiert unkompliziert einen Eigentumsübertrag. Aber das wäre zu einfach, oder?

                                                • Re: Sky Fan Receiver
                                                  mthehell

                                                  Wie ja mein kleiner Thread über den GoT-Receivergewinn https://community.sky.de/thread/27141 gezeigt hat, hätte Sky gerne so eine Regelung wie Du beschreibst.

                                                  Ich bin zwar nicht sicher inwiefern das rechtlich haltbar ist, das Sky seine eigenen Geräte zur Nutzung verbietet, aber bei dem Gewinnreceiver wurde die Frage gestellt, ob man ihn als Sky-Receiver in sein Abo übertragen will oder nicht. Wenn nicht, kann man ihn nur als 'normalen' HD-Receiver benutzen - ohne Sky-Funktionalitäten (= dann wird er nicht mehr eingetragen).

                                      • Re: Sky Fan Receiver
                                        herbst

                                        cogan schrieb:

                                         

                                        Warum nicht ?

                                        es handelt sich doch um zertifizierte Geräte

                                        Wo kein Wille ist, ist auch kein Gebüsch.

                                      • Re: Sky Fan Receiver
                                        privatejoker

                                        Mayk B. schrieb:

                                         

                                        Hallo privatejoker,

                                        Sky bietet den Fanreceiver nicht als Kaufgerät an. Das Empfangsgerät ist zur Leihe und muss zum Vertragsende zurückgeschickt werden.

                                        Bei früheren Aktionen bzw. Gewinnspielen gingen auch Receiver in das Eigentum des Kunden über. Was jedoch nichts mit dem Kauf über das Internet zu tun hat.

                                        Solltest Du jetzt ein angebotenes Gerät erwerben, wird es nicht in das Abonnement eingebucht. Also keine Registrierung im System.

                                        Gruß, Mayk

                                        Keine Angst,weder bin ich so dumm noch brauch ich einen Receiver.Ich hab ja einen.

                                        Mir gehts nur darum das bei Shpock 11 Angebote gibt die den FC Bayern Fan Receiver anbieten und die Leute stock steif behaupten das sie den Receiver verkaufen dürfen da er ihnen gehöre.

                                          • Re: Sky Fan Receiver
                                            ibemoserer

                                            privatejoker schrieb:

                                             

                                            Mir gehts nur darum das bei Shpock 11 Angebote gibt die den FC Bayern Fan Receiver anbieten und die Leute stock steif behaupten das sie den Receiver verkaufen dürfen da er ihnen gehöre.

                                             

                                             

                                            Man darf ja auch Radarwarner verkaufen und auch kaufen aber du darfst sie nur nicht benutzen.

                                            Und wenn Leut einen Sky Receiver gewonnen oder wirklich gekauft haben dürfen sie ihn ja auch verkaufen.

                                            Aber wenn Sky diese Receiver nicht freischalten will kannst man nichts dagegen machen und muss es akzeptieren .

                                              • Re: Sky Fan Receiver
                                                privatejoker

                                                Das mag richtig sein,aber meinste nicht ein kleiner Hinweis im Artikeltext wie "Habe diesen Receiver gewonnen" oder sowas in der Art wäre da angebracht?

                                                  • Re: Sky Fan Receiver
                                                    mthehell

                                                    Auf jeden Fall wäre es für den potenziellen Käufer eine sinnvolle Information.

                                                    Denn nicht jeder weiß, dass es die Sky-Receiver bei Sky nicht zu kaufen gibt und stellt die Frage wieso denn jemand einen zu verkaufen hat.

                                                    Davon abgesehen würde ich so ein Teil nicht kaufen. Ohne Sky quält man sich doch nicht freiwillig mit dem alten Receiver und mit Sky (als Zweitkartenreceiver für den Partykeller zum Fussball gucken) bekommst Du ihn gegen Gebühr geliehen und hast auch noch den Service bei technischen Problemen.

                                            • Re: Sky Fan Receiver
                                              quetschung

                                              Tatsächlich dürfen die Receiver auch weiterverkauft werden ,wenn sie Eigentum sind ,das bedeutet aber noch lange nicht ,das Sky sie im System einbuchen muss ,sie wollen den Kunden dann doch lieber mit überhöhten Bearbeitungskosten über den Tisch ziehen ,thats Sky.

                                              Ausserdem sind die Dinger eine Beleidigung für jeden Verein.