27 Antworten Neueste Antwort am 01.07.2016 11:14 von herbst RSS

    Gelöst: Div. Probleme mit neuem Sky+-Receiver

    dlohmann

      Hallo zusammen,

       

      ich habe mit meiner Vertragsverlängerung vor knapp 2 Wochen einen neuen Reciever mit externer Festplatte bekommen. Dieser macht leider immer wieder ärger. Folgende Proleme habe ich mit dem Gerät.

       

      1. Nach dem Umschalten erscheint kurz das On-Screen-Menü mit dem Sender und Programminfos. Dann wird das TV-Bild schwarz und der Ton geht weg. Ein paar Sekunden später erscheint dann das Bild samt Ton wieder. Dies passiert nicht immer und nicht bei jedem Sender.

       

      2. Das gleiche wie unter Punkt 1. Nur dies mal ist das Bild nach Rechts verschoben (es fehlt also ein Teil) und die linke Seite ist schwarz. Manchmal ist auch ein vertikaler schwarzer Balken in der Mitte und die Bildhälften sind vertauscht.

       

      3. Der Jugendschutzpin wird in unwillkürlichen Abständen erneut abgefragt bei der gleichen Sendung. Auch die Vorsperre hat scheinbar Probleme.

       

      Folgendes habe ich zur Fehlerbehebung gemacht:

      - Gerät vom Netz getrennt

      - Gerät zurückgesetzt

      - anderes Fernsehgerät

      - anderes HDMI-Kabel

      - andere SAT-Leitung von Schüssel

       

      Das hat alles nicht geholfen. Also mittags an die Kundenhotline gewendet. Die nette Frau am Telefon meinte, sie könne mir nur helfen  wenn ich vor dem Gerät sitzen würde. War natürlich zur Arbeit. Da war nichts zu machen. Sie würde mir aber gerne noch ein Angebot zur Zweitkarte machen?! Ich lehnte ab mit den Worten, dass ich ganz froh wäre, wenn erstmal ein Gerät richtig funktioniert.

       

      Zweiter Versuch abends. Probleme der nächsten (zu Anfang) netten Frau an der Hotline erklärt. Bin mir aufgrund meiner Fehlersuche und beruflichen Ausbildung in dieser Richtung sicher, dass das Gerät defekt ist. Sie meinte es müsse sich ein Techniker vor Ort angucken. WOZU musste ich jetzt dafür vor dem Gerät sitzen?! Sie meinte der Techniker meldet sich telefonisch zur Terminabsprache. Falls das Gerät defekt ist erhalte ich kostenlos Ersatz. Falls nicht müsste ich ca. 40 € für den Techniker zahlen. Ich versuchte ihr zu erklären, dass die Probleme nur gelegentlich auftreten! Wie oft soll ich das Spiel mit dem Techniker im schlimmsten Fall spielen? Er ist vor Ort und alles geht. Tage später kommts dann wieder? Die Frau meinte, dass wäre nicht Ihr Problem sie kann nichts anderes machen. Aber sie würde mir gerne von einem Angebot für eine Zweitkarte berichten. Ist das ihr ernst?! Kurz vorm explodieren beendete ich das Gespräch.

       

      Den Termin mit dem Techniker werde ich wohl nicht wahrnehmen! Bis Montag kann ich noch von meinem 14tägigem Wiederrufsrecht Gebrauch machen. Ich würde ungern auf das TV-Programm von Sky verzichten, diesen abartig schlechten kundenunfreundlichen Service mit pampigen Hotlinemitarbeitern lässt mir aber ja scheinbar keine Wahl...

      Vor Vertragsende wird dem Kunden kräftig Zucker in den Hintern geblasen und alle sind übermäßig freundlich und jetzt sowas? Nach nur ein paar Tagen?

       

      Kann mir jemand weiterhelfen oder einen Tipp geben, oder sagen wie ich vorgehen soll? Ansonsten muss ich Montag abend die Reißleine ziehen. Leider

       

      Vielen Dank an alle die geduldig gelesen haben

      Viele Grüße

      Dennis

       

      Problem gelöst