1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende 323 Antworten Neueste Antwort am 27.07.2016 22:38 von herbst RSS

    4k - sky Q

    binder

      Kann mir schon jemand sagen, wann SKY einen UHD Sender aufschaltet, und wann der SKY-Q Receiver nach Deutschland kommt?

      Außerdem würde mich interessieren wann SKY online in 4K streamt?

       

      Bei den ABO Preisen, kann man sich ja wenigstens das erwarten!

        • 2. Re: 4k - sky Q
          dinotow

          Hast Du Dir die englischen Preise für Sky Q mal auf der UK Homepage angeschaut? Dort kostet das Abo mit Q umgerechnet 115€ mit Sport und Movie. Sollte es der Silver sein, was ja der momentanen Zweitkarte in etwa entspricht werden monatlich 130€ fällig. Die Hubs kann man dort dann für einmalig 125€ kaufen. Bist Du bereit das zu bezahlen?

           

          Ein Streaming in HD wäre ja schon mal ein Fortschritt und kommt dann wohl wenn Netflix und Co. schon in 8facher HD Auflösung Content bereit stellen.

          • 3. Re: 4k - sky Q
            herbst

            Ich denke, paar würden das für diese Qualität schon bezahlen, die restlichen 3 Millionen eher nicht....

            • 4. Re: 4k - sky Q
              ibemoserer

              binder schrieb:

               

               

              Bei den ABO Preisen, kann man sich ja wenigstens das erwarten!

               

               

               

              Mich würde mal interessieren was du für dein Abo bezahlst und wieviel du bereit wärest zu zahlen für UHD?

               

              Du glaubst doch nicht wirklich das sich Sky die Ausstrahlung von UHD nicht teuer bezahlen lässt.

               

              HD kostet ja schon 10 pro Monat.

               

              Und wenn der neue Receiver denn kommt blättert man bestimmt 200 Euro dafür hin.

               

              Sky hat doch die letzten beiden Jahren die Kunden erst alle mit dem " tollen Sky Receiver" versorgt da tauschen die doch die Receiver nicht einfach so mal wieder um

               

              Die meisten bei uns wissen gar nicht wie teuer ein TV Abo in anderen Ländern. Bei uns wird wie immer gejammert auf hohem Niveau 

               

              Ich für meinen Teil brauche das nicht. Ich habe zwar einen sehr guten UHD TV aber da ist auch nicht alles Gold was glänzt.

               

              Die Serie " Bosch" von Amazon z.B  ist vom Bild her nicht viel besser in UHD als in HD.

               

              PS:  Und schlechte Filme weden auch nicht besser wenn sie in UHD gezeigt werden

              • 5. Re: 4k - sky Q
                binder

                @ Moserer

                 

                Zahle derzeit monatlich € 93,79 für mein Abo, denke für diesen Preis dürfte man sich mehr erwarten, als was SKY derzeit bietet!

                • 6. Re: 4k - sky Q
                  privatejoker

                  Wir haben nicht mal alle Sender in HD und wieder schreit ein UHD Fanboy nach UHD Sendern.

                  Nur weil ihr auf den UHD Zug aufgesprungen seid ändert Sky bestimmt nichts.

                  Die Industrie freut sich das es genug Leute gibt die diesen UHD 4K Happen geschluckt haben,aber das wird wieder verschwinden wie der 3D TV.Wo sind die ganzen 3D Sender geblieben als die 3D TVs auf den Markt waren?

                  Ich glaube arte hat mal etwas in 3D gebracht,das wars dann aber auch schon.

                   

                  Ich weiß das ihr euch euer HD Material hoch skalieren lasst,aber es ist eben auch nur hoch skaliert.

                   

                  In naher Zukunft wird UHD und 4K wieder verschwinden.

                  • 7. Re: 4k - sky Q
                    herbst

                    privatejoker schrieb:

                     

                    In naher Zukunft wird UHD und 4K wieder verschwinden.

                    Es wird dann abgelöst von:

                    holowars2-DW-Wissenschaft-Strassburg.jpg

                     

                    • 8. Re: 4k - sky Q
                      ibemoserer

                      Das ist natürlich schon heftig.

                       

                      Ich zahle für Sky Komplett mit Zweitkarte 46 Euro und zu diesem Preis bin ich mit dem Angebot zufrieden( wenn auch nicht mit dem Receiver) .

                       

                      Aber so viel wie du würde ich nie für ein TV ausgeben. Dazu noch der Servicebetrag der monatlich dazu kommt ist schon ne Stange Geld die du abdrückst nur für fernsehen.

                       

                      Aber jedem das seine

                      • 9. Re: 4k - sky Q
                        overwatch

                        Die Sky-Q Box wie in UK wird gar nicht nach Deutschland kommen. Hier gibts einen "neuen" Receiver.

                        Böse Zungen behaupten der aktuelle Receiver bekommt einfach ein Update

                        http://www.areadvd.de/news/sky-q-ultra-hd-box-ab-februar-in-england-neuer-receiver-auch-in-deutschland-geplant/

                        • 10. Re: 4k - sky Q

                          privatejoker schrieb:

                           

                          Wir haben nicht mal alle Sender in HD und wieder schreit ein UHD Fanboy nach UHD Sendern.

                          Was spricht gegen UHD? Sicher es gibt noch wenig Content auf linearen Sendern. Aber Filmmaterial in UHD Auflösung gibt es schon reichlich.

                          • 11. Re: 4k - sky Q
                            privatejoker

                            offox74 schrieb:

                             

                            privatejoker schrieb:

                             

                            Wir haben nicht mal alle Sender in HD und wieder schreit ein UHD Fanboy nach UHD Sendern.

                            Was spricht gegen UHD? Sicher es gibt noch wenig Content auf linearen Sendern. Aber Filmmaterial in UHD Auflösung gibt es schon reichlich.

                            Was gegen UHD spricht, ganz einfach. Warum soll Sky einen UHD Sender bringen, wenn nicht mal alle Sky Sender in HD ausgestrahlt werden.Und solange man für HD Plus noch bezahlen muss ist UHD vollkommener Unsinn. Den HD ist noch lange kein Standard so lange man dafür bezahlen muss. Denn nicht jeder hat Lust für HD-Programme der Privaten zu bezahlen. Und jetzt fordern wieder welche uhd Sender, nur weil sie sich den Fernseher dafür geholt haben. Wenn nächstes Jahr zum Beispiel 8k Fernseher rauskommen schreit ihr dann auch gleich nach Sendern die in 8k Auflösung senden? Oder noch ein Jahr später wenn die 16k Auflösung kommt?

                            Die Industrie sucht nach Deppen, und sie findet sie jedes Jahr aufs neue. Guckt euch die curved Fernseher an, wo nur der der in der Mitte sitzt das beste Bild hat. Was für einen Unsinn oder?

                             

                            Glaubt ihr die ganzen Sender haben Lust ständig in neue Technik zu investieren nur weil ein paar Leute nach uhd, 4k oder 8k Sender schreien.

                            • 12. Re: 4k - sky Q

                              An sich kann man HD schon als "Standard" ansehen. Das die meisten Leute von HD noch Abstand nehmen liegt ja letztlich daran das Unternehmen wie Sky oder HD+ extra Cash verdienen wollen. Klar ist natürlich, solange Unternehmen mit HD Kasse machen wollen und sich Leute finden die bereit sind für HD Auflösung extra zu zahlen, wird sich an der Situation nichts ändern.

                               

                              Ist wie im Kabel, wo die beteiligten Unternehmen sich dermaßen schwer tun Analog abzuschalten. Sie hatten viele Jahre Zeit für die Umstellung, außer UM traut sich da aber aktuell nicht wirklich jemand dran. Und wenn die Kunden dann wirklich auf Digital umsteigen, dann versuchen die Unternehmen dem Kunden auch gleich noch für die Privaten nen CI+ Modul mit Smartcard und wieder extra Kosten aufzudrücken.

                              • 13. Re: 4k - sky Q
                                dinotow

                                Hast Du noch einen Käfer oder fährst Du schon Golf? Standard daran festmachen ob es etwas kostet? Ist Dein analoges Telefon kostenlos, weil andere für VDSL bezahlen oder was.

                                • 14. Re: 4k - sky Q

                                  Das stimmt so nicht ganz. Wenn du die Pressemitteilungen und Artikel zu diesem Thema richtig gelesen hättest, dann wäre dir beispielsweise im DF Magazin die Formulierung aufgefallen, dass vor der Sky Q Einführung in Deutschland zunächst ein 'aufgemotzter' Sky+ Receiver kommen soll. Nur für Kabel war/ist Sky Q noch fraglich (ist ja nichts neues)

                                  1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende