16 Antworten Neueste Antwort am 10.06.2016 22:18 von xthodiex RSS

    Sehr verärgert - was machen?

    xthodiex

      Hallo zusammen!

      Ich bin sehr verärgert!

      Mein Vertrag läuft Ende Juni aus. Nachdem Sky mir vor 3 Wochen per Mail für das Gesamtpaket (inklusive Entertainment & HD) erst ein Angebot über 44,99€ gemacht haben und ich ablehnte, haben sie mir heute per Telefon ein Angebot für 41,99€ gemacht (obwohl ich eigtl nur für 39,99€ verlängern wollte und hier viel geringere Angebote kursieren ).... Doch plötzlich taucht im Kundencenter das Starter-Paket anstatt Entertainment auf..... Vom ursprünglichem telefonischen Angevot über 41,99€ für das Komplettpaket will plötzlich keiner mehr was wissen. Dann haben sie eine Stunde später den Vertrag auf der Kundenseite zudem noch schnell geändert und zusätzlich auf 44,99€ erhöht....hatte das Angebot leider nicht schriftlich... Aber warum sollte ich ein so altes, abgelehntes Angebot, ohne weitere Verbesserung annehmen? Zudem wurde auch eine durch Verrechnung vergünstigte  geringere Aktivierungsgebühr nicht mehr angerechnet...viele Anrufe brachten nix ein und nun hab ich schnell widerrufen....

      Bin mal gespannt, ob sie sich nach Widerruf nochmal melden....

      Was würdet ihr machen? Trotzdem verlängern? Finde das ganze Vorgehen echt dreist!!!

      Muss ich trotz Widerruf die Aktivierungsgebühr zahlen?

       

      Viele Grüße

      xthodiex

       

      MOD-Edit: Formatierung angepasst.


        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 16 Antworten