89 Antworten Neueste Antwort am 08.06.2016 20:48 von inaktiv594 RSS

    Keine BuLi mehr?

    derunbeugsame

      Hallo zusammen,

       

      Gerüchten nach zu Folge wird sky bei der morgigen Vergabe der BuLi-Ausstrahlungsrechte leer ausgehen.

       

      Weiß da jemand Genaueres?

       

      Schöne Grüße

       

      DU

        • Re: Keine BuLi mehr?
          dirkozoid

          Gerüchte? Ja, die DFL weiß genaueres, sagt es aber noch nicht.

          • Re: Keine BuLi mehr?
            curiousity

            Die Gerüchteküche brodelt . Warte doch einfach ab. Wir erfahren es noch früh genug

            • Re: Keine BuLi mehr?

              Am Donnerstag, wenn die DFL die Vergabe öffentlich macht, wird es ganz Deutschland wissen.

              • Re: Keine BuLi mehr?
                ibemoserer

                derunbeugsame schrieb:

                 

                Hallo zusammen,

                 

                Gerüchten nach zu Folge wird sky bei der morgigen Vergabe der BuLi-Ausstrahlungsrechte leer ausgehen.

                 

                Weiß da jemand Genaueres?

                 

                Schöne Grüße

                 

                DU

                 

                 

                  Ja , ich weiss wie die Rechtevergabe ausgegangen ist aber ich verrate es nicht

                  • Re: Keine BuLi mehr?
                    uscmai

                    Ibe Moserer schrieb:

                     

                    derunbeugsame schrieb:

                     

                    Hallo zusammen,

                     

                    Gerüchten nach zu Folge wird sky bei der morgigen Vergabe der BuLi-Ausstrahlungsrechte leer ausgehen.

                     

                    Weiß da jemand Genaueres?

                     

                    Schöne Grüße

                     

                    DU

                     

                     

                      Ja , ich weiss wie die Rechtevergabe ausgegangen ist aber ich verrate es nicht

                    die Fachabteilung weis es bestimmt auch schon.... du bist also nicht allein..... 

                      • Re: Keine BuLi mehr?
                        Didi Duster

                        uscmai schrieb:

                         

                        Ibe Moserer schrieb:

                         

                        derunbeugsame schrieb:

                         

                        Hallo zusammen,

                         

                        Gerüchten nach zu Folge wird sky bei der morgigen Vergabe der BuLi-Ausstrahlungsrechte leer ausgehen.

                         

                        Weiß da jemand Genaueres?

                         

                        Schöne Grüße

                         

                        DU

                         

                         

                          Ja , ich weiss wie die Rechtevergabe ausgegangen ist aber ich verrate es nicht

                        die Fachabteilung weis es bestimmt auch schon.... du bist also nicht allein.....

                        Die Fachabteilungen wissen alles! Die stellen sich nur so doof!

                    • Re: Keine BuLi mehr?
                      burkhard

                      Dieses  Märchen glaubst du doch selbst nicht.

                        • Re: Keine BuLi mehr?
                          uscmai

                          also mir sind bis 31.05.2018 alle Spiele / alle Tore versprochen, kann also garnicht wahr sein..... 

                           

                          bei der telefonischen Vertragsverlängerung kam der MA stark ins stottern, als ich mich erkundigt habe, wie die Vertragssituation sich gestaltet wenn Sky die BuLi Übertragungsrechte nicht oder nicht vollständig erhält....

                           

                          Gruss USCMAI

                        • Re: Keine BuLi mehr?
                          overwatch

                          Jetzt ist das Gerücht zumindest überhaupt mal hier angekommen - ich halte es auch weiterhin nur für ein Gerücht.

                          Wo haste das denn überhaupt her? Bestimmt irgendwelche Foren wo es natürlich brodelt.

                          Ich denke hier haben einige einfach ihre Wünsche ausgeschrieben - so entstehen eben Gerüchte

                            • Re: Keine BuLi mehr?

                              Hab mal etwas die Meldungen zerpflückt, die herumgeistern, und außer den üblichen Unkenversuchen und Spekulationen zum Ende des Pay TV Senders Sky bei Verlust der Rechte ist in den einschlägigen (ernstzunehmenden) Medien nichts zu finden. Und dass Sky auch leer ausgehen kann, ist weder ein Gerücht (es ist eine Tatsache), noch sonderlich neu.

                                • Re: Keine BuLi mehr?
                                  mthehell

                                  Ja, konjunktivisch ist einiges Fakt. "Hätte, hätte, Fahradkette"

                                  Aber ernsthaft, Sky weiß besser als wir, dass ohne BuLi-Paket nicht nur die Smartcards in fremder Hardware dunkel werden...Da werden die mehr Interesse haben das Steckenpferd zu behalten als alle Sky-Fanboys im Chor singen können.

                                   

                                  Aber realistisch betrachtet wird auch die DFL den langjährigen Partner nicht sitzen lassen - außer es gäbe da einen Scheich oder russischen Oligarchen, der sich mal über den Service bei Sky so dermaßen geärgert hat, weil seine Speedbootrennen nicht mehr übertragen wurden oder so, dass er in Stromberg-Manier sagt: "Pöh! Sollen die mal gucken, da kauft der Papa den Bums einfach!"

                                  Dann könnten die PayTV-Rechte nicht an Sky gehen.

                                    • Re: Keine BuLi mehr?

                                      Denk ich auch

                                      Ich bin hier mal gescholten worden, weil ich an das Arena-Desaster erinnert habe, das wäre ja so lange her, aber ich glaube, in den Köpfen der DFL-Granden ist das noch präsent, und wegen ein wenig mehr Geld wird sicher die DFL nicht einen langjährigen und verlässlichen Partner leer ausgehen lassen, es sei denn [siehe dein Kommentar]

                                • Re: Keine BuLi mehr?
                                  mthehell

                                  So ein unglaubwürdiges Gerücht fußt sicher auf dem falsch verstandenen Satz in der FAZ, dass Sky die Exklusivität verliert.

                                  Wer nicht versteht was das bedeutet, sollte tunlichst die Finger von der Tastatur lassen und Blödsinn in diversen Foren verbreiten (damit meine ich den Verfasser des Gerüchts, nicht Dich als TE ).

                                   

                                  Davon abgesehen ist die Feststellung der FAZ weder eine Neuigkeit noch eine Überraschung. Spätestens seit Bekanntgabe der Pakete sollte jedem klar sein, dass Sky nicht mehr alleine Live-Liga präsentieren wird.

                                  Wer und in welcher Form, zu welchen Bedingungen ist das, was sichelich interessanter ist als die Frage wie die Liga bei Sky aussehen wird.

                                  Da wird sich zu 99% nichts ändern (außer der Exklusivität). Alles andere wäre die Überraschung des Jahrhunderts...

                                    • Re: Keine BuLi mehr?
                                      uscmai

                                      mthehell schrieb:

                                      Da wird sich zu 99% nichts ändern (außer der Exklusivität). Alles andere wäre die Überraschung des Jahrhunderts...

                                       

                                      Na eine Jahrhundertüberraschung sieht für mich anders aus, wir reden hier von einem TV Anbieter, nicht mehr und nicht weniger,  der ja bekanntlich schon einmal sehr hart getroffen wurde.  Da bieten Konzerne mit, welche sicher bei wirklichem Interesse, Sky ohne Weiteres raus drängen könnten, ich denke da aber eher an Kooperationen zwischen den Gewinnern, denn auch die immer aufwendiger werdende Produktion muss ja zusätzlich zu den Übertragungsrechten irgendwie finanziert werden....

                                       

                                      Gruss USCMAI

                                    • Re: Keine BuLi mehr?
                                      werderaner

                                      Wenn man Gerüchte in die Welt setzt sollte man zumindest auf das richtige Datum achten

                                      Das Ergebnis wird am Donnerstag präsentiert, nicht morgen.

                                      • Re: Keine BuLi mehr?

                                        Wenn man sich diesen Bericht mal durchliest

                                         

                                        http://www.digitalfernsehen.de/Sky-Beschwerde-gegen-Kartellamt-wegen-Alleinerwerbsverbot.140332.0.html

                                         

                                        und zwischen den Zeilen liest, dann kann man "fast" sagen das es Sky so richtig gegen den Strich geht. So ganz locker scheint man der Vergabe doch nicht entgegen zu sehen.

                                         

                                        Morgen nach der DFL PK sind wir alle schlauer.

                                          • Re: Keine BuLi mehr?
                                            uscmai

                                            Habe mir gestern Abend mal die Versteigerungsmodalitäten näher angeschaut, das ist ja schon eine heftige Sache, wenn man sich dabei verzockt.... Die DFL hat sogar ein Seminar angeboten, um den Ablauf für die Bieter verständlich zu machen, das sagt eigentlich schon alles.....

                                            Morgen Nachmittag wissen wir mehr.....

                                             

                                            Gruss USCMAI

                                            • Re: Keine BuLi mehr?
                                              overwatch

                                              Schon komisch wenn Sky ein Tag vor der Bekanntgabe sich beim Gericht beschweren geht

                                              Das ließt sich so als wäre zusätzlich zur Single-Buyer-Rule irgendetwas unglücklich für Sky verlaufen.

                                              Wir werden sehen

                                               

                                              Wie ein kleines Kind dem man das Spielzeug weggenommen hat

                                                • Re: Keine BuLi mehr?

                                                  Diese Regel IST unglücklich für Sky, da die Exklusivität verloren geht. Sky will das für die Zukunft geklärt wissen, daß steckt dahinter. Rückschlüsse auf die jetzige Ausschreibung zu ziehen ist genau so hanebüchen wie andere Gerüchte auch.

                                                    • Re: Keine BuLi mehr?

                                                      Nach wie vor spricht nichts dagegen das die Exclusivität verloren geht. Denn eines ist doch ganz klar, egal ob Sky alle Rechte behalten würde oder sich diese mit einem oder zwei weiteren Anbietern teilen muss, teurer wird das Produkt BuLi auf jeden Fall. Darauf wird sich in Zukunft auch der Kunde einstellen müssen.

                                                      Es sei denn Sky vermarktet in Zukunft soviele Werbeplätze das man diese 29,99 EUR oder 34,99 EUR All-in Abos weiter anbieten kann. Mit den Lizenzkosten für die BuLi in den tiefroten Zahlen stecken und Jahr für Jar massive finanzielle Verluste unter dem Strich einfahren, damit hat man bei Sky ja nun wirklich sehr lange Erfahrung.

                                                      Mit der bisherigen strategischen Ausrichtung lässt sich für Sky das Produkt BuLi nicht vermarkten so das am Ende der Rechnung auch nur annähernd eine schwarze "0" steht.

                                                        • Re: Keine BuLi mehr?

                                                          Es kommt in jedem Fall darauf an, wie dieses Teilen dann aussieht. Wenn ich mir mehrere Abos holen muss, um meinen Verein zu sehen, dann hole ich mir kein Abo. Das mache ich nicht mit und ich hoffe, dass das von so vielen wie nur möglich dann auch boykottiert wird, so dass es der DFL um die Ohren fliegt! (Ich weiß, das ist Wunschdenken, die meisten geifern nur und zahlen dann trotzdem, und denken dann, ein Plakat im Stadion aufhängen tut es auch)

                                                           

                                                          Der Rest ist eh klar, höhere Preise und mehr Werbung, aber auch das hat Grenzen. Alles können die Anbieter dann auch nicht machen...

                                                            • Re: Keine BuLi mehr?

                                                              alexwabg schrieb:

                                                               

                                                              Der Rest ist eh klar, höhere Preise und mehr Werbung, aber auch das hat Grenzen. Alles können die Anbieter dann auch nicht machen...

                                                              Bei Sky sind da die Grenzen auf jeden Fall noch nicht am oberen Ende. Es gab bisher für alle Maßnahmen von Sky Mega Geschrei, Zwang zur eigenen Hardware incl. Pairing, Einführung von Werbung, Werbeunterbrechung bei Sky Krimi, Abbau von vorhandenen Sendern, Erhöhung der Gebühren.

                                                              Eine wirklich relevante Anzahl von Kunden hat dem Unternehmen offenbar trotzdem nicht den Rücken gekehrt.

                                                              • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                uscmai

                                                                mehr Werbung, immer schlechter werdendes Film Angebot und natürlich eine stetig steigende Kundenzahl.... ob die Kalkulation aufgeht wird sich zeigen, bis zum heutigen Tag werden ja trotz tiefroter Zahlen die Abo's immer günstiger verramscht, zusammen passen tut das alles ja irgendwie nicht.....

                                                                 

                                                                Gruss USCMAI

                                                                • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                  mthehell

                                                                  So wie ich es verstanden habe wird ja ein PayTV-Paket bleiben. Also wenn Sky es erwirbt, dann dürfen die wie bisher alles zeigen und jeder kann weiterhin bei Sky bleiben.

                                                                  Aber die Livestream-Rechte sind nicht zwingend Teil des Pakets und es gibt das 90-Spiele-Zusatzpaket für den Fall, dass nur Sky das Live-PayTV-Paket bekommt.

                                                                  Bezgl. der Streams ist das blöd für Skykunden, wenn man dann nicht auf SkyGo live gucken kann. Da ist die Frage in welchem Umfang jemand anderes die Streams anbieten kann.

                                                                  Das OTT-Paket würde ich so deuten, dass ein anderer Anbieter diese 90 Spiele (Freitag, Samstag Abend, Sonntag) live zeigen darf. Meist werden die Ligaspiele der EL-Teilnehmer auf den Sonntag gelegt. Samstagsabends ist das "Topspiel der Woche". Könnte also durchaus sein, dass ein FCB oder BVB-Fan (und das sind ja anteilig die meisten Sky-Abonnenten) sich auch mit den 90 Spielen gut versorgt fühlt und auf die Konferrenz verzichten kann.

                                                                  Bei Fans der anderen Vereinen sieht es anders aus.

                                                                   

                                                                  Es kann ja auch sein, dass Sublizenzen verkauft werden müssen/sollen um finanziell die Kurve zu kriegen. So läuft die EM ja auch tlw. über "ran" bei Sat1/Pro7 (Sublizenz von der ARD).

                                                                  Und wenn Sky dann die Konferrenz noch als Sublizenz an einen Webstreamer abgibt...

                                                                   

                                                                  Aber alles Spekulation (wenn auch spannende).

                                                                    • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                      uscmai

                                                                      mthehell schrieb:

                                                                      Könnte also durchaus sein, dass ein FCB oder BVB-Fan (und das sind ja anteilig die meisten Sky-Abonnenten) .

                                                                       

                                                                      Hast du zu der Anzahl der Abo's je Club eine Quelle, die Theorie kann ich so nicht ganz glauben......

                                                                       

                                                                      Gruss USCMAI

                                                                        • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                          mthehell

                                                                          • Fußball - Bundesligaclubs mit den meisten Fans 2015 | Statistik.

                                                                          Da der Gesamtanteil von FCB&BVB Fans der größte bundesweit ist, lässt sich daraus schließen, dass auch die Anteile der Sky-BuLi-Abonnenten ähnlich strukturiert ist.

                                                                          Es gibt keinen Grund, warum z.B. die 1,8 Mio HSV-Fans alle Sky abonnieren und nur 500.000 FCB-Fans (als Beispiel).

                                                                           

                                                                          Genaue Zahlen zur Abonnentenstruktur hat natürlich nur Sky.

                                                                            • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                              uscmai

                                                                              also keine Quelle.....

                                                                              ich frage deshalb, weil ich eine Menge Leute kenne, welche allgemein an der Bundesliga interessiert sind, also in der Regel die Konferenz schauen und wenn ein vermeintlich interessantes Einzelspiel außerhalb der Konferenz kommt, auch mal dass, aber nicht regelmäßig....  ich gehöre übrigens auch dazu....deshalb wäre es halt mal interessant gewesen, ob es da veröffentlichte Zahlen über die Zuschauerstruktur gibt..... deine Vermutungen können meiner Meinung nach nicht stimmen......

                                                                               

                                                                              Gruss USCMAI

                                                                                • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                  mthehell

                                                                                  Ist reine Stochastik, die auch bei Wahltag Hochrechnungen so funktioniert. Die Fanstruktur ist erhoben und die Wahrscheinlichkeit ein ähnliches Abbild bei BuLi-Abonnenten zu finden ist hoch.

                                                                                  Von Sky bekommst Du keine konkreten Zahlen, als kleine Unterstützung kann man ja die Quoten heranziehen, die ja bei Bayern- und BVB-Spielen höher liegen als wenn z. B. Ingolstadt gegen Augsburg ran muss.

                                                                                   

                                                                                  Aber klar: Eindeutig wäre es nur von Sky nachzuweisen.

                                                                                  • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                    herbi100

                                                                                    Man kann doch einfach die Zuschauerzahlen ansehen

                                                                                    • Bundesligavereine - Quoten bei Sky Deutschland - Zuschauertabelle 2015/2016 | Ranking

                                                                                     

                                                                                    das ist doch wichtig, da ja auch Kunden manche Spiele anschauen, nicht weil sie Fan sind, sondern weil sie eine Manschaft verlieren sehen wollen

                                                                                     

                                                                                    oder habe ich was falsch verstanden?

                                                                                      • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                        uscmai

                                                                                        ich denke es ist nicht so einfach zu berechnen, die Quoten sind interessant, sagen aber ja nichts über den Anteil der Fans aus, meiner Meinung nach wird auch die 'Hochrechnung' noch erschwert, weil der 'echte' Fan das Spiel ja wahrscheinlich zu xx,xx % live im Stadion verfolgt, oder halt auch von der dir erwähnten Tatsache, das man ggf. ein Spiel schaut um einen vermeintlichen Gegner verlieren zu sehen und und und, ich denke halt auch, das es eine große Gruppe allgemein Bundesliga Interessierter gibt, also kein Fan eines bestimmten Vereins und das man deshalb nicht so pauschal sagen kann, wie sich diese oder jene Rechtevergabe halt auf den Zuschauer direkt auswirken wird. Für mich wäre es im Grunde genommen ok, wenn ich die Konferenz buchen könnte und darüber hinaus einzelne Spiele dazu buchen könnte, das würde bei mir nicht mehr als 5-6 mal im Jahr der all sein, aber da bin ich auch wieder ein schlechtes Beispiel, weil ich halt beruflich oft auch am Wochenende unterwegs bin und dann keine Zeit für BuLi habe.....

                                                                                         

                                                                                        Gruss USCMAI

                                                                                          • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                            mthehell

                                                                                            Dafür dass Du alles anzweifelst, bringst Du aber auch wenig Belege und viel 'Meinung'.

                                                                                            Du bekommst Erhebungen zur Fanstruktur in Deutschland und über die Zuschauerzahlen bei Sky nach Vereinen vorgelegt und bezweifelst, dass ein großer Teil von Sky-BuLi-Abonnenten FCB- und/oder BVB-Fans sind?

                                                                                            Und Deiner Aussage zufolge haben "echte Fans" gar kein Sky-Abo, weil sie im Stadion sitzen?

                                                                                            Das glaube ich nicht,  dass 80.000 im Signal-Iduna Park sitzen und sagen "Schade, dass wir das Auswärtsspiel nächste Woche nicht sehen können, weil wir nicht hinfahren und kein Sky haben."

                                                                                             

                                                                                            Darum ging es ja bei der Einschätzung, dass bei ansprechendem Spielansatz (den ja auch die DFL vorgibt), in dem 100-Spiele-Paket doch einige überlegen könnten, ob sie bei Sky mit vollem Umfang bleiben oder ob das "kleine Paket" ihnen nicht reicht. Wurde ja sogar von der DFL bestätigt, dass die Top-Vereine 8 mal pro Saison am Samstag Abend spielen sollen. Es kommt natürlich auch auf das Angebot und die Umsetzung an.

                                                                                            Aber ich wäre genau so jemand, der da mit Interesse hinschaut.

                                                                                            Ich gucke zwar bei Sky öfter die Konferenz, aber solange ich den BVB live sehe (oder andere Topspiele), könnte ich darauf verzichten - da reicht mir eine Zusammenfassung später am Abend. Denn wir sprechen ja nur von den "Live-Rechten", nicht über Zusammenfassungen zu einem späteren Zeitpunkt. Da sieht man ja eh die Highlights aller Begegnungen.

                                                                            • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                              uscmai

                                                                              genau, die Beschwerde hat besten falls Einfluss bei der nächsten Rechtevergabe, zum Zeitpunkt des Einreichens der Beschwerde war auch auf keinen Fall schon klar, das Pakete vergeben waren oder nicht.....

                                                                              Das Sky das  'no singel buyer rule' nicht passt, kann man natürlich verstehen, ich denke aber da die DFL sich davon zusätzliche Kohle verspricht, wird Sky auch bei der nächsten Rechtevergabe damit leben müssen....

                                                                               

                                                                              Gruss USCMAI

                                                                                • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                  mthehell

                                                                                  Wird sich ja in den nächsten Jahren zeigen inwiefern die Rechnung für alle Beteiligten von DFL über die Vereine, die neuen und den alten Anbieter aufgeht - Aber der Zeitpunkt die Klage/Beschwerde einzureichen ist schon markant. Warum nicht schon vor Wochen oder nächsten Montag, wenn Ruhe ist..?

                                                                                • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                  overwatch

                                                                                  Naja...hanebüchen hin oder her.

                                                                                  Sky wusste seit Bekanntgabe dass diese Regel eingeführt wird Bescheid. Wäre es nicht klüger gleich nach Bekanntgabe vom Kartellamt - gerichtlich dagegen vorzugehen.

                                                                                  Ich bleib dabei Sky dachte sich vermutlich schauen wir mal Was und Wer da so zum beiten kommt.

                                                                                  Einen Tag vor der Bekanntgabe des Ergebnisses wirds ungemütulich - ab vor Gericht.....pfffff lächerlich!

                                                                              • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                mthehell

                                                                                Hmm, Sky klagt gegen eine Regulierungsbehörde...könnte auch in den "Nur Witze"-Thread

                                                                                 

                                                                                Na ja, vielleicht haben sie ja schon spitz gekriegt wer da wohl ganz nah am OTT-Paket ist und das passt denen jetzt nicht, weil es doch jemand ist, der kompetent damit umgehen kann. Ich bin echt mal gespannt wer die Rechte bekommt und vor allem inwiefern man die dann als Kundenangebot umsetzt - denn da scheint Sky ja jetzt doch wieder mehr Bammel vor zu haben, dass da der ein oder andere lieber auf ein paar Spiele verzichtet und dafür das Geräte-Lager in Hamburg aus den Nähten platzt...

                                                                                 

                                                                                Und selbst, wenn da irgendwas neu überdacht werden sollte, wirkt sich das ja eh erst für die nächste Verhandlungsphase aus - wenn Sky es bis dahin schafft.

                                                                                  • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                    kay04

                                                                                    Denke auch, das sky für alle Pakete viel bieten muss und da könnte so ein OTT mit 102 Spielen (3je Spieltag) schon einige Kunden abziehen. Besonders eben aus der Gruppe der Vereine mit grosser Fanbase. Spiele wie Schalke-BVB etc. werden dann wohl OTT laufen.

                                                                                    IDer die haben sich richtig verzogt und Discovery kauft alle Rechte und amazon hat sky ott überboten.

                                                                                      • Re: Keine BuLi mehr?

                                                                                        kay04 schrieb:

                                                                                         

                                                                                        IDer die haben sich richtig verzogt und Discovery kauft alle Rechte und amazon hat sky ott überboten.

                                                                                        Mit Eurosport und den Eurosport Feeds wäre das technisch nicht wirklich ein Problem.

                                                                                          • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                            mthehell

                                                                                            Aber ich glaube nicht, dass Discovery dann Sky in den Arm nimmt und sagt: "Keine Angst, wir bieten unsere Feeds nur über Euer Sport-Paket an."

                                                                                             

                                                                                            kay04: Zum OTT-Paket - Ja, und weil man vielleicht einen Tipp bekommen hat, wer das bekommen wird, hat man schnell die Klage eingereicht um das bloß nicht als "gegeben" für die nächste Verhandlungsrunde durchwinken zu müssen.

                                                                                              • Re: Keine BuLi mehr?

                                                                                                Das einzige was Discovery/Eurosport dann innerhalb eines Jahres hinbekommen müsste wäre die Vermarktung, sofern man dies nicht über Sky abwickeln will.

                                                                                                Sprich mindestens eine Smartcard. Aber auch das könnte man ja auslagern und einem Dienstleister überlassen, so wie der Kabelkiosk das seit Jahren macht.

                                                                                                Ist heute aber alles noch Speculatius

                                                                                                 

                                                                                                Morgen haben wir dann jede Menge Diskussionsstoff

                                                                                                  • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                                    mthehell

                                                                                                    Ja, Vorfreude ist die schönste Freude...

                                                                                                     

                                                                                                    Ich habe ja auch mal mit dem Gedanken gespielt: Was wäre, wenn tatsächlich RTL sich durchsetzt beim OTT?

                                                                                                    "Mehr Sport" steht schon lange auf der Agenda, die Nationalmannschaftsspiele bis Katar 2022 sind schon gesichert - was wäre wenn..?

                                                                                                    Eins ist mal sicher: Die würden sich den Allerwertesten aufreißen um nach 3 Jahren nicht zu hören: "Oh, nee. Das war aber nix."

                                                                                                    RTL hat Kohle und RTL kennt genug Leute, die Kohle haben. Da tut man sich zusammen, gründet die "RTL BuLi Produktions GmbH", Jauch produziert mit "i&u", Bohlen schreibt die Songs zur Sendung und man schlachtet das gesamte Feld "Bundesliga" mit zusätzlichen Formaten aus und holt die Kohle damit wieder rein. Ein Vorteil, den FreeTV gegenüber Sky hat. Die können eigene Sendungen jedweder Culör produzieren und nicht nur Lizenzware versenden.

                                                                                                     

                                                                                                    Ich fänd' es ja mal interessant als Experiment, aber mit Göthe's Faust gesprochen: "Allein, mir fehlt der Glaube..."

                                                                                                  • Re: Keine BuLi mehr?

                                                                                                    mthehell schrieb:

                                                                                                     

                                                                                                    kay04: Zum OTT-Paket - Ja, und weil man vielleicht einen Tipp bekommen hat, wer das bekommen wird, hat man schnell die Klage eingereicht um das bloß nicht als "gegeben" für die nächste Verhandlungsrunde durchwinken zu müssen.

                                                                                                    Sky hat nicht schnell mal Klage eingereicht, weil man vielleicht schon was weiß, denn die Beschwerde ging schon im Mai zu Beginn der Bieterei raus

                                                                                          • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                            garffield

                                                                                            ARD-Videotext 214 - 218

                                                                                             

                                                                                            VT 216:

                                                                                             

                                                                                            Unbenannt.JPG

                                                                                            • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                              garffield

                                                                                              Mir ist es worscht wenn sky nicht alle Spiele live zeigen darf, wenn es sich bei diesen Spielen um die des FCBää handelt   die kann man gerne auf Tele5 zeigen

                                                                                                • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                                  mthehell

                                                                                                  LOL...Vielleicht kann Sky tauschen und WWE Raw übernehmen?

                                                                                                   

                                                                                                  Im Bezug auf Sky bin ich da schmerzfrei mittlerweile, aber ein unabhängiges Streamangebot wäre mein Wunsch. Ich weiß, das kommt jetzt zumindest nicht so, aber so rein subjektiv.

                                                                                                  Ob von Sky oder ob das irgendein anderer Anbieter wäre, wär mir auch völlig egal.

                                                                                                  Einfach ein BuLi-Stream mit Archiv für Summe X im Jahr, aufs smartTV und Tablet, fertig. Kein Receiver, kein Dekoder, kein Modul. Einfach Logindaten und gut ist.

                                                                                                  Das funktioniert bei Serien und Filmen mit den ganzen Anbietrn, warum nicht auch bei BuLi..?

                                                                                                   

                                                                                                  Na ja, mal schauen, was die nächste Runde 2022 für Pakete enthält...

                                                                                                • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                                  sonic28

                                                                                                  Hallo an alle,

                                                                                                   

                                                                                                  ich hab hier einen sehr interessanten Bericht bei rp-online.de gefunden. Ist von Mittwoch (08. Juni 2016) gegen 13:38 Uhr:

                                                                                                   

                                                                                                   

                                                                                                  Gruß, Sonic28

                                                                                                  • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                                    angarii

                                                                                                    Nicht nur das es dafür ein wenig zu spät sein dürfte...

                                                                                                    ...auch über die morgige Bekanntgabe dürfte dieser Artikel schon einiges aussagen:

                                                                                                     

                                                                                                    https://www.tagesschau.de/inland/bundesliga-sky-101.htm

                                                                                                    • Re: Keine BuLi mehr?
                                                                                                      sonic28

                                                                                                      Hallo an alle,

                                                                                                       

                                                                                                      ich hab hier einen sehr interessanten Bericht auf teltarif.de gefunden. Ist von Mittwoch (08. Juni 2016) gegen 17:04 Uhr:

                                                                                                       

                                                                                                       

                                                                                                      Gruß, Sonic28

                                                                                                      • Re: Keine BuLi mehr?