8 Antworten Neueste Antwort am 02.06.2016 22:09 von Sanny G. Zu einer neuen Diskussion. RSS

    Zweitkarte mit Onlineanbindung

    six3323

      Hi Zusammen,

       

      ich interessiere mich für die Sky Zweitkarte mit Onlineanbindung zum rabattierten Preis von 9,99 Euro pro Monat.

       

      Muss der Receiver mit der Zweitkarte immer online sein oder nur wenn er bzw. die Zweitkarte auch zum Sky gucken genutzt wird?

       

      Wir wollen die Zweitkarte ggf. in einem weiteren Zimmer nutzen ... allerdings nehmen wir dort den Strom Geräte weg wenn diese nicht genutz werden.

       

      Wie sieht es mit der Prüfung der Onlineanbindung grundsätzlich aus? Sprich wird diese nur geprüft wenn auf einem der beiden Receiver geguckt wird? Kann auf der Hauptkarte auch immer geguckt werden wenn der Receiver vom Strom getrennt ist oder müssen immer beide Karten gleichzeitig online sein egal ob gerade genutzt oder nicht?

       

      Danke im Voraus.

        • Re: Zweitkarte mit Onlineanbindung
          herbst

          Der Abgleich erfolgt sporadisch und die Zeiten wird dir Sky nicht sagen.

          Daher gilt die Ansage: Beide Receiver dauerhaft am Strom (standby) und am selben Router online.

            • Re: Zweitkarte mit Onlineanbindung
              six3323

              Das heißt, wenn ich während eines längeren Urlaubs keine der beiden Karte nutze und ich würde zur Sicherheit den Strom wegnehmen ... dann würde mir Sky die Zweitkarte zum Normalpreis berechnen ... obwohl ich sie gar nicht genutzt habe?

                • Re: Zweitkarte mit Onlineanbindung
                  herbst

                  Einen normalen Urlaub hält das aus, du bekommst vor Tarifumstellung auch Post von Sky zur Abklärung.

                  Aber so 6 Monate USA sind nicht drin.

                  • Re: Zweitkarte mit Onlineanbindung
                    happywolf

                    Urlaub mit Zweitkarte und Receiver Strom aus ist nicht mehr drin.

                    • Re: Zweitkarte mit Onlineanbindung
                      herbi100

                      Wenn Sky bei der "Überprüfung" feststellt, das die Receiver nicht mit dem Internet verbunden sind, bekommst Du erstmal eine Nachricht, wo Du Sky informieren kannst, was los war, Internetstörung, Stromausfall usw.

                       

                      Das Du den Receiver im Schlafzimmer zu gewissen Zeiten vom Strom nehmen willst, ist nicht sinnvoll, da ja zu gewissen Zeiten Update, Aktuallisierungen, oder Sky on Demand aufgespielt werden.

                      Evtl schaltest Du gerade aus, wenn ein Update geladen wird, dann lesen wir wieder von Dir hier im Forum "Receiver funktioniert nicht mehr".

                       

                      Aus diesem Grund sagt auch Sky, das keine Ihrer Receiver vom Strom getrennt werden sollen, sondern dauerhaft mit Strom versorgt werden sollen.

                  • Re: Zweitkarte mit Onlineanbindung
                    itsjustme

                    Der receiver muss mit der Zweitkarte immer online sein. Von Zeit zu Zeit wird durch sky ein IP-Abgleich durchgeführt. Bist du nicht online und kann kein Abgleich durchgeführt werden, kann es sein, dass du den Rabatt verlierst und auf die normale Zweitkarte für 16,99 € umgestellt wirst. Darüber würde dich sky aber vorher schriftlich informieren.

                      • Re: Zweitkarte mit Onlineanbindung
                        der_nik

                        ich nutze das so bereits. Aber per Sky WLAN-Box. Receiver ständig auf standby wenn aus (sollte auch wegen on demand und Festplatte so sein - uns sooo viel Strom frisst der nicht). Router ständig an. Aber: die Sky WLAN-Box verliert regelmässig das Signal. Bei der Zweitkarte fällt mir das oft erst nach Tagen auf. Bisher kam garnichts von Sky wenn ich 10 Tage offline war. Und die WLAN-Boxen sind diesbezüglich miserabel...

                          • Re: Zweitkarte mit Onlineanbindung
                            Sanny G.

                            Hi @der_nick,

                             

                            Du hast hier schon alle nötigen Informationen erhalten.

                             

                            Nun zu Deiner Meldung, dass das WLAN-Modul regelmäßig das Signal verliert:

                             

                            - Sind die beiden Lämpchen am WLAN-Modul und das @-Zeichen am Digital-Receiver dann aus?

                             

                            - Musst Du dann die Netzwerkkonfiguration erneut vornehmen oder reicht ein Verbindungstest`?

                             

                            - Gehe bei beiden Geräten bitte einmal über Extras auf Systemüberprüfung und dann auf die 10. Seite. Welche Daten werden dort jeweils angezeigt?

                             

                            Gruß, Sanny