8 Antworten Neueste Antwort am 19.05.2016 11:46 von Mia S. RSS

    Abo-Erweiterung mit versteckter Preisanpassung

    mrf

      Guten Tag,

       

      ich möchte mich jetzt doch einmal bzgl. des Sky Service und der Kundenorientierung zu Wort melden.

      Nun bin ich schon Kunde seit Premiere-Zeiten und habe fast alles im Abo was man als Sky Kunde haben kann (Vertragsumfang ~ 80 EUR).

      Doch eine Sache ist deutlich negativ anzusprechen. Service und Kundenorientierung sind bei Sky eine absolute Frechheit. Sogar bei Telefonaten mit der Hotline wird man mittlerweile von Sky-Mitarbeitern auf die Kündigung aufmerksam gemacht, wodurch man ja dann eine Verhandlungsbasis schaffen kann. Da Frage ich mich ernsthaft was eigentlich bei Sky schief läuft.

       

      Folgende Historie:

      (Anmerkung: Die aufgeführten Punkte haben sich über einen längeren Zeitraum erstreckt)


      Kundenwunsch 1:

      Freischaltung von Sky 3D ohne Anschaffungspreis, jedoch mit einer sofortigen Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr.
      Antwort Sky: "Nicht möglich."

       

      Kundenwunsch 2:
      Sofortige Umstellung der Zweitkarte von 14,99 EUR auf 9,99 EUR (neuer Zweitkarten-Preis für alle Neukunden), gerne auch in Verbindung mit einer Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr.
      Antwort Sky: "Nur gegen Aufpreis von bis zu 60 EUR möglich (habe die genaue Summe nicht mehr im Kopf). Alternative: Kündigung zum Vertragsende und Neuabschluss mit 9,99 EUR."

       

      Kundenwunsch 3:

      Abo-Erweiterung um Sky Box Sets bzw. Entertainment Paket (5 EUR). Online wird bei der Erweiterungsoption jedoch das Abo um satte 11 EUR, anstelle von 5 EUR erhöht. Folglich buche ich nicht und rufe bei der Hotline an. Die Dame am Telefon sagt mir "Ja, 5 EUR, es kann sein das Online etwas falsch angezeigt wird, weil gerade alle Pakete umgestellt worden sind und Sie einen älteren Paketstand haben". Ich frage sicherheitshalber nach "Also kostet mein Vertrag dann um 5 EUR mehr?". Dies wurde bejaht und die Erweiterung gebucht.
      Ein paar Tage später kommt die schriftliche Bestätigung und der neue Vertragspreis beträgt um 11 EUR mehr!
      Nach erneutem Anruf bei Sky wird nach langer Wartezeit und interner Rücksprache herausgefunden, dass ich in meinem bisherigen Vertrag einen Rabatt im HD-Paket hatte (4 EUR anstelle von 10 EUR). Durch die Abo-Erweiterung wird automatisch der HD-Preis angehoben (neue Preisstruktur).
      Antwort Sky: "Wir können nichts machen. Sie können die Erweiterung nur widerrufen, den Vertrag zum Vertragsende kündigen und anschließend alles neu abschließen."

       

       

      Jetzt mal ganz ehrlich. Ich finde gerade Punkt 3 eine bodenlose Frechheit.
      Vor allem ist Sky in der Lage bei einer Abo-Erweiterung auf ein "neues Preismodell" umzustellen (HD von 4 EUR auf 10 EUR), die Zweitkarte kann jedoch nicht auf den "Neupreis" (von 14,99 EUR auf 9,99 EUR) reduziert werden.

      Zusätzlich ist zu sagen, dass durch die ganzen Paketumstellungen vor einigen Monaten sowieso eine Tariferhöhung stattgefunden hat (Aufpreis zwischen 2 und 3 EUR pro Monat). Dies wurde den Sky Kunden ja schriftlich mitgeteilt.

      Und nun wird man bei einer Erweiterung zusätzlich verarscht.

       

      Ist das der Sky Service-Anspruch?

       

      Mit freundlichen Grüßen

      Michael

        • Re: Abo-Erweiterung mit versteckter Preisanpassung
          herbst

          Hallo Michael,

           

          was soll man da sagen... das ist so....

          • Re: Abo-Erweiterung mit versteckter Preisanpassung

            Hallo mrf,

             

            ich bedauere sehr, dass Dir unser telefonischer Kundenservice Anlass zur Kritik gegeben hat.

             

            Leider ist es tatsächlich so, dass für die Änderung der Zweitkarte Umstellungskosten berechnet werden und dass Sky 3D einmalig 29,90 Euro kostet. Es tut mir sehr leid, dass ich Dir nicht die gewünschte Antwort geben kann.

             

            Hast Du noch ein Anliegen, bei dem ich Dir weiterhelfen kann?

             

            Viele Grüße,

            Mia

              • Re: Abo-Erweiterung mit versteckter Preisanpassung
                mrf

                Hallo Mia,

                 

                ja, ich möchte immer noch mein Abo um das Entertainment-Paket erweitern, und bei meinem HD-Paket-Rabatt bleiben.

                Wenn das nicht geht und Sky meinen HD-Preis von 4 EUR auf 10 EUR anheben muss, möchte ich im Gegenzug die Zweitkarte für 9,99 EUR (ohne Umstellungskosten). Denn das ist auch der aktuelle Preis für die Zweitkarte.

                 

                @ Rest:

                Ich habe beide Receiver mit dem Internet verbunden, d.h. ich habe alles was den Kriterien für 9,99 EUR entspricht.

                 

                @ Mia:

                Ich sehe nicht ein, dass ich mein Abo während der Vertragslaufzeit um ein Paket (Entertainment) erweitere und Sky mir mitten im Vertrag ein anderes Paket (HD) einfach um 6 EUR erhöht. Das habe ich so nicht gebucht und so wurde das auch telefonisch mit der Hotline Mitarbeiterin nicht besprochen.

                 

                Denn wenn es hier ums Prinzip geht, dann darf Sky auch nicht einfach das HD-Paket mitten im Vertrag erhöhen. Ich habe nichts am HD-Paket verändert.

                 

                Gruß

                Michael

                  • Re: Abo-Erweiterung mit versteckter Preisanpassung

                    Eine solche Änderung wird nicht "einfach" vorgenommen. Wie Du bereits sagst, wird der Vertrag geändert. In Deinem Fall passen wir, durch eine Änderung Deinerseits und der Zustimmung der aktuellen AGB, den Vertrag an die aktuelle Preisstruktur an. Ich kann Deine Verärgerung durchaus nachvollziehen, jedoch kann ich Dir dahingehend nicht weiterhelfen.

                     

                    Um Fehler auszuschließen, sehe ich mir natürlich dennoch gern Deinen Vertrag genauer an. Schreibe mir dazu Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. Ich sehe, was ich für Dich tun kann.

                • Re: Abo-Erweiterung mit versteckter Preisanpassung
                  ragekid

                  Nur mal so am Rande; Der aktuelle Preis für die Zweitkarte liegt bei 24,99, hier kannst du also froh sein, dass deine bei 14 bleibt

                  Die ZK für 9,99 ist die mit Internetanbindung, hat also nichts mit neuen Preisstrukturen zu tun.

                    • Re: Abo-Erweiterung mit versteckter Preisanpassung
                      herbst

                      Und HD für 4 statt 10,50€ liest man auch immer seltener...

                        • Re: Abo-Erweiterung mit versteckter Preisanpassung
                          mrf

                          Das mag ja sein, aber mein Vertrag wurde mit 4 EUR abgeschlossen.

                          Wenn ich jetzt mitten in der Vertragslaufzeit ein Paket dazubuche, ist es eine Frechheit, dass ein anderes Paket einfach preislich geändert wird.

                          Wie bereits oben im Text an Mia (Marina S) erwähnt geht es hier ums Prinzip.

                           

                           

                          Wenn Sky den HD-Preis schon mitten im Vertrag ändern kann, ist es sicherlich auch möglich den aktuellen ZK Betrag von 9,99 EUR (beide Receiver sind im Internet) zu berechnen.

                          Denn ansonsten ist es einfach nur eine reine Verarsche.

                           

                          Oder bekomme ich jetzt eine Gutschrift von Sky (Vergleichbar mit den Umstellungskosten für die ZK), weil Sky einfach das HD-Paket mitten im Vertrag umstellt? Wohl eher nicht.

                           

                          Wie gesagt, hier geht es ums Prinzip bei einem laufenden Vertrag.

                      • Re: Abo-Erweiterung mit versteckter Preisanpassung
                        zentao

                        Ergänzend hinzuzufügen ist dass die Zweitkartenumstellung zum Laufzeitende nichts kostet, (ging bei mir jedenfalls) aber mittendrin 49€ und bei der 9,99€ Zweitkarte beide Sky+ Receiver dauerhaft mit dem Internet verbunden und mit Strom versorgt sein müssen.