4 Antworten Neueste Antwort am 11.07.2015 12:55 von skai RSS

    Neu bei Sky - Sky Arts

    Sanny G.

      Hallo zusammen,

       

      Kultur- und Kunstbegeisterte können sich freuen: Ab sofort ist das Format "Sky Arts" per Abruf verfügbar.

       

      11225423_862804850461758_8879006749377546005_o.jpg

      Zum Programm: Klassische bis gegenwärtige Kunst und Kultur in bewegenden Reportagen und Dokumentationen mit dem Fokus auf Malerei, Fotografie, Architektur, Design und Musik.

       

      Alle zum Start verfügbaren Programminhalte sind deutsche Erstausstrahlungen. Der Ausbau der Inhalte erfolgt selbstverständlich weiterhin.

       

      Die Inhalte von Sky Arts sind via Sky Anytime über die 2-Terabyte-Festplatte oder durch die Verbindung unseres Sky+ HD-Festplattenreceivers mit dem Internet verfügbar. Gleichzeitig stehen diese auch auf Sky Go in der neuen, gleichnamigen Kategorie zum Abruf bereit.


      Der Start des linearen Senders Sky Arts HD ist für das 1. Quartal 2016 geplant.

       

      Diese und weitere Informationen findet Ihr über den Link: http://ow.ly/Piclc sowie in der Medienmitteilung: http://ow.ly/PkNBW.

       

      Viele Grüße, Euer Sky&Friends-Team

        • Re: Neu bei Sky - Sky Arts
          bigthing

          Super, wer ist denn eigentlich auf die "glorreiche" Idee gekommen die Inhalte von Sky Arts nur über die 2 TB Festplatte anzubieten oder umständlich über Internetstream anzubieten. Warum können die Leute, die einen "normalen" Sky +-Receiver haben, nicht auch die Inhalte sehen? Super Idee, für Sky. Denn jetzt soll man wohl 149 Euro bezahlen für die 2 TB-Festplatte. Super, wie es Sky immer wieder versteht, die Kunden zu verärgern.

            • Re: Neu bei Sky - Sky Arts
              Didi Duster

              Und die Kabelkunden ohne Sky + Receiver müssen sowieso bis 2016 warten. Sind mal wieder Kunden 2. Klasse

                • Re: Neu bei Sky - Sky Arts
                  Didi Duster

                  Muss mich korrigieren - Kabelkunden sind noch schlechter dran, weil man wahrscheinlich nicht davon ausgehen kann, dass dieser Sender überhaupt sofort 2016 ins Kabelnetz eingespeist werden wird!

                    • Re: Neu bei Sky - Sky Arts
                      skai

                      160GB für Anytime ist halt nicht gerade viel. Da muss Sky dann eben Prioritäten setzen. Bei mir funktioniert es über Stream ganz gut bisher. Es gibt sowieso nur 6 Inhalte von Sky Arts über Anytime. Mal schauen, ob da noch mehr kommt. Ich bin mir übrigens ziemlich sicher, dass es Sky Arts auch über Kabel geben wird, weil es ein Sky-eigener Sender ist, so wie Atlantic, Cinema oder Sport. Den können die Kabelnetzbetreiber eh nicht selbst in ihren Paketen vermarkten. Und Sky dürfte sehr daran gelegen sein, ihren Flaggschiffsender überall zu verbreiten. Also einfach mal abwarten...