16 Antworten Neueste Antwort am 28.05.2016 15:38 von Maria Z. RSS

    Falsches Abo nach telefonischem Vertragsabschluß, Widerruf, Probleme...

    andy1860

      Hallo zusammen,

       

      ich bräuchte kompetente Hilfe, die ich leider von der Sky Hotline nicht bekomme.

       

      Zu meinem Anliegen:

      Ich war vor 2 Jahren Sky Kunde und bekomme immer wieder Rückholangebote. Am 05.05. habe ich telefonisch ein Angebot bekommen, welches ich kaum glauben konnte: 29,99 Euro Sky Entertainment Komplett inkl. HD für 12 Monate. Also sofort am Telefon zugesagt, nachdem die Dame dies auch mehrmals wiederholt hatte.

       

      Paar Tage später dann die Ernüchterung: Bekomme habe ich Sky Entertainment + Bundesliga HD für 24,99 Euro (und auch noch den alten 320GB Receiver ohne externe Platte). Also weder von Inhalt noch vom Preis das richtige Abo. Also Hotline angerufen, dumm angemacht worden (ich will ja nur den Preis senken oder mein Abo nachträglich verbessern, etc.) und die Aussage bekommen, dass es dieses Angebot nicht gab und auch nicht gibt, keine Entschuldigung oder ähnliches. Hab also einen Online-Widerrufe gemacht und alles wieder am 10.05. an Sky zurück gesendet inkl. Hardware.

       

      Am 11.05. habe ich dann einen Anruf aus der "Widerrufs-Abteilung" bekommen. Der Herr war nett, hat sich meine Geschichte angehört, hat sich wegen den Missverständnissen entschuldigt und mir ein Angebot für 34,99 Euro gemacht, welches ich auch zugesagt habe mit der Info, dass ich jedoch meinen Receiver schon wieder an Sky zurückgeschickt habe und dieser wohl noch auf dem Postweg sei. Ebenfalls hätte ich gerne den 500GB Receiver mit externen Platte. Er meinte das sei alles kein Problem, er schickt mir einen neuen Receiver zu und ich bekomme sofort eine E-Mail als Bestätigung dafür. Tja, das war am letzten Mittwoch. Seitdem habe ich nichts bekommen und am Freitag wurde auch mein Zugang zum Kundenportal gesperrt.

       

      Nochmalige Nachfrage bei der Hotline am Samstag war ergebnislos und inkompetent. Zitat Hotline: Ich leite Ihr Anliegen an die Fachabteilung weiter, Sie erhalten umgehend eine Mail zur Statusüberprüfung. Hab natürlich wieder nichts bekommen...

       

      Was kann ich denn noch machen, damit ich endlich eine schriftliche Aussage bekomme, was nun los ist?

       

      Danke!

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 16 Antworten