7 Antworten Neueste Antwort am 15.05.2016 12:49 von artep67 RSS

    Probleme bei Updates

    artep67

      Wir haben jetzt seit ca. einer Woche einen Sat-Receiver von Sky und nun schon das 2. Mal Probleme bei anscheinend erforderlichen Up-Dates. Gestern haben wir dann nach 2 Stunden die Hotline angerufen, wo man uns einen Neustart empfohlen hat.

      Heute schon wieder das gleiche Problem. Der Ladebalken fängt immer wieder von vorne an. Soll ich jetzt jeden Tag einen Neustart machen?

      Wie lange dauern diese Updates für gewöhnlich. Man kann in der Zeit schließlich überhaupt kein Fernsehen schauen.

       

      Außerdem hatte wir an einem anderen Tag das Problem, dass überhaupt kein Sender ging mit dem Hinweis auf dem Sender würde nichts gesendet. Am Tag danach ging es wieder.

       

      Gruß

      artep67

        • Re: Probleme bei Updates

          Die von dir beschriebenen Probleme bzw. der Hinweis, deuten auf schwaches Empfangssignal hin. Ein Mod sollte sich das mal näher anschauen, es wird sich sicher einer bei dir melden, erkennst du am blauen Hintergrund im Kommentar.

          • Re: Probleme bei Updates
            Sanny G.

            Hallo artep67,

             

            welchen Ladenbalken meinst Du? Kannst Du dies bitte näher beschreiben?

             

            Des Weiteren ist es in der Tat sehr wahrscheinlich (wie inaktiv274 schon schrieb), dass ein Empfangsproblem vorliegt und dadurch diese Probleme verursacht werden.

             

            Hast Du alles korrekt verkabelt und eingestellt? Über www.sky.de/hilfecenter/installationshilfe-2453?wkz=WXASL7 findest Du alle wichtigen Informationen zur Ein- und Zwei-Kabel- sowie für die Ein-Kabel-SatCR-Lösung. Zu beachten ist dabei, dass diese mit den Einstellungen des Digital-Receivers übereinstimmen.

             

            Gut zu wissen wäre auch, welche Signalstärke und -qualität Dir beim Kanalsuchlauf angezeigt wird.

             

            Gruß, Sanny

            • Re: Probleme bei Updates
              artep67

              Gestern wieder Neustart machen müssen. Heute morgen wieder das gleiche Problem. Am Receiver leuchtet das rote Lämpchen und das Ausrufezeichen!

               

              Unsere Verbindung ist super, den W-Lan-Adapter haben wir auf von sky und zeigt volle Leistung.

               

              Und ich meine den Ladebalken, der den Fortschritt des Updates anzeigt. Nur dass er dann nach gefühlten Ewigkeiten wieder von vorn beginnt. Die Verkabelung haben wir gecheckt. Alles richtig.

               

              Wir vermuten nun, dass es mit der externen Festplatte am Smart-TV zu tun hat. Immer wenn wir nachts den Fernseher aus haben und der Receiver updaten will, findet er der Festplatte nicht, weil der Fernseher aus ist. Wir werden das Teil nun direkt am Receiver anschließen und schauen was passiert.

                • Re: Probleme bei Updates
                  sonic28

                  Hallo artep67,

                   

                  du schreibst folgendes:

                  Wir vermuten nun, dass es mit der externen Festplatte am Smart-TV zu tun hat. Immer wenn wir nachts den Fernseher aus haben und der Receiver updaten will, findet er der Festplatte nicht, weil der Fernseher aus ist.

                  Wieso Festplatte am Smart-TV? Du hast doch den Sky+ Sat-Receiver mit externer Festplatte. Und diese externe Festplatte, die du von Sky hast, kannst du auch nur an den Sky+ Sat-Receiver anschließen, sonst nirgends. Und eine andere Festplatte, als die von Sky, kannst du am Sky+ Sat-Receiver nicht anschließen.

                   

                   

                  Du schreibst auch folgendes:

                  Wir werden das Teil nun direkt am Receiver anschließen und schauen was passiert.

                  Wie gesagt, wenn das eine andere Festplatte ist, als die von Sky, dann geht diese nicht am Sky+ Sat-Receiver. Dort geht nur die Sky eigene Festplatte. Und diese geht nur am Sky+ Sat-Receiver, sonst nirgends.

                   

                  Gruß, Sonic28

                    • Re: Probleme bei Updates
                      kak

                      Wie Sonic28 schon schreibt, die Festplatte von Sky muss zwingend mit dem Sky Receiver verbunden werden, sonst funktioniert es nicht. Einfach so anschließen wie in der Beschreibung die der Festplatte und dem Receiver beiliegt, dann funktioniert es auch.

                  • Re: Probleme bei Updates
                    artep67

                    Ok. Also die externe Festplatte hatten wir schon vor Sky. Und beim Receiver von Sky ist sie fest integriert und kann nicht entfernt werden. Das Entfernen hat übrigens nichts gebracht (falsche Festplatt, lol), aber das habt ihr ja auch sozusagen schon vorher gesagt.

                    Wir haben  jetzt einen Systemneustart gemacht. Das anschließende Up-Date wurde tatsächlich abgeschlossen. Jetzt wieder alles neu einstellen ...(aktuell bei Schritt 5/5).

                    • Re: Probleme bei Updates
                      artep67

                      Startklar!