9 Antworten Neueste Antwort am 08.05.2016 13:18 von inaktiv594 RSS

    Service-/Abrechnungswüste und keine Klärung

    webble

      Hallo Sky Community,

       

      ich fühl mich einfach im Stich gelassen von Sky. Seit Oktober versuche ich zu klären was hier schief läuft - ohne Erfolg ... 5 x locker 40 Minuten Warteschleife ... 10 Email ... und immer kommt nix... Antworten bleiben aus und als Rentner wird man hier scheinbar über den Tisch gezogen.

       

      Zum Fall:

      Ich hatte bis zum Oktober 2015 ein Sky Paket - Film + HD für 44,90€. Das wurde rechtzeitig gekündigt. Alles bestätigt soweit so gut.

      Sky bot mir noch im Oktober an 19,99€ für Film + Entertain + HD für 2 Jahre. Das Angebot nahm ich an.

       

      Daraufhin kam die erste Abrechnung mit 44,90€ also kein 19,90€ - nach 3 Gesprächen mit der Hotline wurde das korrigiert und mir die 19,99 € in Rechnung gestellt. Allerdings wurde zu diesem Zeitpunkt eine Position auf die Rechnung gesetzt, die ich bis heute versuche zu klären.

       

      03.10.2013 - 01.12.2015monatlicher Paketpreis für Sky HD (anteilig für den Vormonat)€ 259,67

      Wie kann ich ein HD Paket 2 Jahre Rückwirkend bezahlen, dass vorher 1 Jahr hatte und mit 44,90 Euro bezahlt hatte?

       

      Ich dachte mir es ist ein Fehler statt 2013 müsste 2015 da stehen, was den Vertragsbeginn bedeutet. Allerdings weder die Hotline, falls man mal durchkommt noch der Emailservice hilft hier. Keine Antworten, nur schreiben mit Ihre letzten 2 Monate Abrechnung usw. kommen. In dem Monat will man nun diesen Betrag von meinem Konto einziehen für eine Leistung die nie erbracht wurde.

       

      Wann endlich versteht Sky mal, dass Sie hier einen Fehler haben? Ich weiss nicht mehr weiter...

       

      Kann mir hier jemand ggf. weiterhelfen?

       

      Grüsse

      Rainer