8 Antworten Neueste Antwort am 05.05.2016 17:28 von Didi Duster RSS

    Select HD Film berechnet trotz Anruf weil Freischaltung nicht geklappt hat.

    satfan

      Habe gestern abend einen Select Film bestellt (Di., 23:00) und als der Bildschirm auf diesem Sender auch noch um 23:10 dunkel blieb, habe ich bei der Sky Technik-Hotline angerufen und das Problem geschildert. Die Dame meinte aber, sie glaubt nicht das sie bei der Technik um diese Uhrzeit noch jemanden erreichen kann und deshalb würde sie mir nicht weiter helfen können. (Das hat mich gewundert, denn ich war der Meinung ich hätte ja genau bei der Technik angrufen). Dann habe ich aber darum gebeten die Freischaltung dieses Films wieder zu sperren und ich würde den Film dann zu einem späteren Zeitpunkt erneut bestellen. Das habe ich schon mal etwa in 2011 so gehandhabt, als ich aus versehen die SD Version eines Films bestellt habe anstatt die HD Version, die Sperrung des bestellten Films in den ersten ca. 10 Minuten hat geklappt, anschleißend habe ich den Film zur nächsten Startzeit erneut bestellt - alles problemlos.

       

      Der bleibende Eindruck diesmal, ist aber leider das die Dame am anderen Ende der Leitung, null Ahnung von der Materie hatte.

      Geschehen ist dementsprechend natürlich nichts - heute habe ich die PDF-Rechnung über 5,-€ erhalten für einen Film den ich nicht gucken konnte.

       

      Nun, einen erneuten Anruf auf diesem Niveau spare ich mir lieber, das sind mir die 5,-€ nicht wert und würde mich wohl auch nicht weiter bringen. Ich werde mir stattdessen die Bluray des Films kaufen.

       

      Woran es gelegen hat, weis ich letztenendes nicht - es könnte sogar sein das ich nicht rechtzeitig auf Sky Select HD umgeschaltet habe. Wenn man aber den Eindruck hat keinen Ansprechpartner zu haben, dann möchte man mit so einem "Laden" einfach nichts mehr zu tun haben.

       

      ~ Die Forensoftware erlaubt das Posten dieses Beitrages nur in dem vorgeschlagenen Bereich "Sky GO" ~