1 Antwort Neueste Antwort am 03.05.2016 18:24 von Ulrike R. RSS

    Falscher Betrag nach Verlängerung abgebucht.

    andy1000

      Liebes Sky Team ich hatte mein Sky Abo auf den 01.05.2016 gekündigt.

      Und habe dann eine Angebot am 24.04.2016 am Telefon angenommen. ( Hatte ich auch schon Schriftlich erhalten.)


      Der Fehler ist sehr einfach zu erklären. Für den ganzen Monat April wurde mir der Betrag hier als Beispiel zur Veranschaulichung

      80€  abgezogen. Dann wurde der neue Vertrag geschlossen ab dem 24.04.2016 sagen wir zur Veranschaulichung 40€ im Monat.

      Dann wurde beides miteinander Verrechnet Beispiel 3 Wochen Anteil für 80 € und eine Woche für 40€ dadurch kommt etwa 15 €

      zu viel bezahlt heraus. Also neue Rechnung für den Monat Mai bis Juni müsste so aussehen. Neuer Betrag 40€ plus 24,99 Gebühr

       

      minus 15 € Guthaben Vormonat macht 49,99 €.

      Leider ist in der jetzigen Rechnung so nicht gerechnet worden. Eine Auflistung des Vormonats ist zu sehen. Aber die Gutschrift fehlt.

      War aber nach Vertragsabschluss noch im Kundenkonto zu sehen mit dem Vermerk das es noch nicht endgültig richtig verrechnet wäre.  Nun wir mir ein Betrag abgezogen der sich gar nicht richtig erklären lässt. Weder neuer Betrag Plus 24,99€ und fehlender Gutschrift noch irgendwie mit Gutschrift verrechnet ?


      Selbst wenn mir das Guthaben noch auf meinem Konto gutgeschrieben werden sollte kann ich da rechnen wie ich will ich komme nicht auf den Betrag der mir abgezogen wird.


      Ich bitte mal die Sky Moderatoren sich das mal anschauen und wenn es geht den Sachverhalt zu klären.

       

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 1 Antwort