11 Antworten Neueste Antwort am 01.07.2015 17:29 von Didi Duster RSS

    Kündigungsproblem

    xela5891

      hallo,

       

      ich habe folgendes problem:

       

      ich habe bisher alle pakete bei sky inkl. hd gehabt zum preis von 36,90 €.

      mein vertrag lief bis zum (sollte) 30.06.2015 laufen.

      da ich bei einer automatischen verlängerung 58,99€ zahlen müsste, sogar ohne (bisher aber inklusive) dem film-paket,

      habe ich eine kündigung an sky per einschreiben geschickt.

      ich erhielt eine kündigungsbestätigung.

      als ich nun bei sky anrief, um mich nach der rücksendung der gerätte zu erkundigen, sagte mir die kollegin am telefon,

      dass mein vertrag erst am 30.06.2016 ausläuft und ich wie oben beschrieben ab dem nächsten monat bis zum 30.06.2016

      den standardpreis zahlen müsste und das ganze ohne das film-paket. dies wäre ein unterschied +23,09 € bei schlechteren leistungen,

      da nicht mehr komplett.

      auf die frage wieso dies so sei, da ich rechtzeitig gekündigt habe, sagte man mir, dass meine kündigung erst am 08.05. eingegangen sei und

      somit für 2015 zu spät wäre. die kündigung hatte ich rechtzeitig per einschreiben abgeschickt, den beleg dafür wahrscheinlich nach eingang

      der kündigungsbestätigung vernichtet. wieso die kündigung erst zum 08.05. bearbeitet und nicht auf das einschreiben geachtet wurde, kann ich nicht nachvollziehen. die kollegin meinte, könnte so spät erst bei sky aufgrund des poststreiks angekommen sein und ich solle enfach das einschreiben nochmal zu mailen, was ich aktuell nicht kann, da nicht vorhanden.....

      das in der bestätigung erst 2016 steht, ist mir einfach nicht aufgefallen.....

       

      hat jemand eine idee, was ich tun kann?

       

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 11 Antworten