10 Antworten Neueste Antwort am 23.04.2016 11:45 von herbst RSS

    Tuner Frequenz beim Sky Receiver - finde keine Sender?

    sillmarillion

      Hallo mitsamt!

       

      Vorab, ich habe die Suchfunktion genutzt, aber nichts Vergleichbares gefunden.

      Mein Problem ist wie folgt: Ich habe einen Sky Receiver (S HD 04) mit externer Festplatte, der seit heute nicht mehr funktioniert. Was ist geschehen?

      Der Receiver ließ sich seit einigen Tagen nicht mehr einschalten, d.h. er ging an, der Ladebildschirm zeigt sich und dann war nur noch schwarz, obwohl die Lichter am Receiver grün leuchteten. Wie sich durch eine Internetrecherche herausstellte, war die externe Festplatte daran Schuld und es scheint, dass dieses Problem in letzter Zeit oftmals bei vielen Kunden auftritt. Wenn man die Festplatte vom Receiver entfernte, schaltete sich der Receiver problemlos ein und funktionierte – allerdings ohne Aufnahmeoption.

      Das nervte mich dann doch ziemlich und ich suchte nach Lösungen auf dem Sky-Forum. Dort fand ich, dass man die Werkseinstellungen abrufen sollte. Das habe ich auch getan und damit begann mein eigentliches Problem: ich musste den Receiver wieder neu einstellen, kenne aber die Frequenzdaten für Tuner 1 und Tuner 2 nicht.

      Ja, ich weiß, diese Daten sollte mir der Vermieter oder Hausmeister mitteilen. Allerdings bin ich das quasi selbst. In dem Haus wohnen einige Familien und es gibt einige Fernsehanschlüsse. Das Haus gehört mir, die Person, die hier Antenne, Satellit  und Fernsehen eingerichtet hat, ist allerdings zwischenzeitlich verstorben und kann somit nicht weiterhelfen.

      Von der Schüssel auf dem Dach führt ein Kabel zu einem 9 in 16 Polaritätsumschalter SPU 916 03. Von dort gehen 16 Kabel weg. Auf dem Gerät steht u.a. „Ausgangspegel 3“ und „SAT 95-2200 MhZ“ und „SAT 94 dbV EN 5083-3“. Nichts davon scheint mit auf die Frequenz hinzuweisen.

      Deswegen habe ich die Option Ein Kabel Sat CR eingegeben. Dazu brauchte ich die Frequenzen von Tuner 1 und Tuner 2.

      Ich habe also nun keine Ahnung, wie ich die Frequenz ermitteln soll. Ich versuche nun systematisch alle Kombinationen, aber das sind viele und ich bin nicht sicher, ob mir das Erfolg bringen wird. Bei den meisten Einstellungen bringt der Suchlauf gar kein Ergebnis. Manchmal findet er aber einige, weniger Sender.

      Zum Beispiel bei der Einstellung:

      Tuner 1: Band 3 1680

      Tuner 2: Band 4 1632

      • Hier findet er 21 Sender, allerdings mir unbekannte, unter anderem Sat 1 Emotions.

      Tuner 1: Band 4 1632

      Tuner 2: Band 1 1210

      • Hier findet er einen einzigen Sender, RTL CH. Dasselbe passiert bei Tuner 1: Band 3 1632, Tuner 2 Band 1 1210. Netzwerk-ID 0x1.

       

      Der Satellit ist Astra 1.

       

      Könnt ihr mir bitte helfen?