30 Antworten Neueste Antwort am 11.07.2016 21:44 von herbst RSS

    Kundenservice??????

    bengel89

      Wenn ich das alles hier über SKY lese, überhaupt keinen Kundendienst: endlos in der Warteschleife mit anschließendem "hilflosen" Berater, Kündigungen werden nicht anerkannt, Antworten auf Mails erst nach vielen Wochen, Werbung wird immer mehr.............................war es wohl ein sehr großer Fehler Spielfilm & Bundesliga zu abonnieren!!!!

      Sehr schade, wie hier mit den Abonnenten umgegangen wird.

       

      Ich war früher auch schon einmal Abonnent bei Premiere und hatte wirklich erwartet, das Sky den grottenschlechten Kundenservice nicht mit übernommen hat, aber da habe ich mich wohl anständig getäuscht!

       

      Vielleicht können die Verantwortlichen bei Sky einmal einen Betriebsausflug zum Kundenservice von Amazon machen. Da wurde ich bis jetzt immer hervorragend beraten! Antworten auf Mails, kamen innerhalb 30 Minuten! Oft wurde ich dann sogar angerufen! So sieht ein erstklassiger Kundenservice aus!

       

      So wie es jetzt aussieht, werde ich mein Abo nicht verlängern und per Einschreiben inkl. Rückschein, bei Zeiten kündigen!

        • Re: Kundenservice??????

          Wolltest du "einfach mal so" etwas posten oder hast du ein Anliegen?

          • Re: Kundenservice??????

            Erstens: Der Service ist nicht durch und durch schlecht, du kannst nicht alle CCAs oder MA im Support über einen Kamm scheren. Ich hatte bis jetzt immer freundliche und hilfsbereite Service MA am Telefon, außer ein MA der Technik, der ausgesprochen unfreundlich war und dem ich auf Hochdeutsch mitgeteilt habe, was ich von ihm gehalten habe.

             

            Zweitens: Hast du überhaupt ein Problem, oder urteilt du nur nach dem, was du hier liest?

            • Re: Kundenservice??????
              bengel89

              Ich hatte vor einiger Zeit, zwei Mails an den Kundenservice geschrieben und auch nach über 5 Wochen keine Antwort erhalten.

              Auch habe ich es einmal telefonisch versucht und nach 35 Min. in der Warteschleife aufgegeben.

              Klären konnte ich meine "Probleme" mit Bekannten, die auch Sky abonniert haben, aber leider nicht durch einen Kundenservice.

               

              Daraufhin habe ich mir hier einmal die vielen Eintragungen durchgelesen...............................

              • Re: Kundenservice??????
                zentao

                Ist das im Amazon-Forum anders? Ich glaub ja da sind auch einige Problemchen geschildert.

                • Re: Kundenservice??????
                  snowking

                  Was du schreibst ist richtig und bekannt. Nur ist es so, daß wenn einmal alles korrekt eingetragen und bereinigt ist man zu günstigen Konditionen einiges anzusätzlichen "Fernsehen" ins Haus bekommt. Mir ist das noch den gelegentlichen Ärger/Mühe wert.

                  Natürlich ist aber richtig, daß zufriedene Kunden im ureigensten Interesse von Sky sein sollten wenn man dort auf eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft hofft.

                  Amazon ist wirklich Spitze was die Abwicklung, Reklamation/Kulanzen etc. betrifft. Was aber Amazon und Sky scheinbar gemeinsamen haben - und da habe ich auch immer ein Auge drauf - ist kein besonders freundlicher/großzügiger Umgang mit den eigenen Mitarbeitern und das trübt das Bild doch erheblich!

                  • Re: Kundenservice??????
                    herbi100

                    Amazon kann sich ja besseren Service leisten, zahlen ja keine Steuern

                      • Re: Kundenservice??????
                        bengel89

                        Das bedeutet also, dass alle Firmen, die in Deutschland keine Steuern zahlen, einen schlechten Kundendienst haben!?

                         

                        Einen guten Kundenservice kann man auch besitzen, wenn man nicht so viele Service-Fachleute hat, indem man bei

                        "Überlastungen" z.B. die Telefonnummern abfragt um dann zurückzurufen und bei einer Mailanfrage wenigstens sich

                        zwischendurch einmal meldet, das die Anfrage bearbeitet wird und dann auch wirklich antwortet.

                         

                        Ich bezahle gerne etwas mehr, wenn ich einen sehr guten Kundendienst habe und Sky ist nicht gerade ein Schnäppchen.

                          • Re: Kundenservice??????
                            snowking

                             

                            Das bedeutet also, dass alle Firmen, die in Deutschland keine Steuern zahlen, einen schlechten Kundendienst haben!?

                             

                            Äh, genau umgekehrt, was die Aussge von herbi100 betrifft.  Amazon hat ja sehr guten Kundendienst, umgeht aber - wie man oft hört - den Steuern in Deutschland (weshalb wohl mehr Geld für guten Service übrig ist)...

                             

                            Aber du hast natürlich recht mit dem eigentlich unentschuldbaren Zustand bei Sky derzeit, daß wohl wegen Überlastung, auf Anfragen einfach nicht geantwortet wird und versprochene Rückrufe nicht erfolgen.  Andererseits ist das hier im Forum nicht der Fall und die Moderatoren reagieren sehr rasch und bemühen sich.

                            Ich bezahle gerne etwas mehr, wenn ich einen sehr guten Kundendienst habe und Sky ist nicht gerade ein Schnäppchen.

                            Das wiederum hängt vom persönlichen Vertrag ab.  Für alle Pakete inkl. HD zahlen Vollzahler: 76,90 was bsolut kein Schnäppchen ist - wie du richtig schreibst.  Aber der "Rückholer/Kündiger" Preis für das gleiche (ab 29,99) den viele bezahlen ist schon ein Schnäppchen.

                            Obwohl hier schon mehrere die Bereitschaft zu höheren Gebühren bei besserem Service bekundet haben, ist Sky wohl der Meinung (und hat wohl auch recht damit)  mit günstigeren Preisen mehr Kunden zu gewinnen....

                              • Re: Kundenservice??????
                                broesel

                                Meine Meinung zum Kundenservice ist ja, dass der nicht "derzeit" wegen der vielen Anfragen überlastet ist, sondern der ist kaputt gespart worden. Nicht zuletzt ist der auch überlastet wegen undurchsichtiger Aktionen, Angebote usw. bei denen der Kundenservice auch nicht weiß, was gerade aktuell ist.

                                Und mit günstigen Preisen gewinnt man zwar Kunden, aber in den Bereich der schwarzen Zahlen kommt man damit nicht.

                                • Re: Kundenservice??????
                                  bengel89

                                  Dieses Forum ist natürlich ausgenommen, denn hier versuchen die Moderatoren wirklich einem zu helfen!

                                    • Re: Kundenservice??????
                                      mthehell

                                      Ja, das Forum ist vor allem auch ein Serviceangebot, das der heutigen Zeit entspricht.

                                      Die Reaktionszeiten sind sehr kurz solange nicht eine "zuständige Fachabteilung" eingeschaltet werden muss, da dauert es dann u.U. Wochen bis Monate bis eine Reaktion erfolgt (s. Classica-Thread o.a.).

                                      Man darf auch nicht unterschlagen, das unser Mod-Team den kompletten Social Media Bereich betreut, also zusätzlich zu uns Schreibwütigen auch noch die "Fratzebooker" und "Zwitscherer".

                                       

                                      Nicht vorbildlich ist die Reaktionszeit bei Emails an den Service. Bei der Zahl der Servicemitarbeiter, müsste eine persönliche Antwort eher zu realisieren sein. Selbst bei ausländischen Unternehmen mit Zeitverschiebung etc. wartet man nicht länger als 48h auf eine Antwort. Aber auch das liegt wahrscheinlich an dem enormen Aufkommen (warum wohl so viele schreiben?).

                                      Wenn eine Mail erwartet wird, wird sie zumindest schnell 'gefunden'.

                              • Re: Kundenservice??????
                                mario71

                                Also ich kann mich nur anschließen. Ich habe gedacht, die Telekom ist grottenschlecht, was den Service betrifft. Wer das glaubt, hat aber den Sky Kundenservice noch nicht kennengelernt. Das schlägt dem Fass echt den Boden aus. Ich bin seit 25 Premiere bzw. Sky Kunde. Habe natürlich Sonderkonditionen eingeräumt bekommen und für 58 Euro, dass volle Programm mit allen Sendern, Zweitkarte, Sky go und HD+ gehabt. Das letzte mal hat mir Sky einen Vertrag über 24 Monate angeboten. Fand ich ganz cool, da ich dann nicht jedes Jahr kündigen muss. Dies wurde mir jedoch leider zum Verhängnis. Hatte gedacht, dass mein Vertrag noch eine Jahr läuft, und habe die Kündigungsfrist übersehen. Seit Monaten telefoniere und schreibe ich mit Sky und komme zu keiner vernünftigen Lösung. Neukunden bekommen die Abos für 35 Euro im Monat, Sky & Friends Angebote liegen bei 20 Euro im Monat. Aber einen Bestandskunden, der seit 25 Jahren dabei ist, und die Frist übersehen hat, kann man keinen Cent entgegenkommen. Das ist schon eine sehr fragwürdige Geschäftspolitik. Vom Service habe zu hören bekommen, dass ich rechtzeitig informiert wurde. Ich habe jedoch weder eine Email. noch einen Brief erhalten. Bei dieser Preiserhöhung hätte ich mit Sicherheit reagiert. Ich habe im Juni das Filmpaket eingeschlossen. Da wurde mir am Telefon gesagt, dass ich 93 Euro anstatt 58 Euro bezahlen muss. Was ja schon der absolute Wahnsinn ist. Jetzt werden mir auf einmal 97 Euro abgebucht. Dies hätte ich auch wiederum schriftlich bekommen. Nachdem ich laufend reklamiert habe, und mit der Kündigung gedroht habe, hat mir Sky via Email bestätigt, dass ich zum 28.02.2017 aus meinem Vertrag raus kann. Mein Ablauf ist jedoch der 01.06.2017. Jetzt habe ich Sky zum 4. mal die Email geschickt, mit der Bitte zum Bestätigung der Kündigung zum 28.02.2017. Am Telefon bekomme ich dann eine Aussage, dass Sky ein Luxusprodukt ist, und dass es man es sich leisten können muss. Ich kann es mir leisten, will es mir aber zu den unverschämten Konditionen nicht leisten. Die Mitarbeiterin sollte aufpassen, dass sie vor lauter Luxusprodukt nicht noch Ihren Job verliert ! Ich bin echt ein wenig ratlos und entsetzt, wie Sky mit langjährigen Bestandskunden umspringt. Es ist eigentlich traurig, man möchte Sky Kunde bleiben, wird aber gezwungen zu kündigen ! Mein Papa, 3 Arbeitskollegen und ich haben wegen des schlechten Kundenservices Ihre Verträge gekündigt. Der Service ist an Ignoranz, Arroganz und Inkompetenz nicht zu überbieten. Das habe ich noch bei keinem Dienstleister erlebt. Ich arbeite auch bei einem Dienstleister. Es gibt überall Probleme. Aber was sich Sky hier erlaubt, ist schon unglaublich, und auch unglaublich unverschämt. Seit Wochen warte ich auf einen Rückruf. Dann werde ich heute noch aus der Leitung geworfen und nicht mehr zurückgerufen.Wenn ich mir ein Luxusprodukt für 100 Euro im Monat leiste, möchte ich aber auch einen "Luxus Service" erhalten. Man erhält aber nur einen erbärmlichen Service. Es ist enttäuschend, dass man keine einvernehmlich Lösung finden kann. Dass anscheinend nur der Weg über die Geschäftsleitung, Verbraucherschutz oder Anwalt führt. Habt Ihr einen Lösungsvorschlag, Ideen oder eigene Erfahrungen ?

                                  • Re: Kundenservice??????
                                    herbi100

                                    Naja, kündigen hast Du schon vergessen

                                    20 Jahre oder so, hast Du doch die Rabatte genossen, jetzt hast Du einmal vergessen, ok. ist ärgerlich, aber nicht die Schuld von Sky.

                                     

                                    Du hast Sky um Kulanz gebeten, Sky hat Nein gesagt.

                                    Was daran Ignoranz, Arroganz, Inkompetenz usw. ist, kann ich nicht erkennen.

                                     

                                    Auch Handy,- Internet,- Verträge usw. verlängern sich, wenn man nicht rechtzeitig kündigt.

                                     

                                    Kann ja mal passieren, aber dann von erbärmlichen Service zu sprechen, ist nicht nachvollziebar.

                                     

                                    Kundenservice ist nicht, das man alles machen muss, was sich ein Kunde vorstellt, darum gibt es Verträge.

                                     

                                    Nicht böse gemeint, aber was soll ein Weg über die Geschäftsleitung, Verbraucherschutz oder Anwalt bringen, wenn Du die Kündigung vergessen hast

                                    • Re: Kundenservice??????

                                      Viele Infos von dir.

                                      Vorab: hier im Forum werden keine Angebote erstellt und/ oder unterbreitet.

                                      Fakt: wer seine Kündigungsfrist verpasst, muß in den sauren Apfel und wird Vollzahler. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange du diesem Unternehmen oder seinen Vorgängern bisher die Treue gehalten hast.

                                      Leider ist es keine Seltenheit, dass sich MA des Sky- Kundencenters im Ton vergreifen und es mit der Wahrheit ab- und an nicht ganz so genau nehmen. Problem, du kannst es nur schwer oder überhaupt nicht beweisen, Aussage gegen Aussage.

                                      Du möchtest einen "Luxus Service" ? Wie soll dieser aussehen? Du bist Kunde, ob du 97.- oder 19,99 Euro bezahlst. Ohne Unterschied!

                                      Ein Mod. hat die Möglichkeit, in deinem Vertragswesen nachzusehen, ob und zu wann deine Kündigung eingetragen ist. Bis es so weit ist, wird es vlt. etwas dauern. 

                                      • Re: Kundenservice??????
                                        zentao

                                        Wenn es bei dem Rückruf bzw. den anderen Kontaktaufnahmen um einen günstigeren Preis ging wird sich da auch sicher keiner mehr melden. Der Rückruf kommt kurz vor dem Kündigungsdatum um dir eine Verlängerung anzubieten (mit günstigerem Preis) wenn du die Kündigung zurück nimmst. das mit den 97 statt 93€ könnte von einer Anteiligen Berrechnung kommen wenn das Paket mitten im Monat dazu gebucht wurde. Hab leider aber auch keinen Tipp wie man aus dem Vertrag kommen könnte da die sich ja anscheinend an das gehalten haben was in der Auftragsbestätigung von vor 2 Jahren stand.

                                          • Re: Kundenservice??????
                                            Nadine S.

                                            Hallo mario71,

                                            es tut mir leid, dass der Kundenservice Dir Anlass zur Kritik gibt. Ich gehe davon aus, dass Deine monatlichen Rabatte ausgelaufen sind und deswegen der Standardpreis abgebucht wurde. Die Vertragsbestätigungen werden, wenn hinterlegt, per E-Mail versendet. Ansonsten erfolgt die Zustellung per Post. Wenn Du es wünschst, dann schaue ich mir gerne Deine aktuelle Vertragssituation an. Gerne teile ich Dir auch mit, wann Dein Abonnement endet.

                                            Schicke mir dazu bitte Deine Kundennummer und zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen der Bank per Privatnachricht. Und so erreichst Du mich: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                                            Viele Grüße,
                                            Nadine

                                          • Re: Kundenservice??????
                                            herbst

                                            mario71 schrieb:

                                            Habt Ihr einen Lösungsvorschlag, Ideen oder eigene Erfahrungen ?

                                            Hier schreiben sehr viele, dass sie durch zu späte Kündigung ihre Rabatte verloren haben. Sollte Sky seine AGB dahingehend ändern, dass für jeden, der sich meldet, dass er die Kündigung geplant hatte, jedoch nur vergessen hätte oder anderweitig nicht dazu kam, sie fristgerecht zu versenden, das Abo nachträglich beendet wird, bzw. nicht zu Standardpreisen sondern mit den alten Rabatten verlängert wird? Dann melden sich doch alle, sie hätten die Kündigung vergessen. Dann wäre der Standardpreis ja hinfällig und es können gleich alle Verträge mit einem geringeren Preis gemacht werden. Oder nur in deinem Fall eine Ausnahme, weil du kein Neukunde bist? Oder wie stellst du dir das vor?

                                              • Re: Kundenservice??????
                                                quetschung

                                                Das währ aber dämlich von Sky ,die Rabattfalle ist doch hocheffizient ,generiert zwar keine zufriedenen Kunden ,aber fette Gewinne. Man kann ja nicht alles haben.Sky kann sich ausserdem darauf verlassen ,das die Dummen ,die da rein tappen nicht aussterben.

                                                Alles nur Unternehmensstrategie ,über die wir hier sinnlos diskutieren können ,oder sie mit Kündigung ablehnen,oder mit der Vertragsunterzeichnung gut heißen. Wir haben tatsächlich die Wahl, außer ,wir lieben Fußball ,shit happens..