16 Antworten Neueste Antwort am 21.04.2016 12:15 von weini RSS

    falsche Abbuchungen und Vertragsbruch

    weini

      Hallo Zusammen!

      Im Oktober 2015 habe ich meinen sky Vertrag verlängert. Am Telefon habe ich das komplett Paket incl. Tv- Digital und sky go für 34.99€ ausgehandelt. Dies wurde mir auch kurze Zeit schriftlich  bestätigt. Seit letzten Monat möchte sky plötzlich 66,90€ haben und die Tv-digital bekomme ich auch nicht mehr geliefert. Auf schriftliche Anfrage teilte man mir mit, die Zeitschrift hätte ich nur ausversehen bekommen und die Textpassage in der Vetragsbestätigung wäre leider falsch. Meiner Meinung nach begeht sky hier einen Vertragsbruch oder gelten bei sky keine deutschen Gesetze?

      Was soll ich nun machen?