1 Antwort Neueste Antwort am 07.04.2016 21:51 von Ulrike R. RSS

    Sky Problem nach Reaktivierung

    johnny

      Guten Abend,

       

      leider muss ich einen neuen Beitrag öffnen, da mein alter bereits zu früh als abgeschlossen markiert wurde und ich nicht weiß, ob meine neue Antwort dort noch jemand sieht.

       

      Kurzfassung: Hatte seit mehreren Monaten Probleme mit Kündigung, Rückholangebot und Widerruf des Vertragen wegen Falscher Abrechnungen.

       

      Vor 2 Tagen habe ich durch einen Moderator erreicht, dass ich ein neues Angebot annehmen konnte (trotz außerordentlicher Kündigung) und nun eigentlich einen Vertag mit Sky komplett (wirklich alles inkl. HD) für 29.99€ haben sollte.

       

      Geräte sind seit gestern da und Kundennummer ist auch schon reaktiviert.

      Dann leider der Schock. Statt der erwähnten 29.99€ steht sowohl auf der schriftlichen Bestätigung, welche mit der Gerätelieferung kam, als auch im Kundenkonto 73,99€ Gebühr OHNE Rabatte die davon noch abgezogen werden würden.

      Dazu anscheinend noch eine Summe über 147.98€ als Einmalzahlung (würde ich zumindest so interpretieren) statt der genannten 12.90€ Logistikpauschale und einer kleinen Aktivierungsgebühr.

      Es wurde übrigens der kostenlose Receiver gewählt und nicht der kostenpflichtige.

       

      Wie gesagt war ich bereits in Kontak mit einem Moderator, aber dieser ist seit dem 5.4. nicht mehr online gewesen und ich will das alles klären bevor meine Widerrufsfrist abläuft.

       

      Deswegen würde ich gerne einen weiteren Moderator in meine aktuelle Diskussion einfügen, damit dieser sich ein Bild von der Lage machen kann und es regeln kann.

      Durch die endlos lange Softwareumstellung ab morgen wird sicher eh alles drunter und drüber gehen, da will ich wenigstens meinen Vertrag geklärt haben.

       

      Grüße

      Johnny