2 Antworten Neueste Antwort am 05.04.2016 18:52 von Björn N. RSS

    Probleme nach Vertragsverlängerung

    timokien

      Hallo,

       

      ich habe im März 2016 meinen Vertrag für ein weiters Jahr verlängert. Ich hatte bisher folgende Pakete: Sky Welt + Film + Sport + BuLi + HD-Film + HD Sport + HD BuLi. Dies sollte dann mit einen Aufschlag für €36,99 + €30 Aktivierungsgebühr genauso verlängert werden! Alter Preis war nicht mehr möglich. Ich habe ausdrücklich alle bisherigen Sender verlängern wollen. Bestätigt wurden mir auch die mir bekannten Pakete. Ich habe aber jetzt festgestellt, dass rund 20 Sender fehlen, da mir das Starter Paket und nicht das neue, mir bis dahin unbekannte Entertainment Paket freigeschaltet wurde. Soeben mit dem Kundenservice gesprochen, versucht mitzuteilen das ein Fehler unterlaufen sei, nach telefonischen hin und her, sagte mir DER Kundenbetreuer das so nicht mehr geht, es so nicht mehr gibt, und mir bei der Verlängerung das Starter Paket zugewiesen wurde, und ich sei ja schon eine ganze Weile über der Widerspruchsrist drüber, man dann auch nichts mehr machen könne, .... man jedoch für weitere €5 die fehlende Sender freischalten könne! = (ein Geschmäckle ist hier schon dabei)  Ich habe ausdrücklich alle Sender verlängert und das wurde mir am Telefon auch zugesagt.

      Ich finde es nicht nur unseriös, peinlich und traurig für Sky mit solchen Methoden zu operieren, und sich dann auf Fristen zu berufen. Ich fühle mich als langjähriger Kunde über den Tisch gezogen.