2 Antworten Neueste Antwort am 03.04.2016 17:39 von Mia S. RSS

    Abrechnungen seit 5 Monaten falsch!

    maneco

      Hallo community,

       

      wie ich leider feststellen muss, bin ich nicht der Einzige, der falsche Abrechnungen erhält...

       

      Ich habe am 29.10.2015 mein zum 31.10.2015 auslaufendes Abo mit einem Neu-Abo verlängert. Im November und Dezember wurde dann ein willkürlicher Betrag abgebucht. Der Hammer war, dass im Januar ein Betrag weit über 100€ abgebucht wurde. Ich hatte den Monatsrechnungen per Fax jeweils widersprochen und um Korrektur mit der nächsten Rechnung gebeten. Nun gut, half ja nichts. Habe dann den Januar Betrag zurückgebucht, eine eigene Rechnung erstellt und Sky den noch offenen Betrag überwiesen. Um Falschbuchungen auszuschließen, habe ich die SEPA Einzugsermächtigung zurückgezogen. Ein Sky Mitarbeiter hat mich angerufen und mir mitgeteilt, dass Sky derzeit an der Lösung arbeite und das Mahnverfahren derzeit ausgesetzt wird und ich bitte die Beträge "händisch" überweise. Wenige Tage darauf erhalte ich dennoch eine Mahnung - diese habe ich gleich wieder zurückgewiesen... Vor drei Wochen erhalte ich eine lapidare Email, dass meinem Kundenkonto ein Betrag gutgeschrieben wird. Vor zwei Wochen erhalte ich dann ein Schreiben, dass Sky keine Zahlungseingänge erhält und mir Sky abgeschalten wird. Das ist natürlich falsch. Ich habe die fälligen Raten Februar, März und in kürze April fristgerecht überwiesen. Für mich gibt es keine Außenstände. Ich für meinen Teil erfülle die Vertragsbedingungen!

       

      Kundenservice sieht für mich wirklich anders aus. Dabei verlange ich nur Selbstverständliches - richtige und nachvollziehbare Rechnungen.

       

      Die Beträge im Kundenkonto sind für mich nicht nachvollziehbar und überhaupt nicht auf Stand. Auch stimmt das Vertragsende des Abos nicht...

       

      Ich hatte eigentlich Sky abonniert, um Spaß in meiner Freizeit zu haben. Die Stunden, die ich bisher mit sinnlosem Schriftverkehr verbracht habe, zähle ich besser nicht zusammen. Und ich habe darauf auch wirkliche keine Lust mehr!

       

      Schönen  Sonntag wünscht

      ein völlig entnervter Sky-Kunde