23 Antworten Neueste Antwort am 10.04.2016 19:32 von inaktiv274 RSS

    Sky select für Boxkämpfe

    snowking

      Habe mir den BVB auf Sky angeschaut und die Sky "Eigenwerbung" bzgl. einem bevorstehenden Boxkampf von Arthur Abraham gegen wen auch immer gesehen. In meinen Augen ist das Allerhand!  Was bietet Sky Sport denn schon (ich hab´s hauptsächlich wegen Eurposport in HD) mitgebucht. Aber die SD Variante von Eurosport ist gratis für jedermann verfügbar. Und auf Sky Sport?  Formel 1 - gibts auch auf RTL.  Ansonsten jede Menge Golf - sonst fällt mir auf Anhieb momentan nichts ein.

      Da sollte man meinen, Sky sei froh darüber - nachdem sonst die interessantesten Boxkämpfe von Klitschko und den meisten prominenten deutschen Boxern auf ARD, RTL oder SAT1 gratis zu sehen sind - auch einemal seinen bezahlenden Abonenten ein halbwegs populäres Event für ihr Geld bieten zu können....  Aber weit gefehlt, die wollen per Sky-Select nocheinmal extra abkassieren.....  Geht´s noch.  Liebe Mods fragt doch mal nach bei Euren verantwortlichen Managern ob denen gar nichts mehr peinlich ist!

      Liebe Sky-Kunden - bitte derartige Einfälle (besser Ausfälle) von Sky boykottieren; lassen wir doch nicht alles mit uns machen....

        • Re: Sky select für Boxkämpfe
          herbst

          Ich schau nur Klitschko....

            • Re: Sky select für Boxkämpfe
              herbi100

              Ich auch,

              am Dienstag Campions League

              Und ab und an DFB Pokal

              Und da ich ja keine Werbung mag Formel 1 nur azf Sky

               

              Aber ich wäre sowiso für ein System wie in den meisten anderen Ländern mit viel mehr PayTV.

              Kann sich jeder dann raussuchen was er sehen will.

              Sky ist einfach zu billig und für die paar Euro die Sky kostet, kann man nicht mehr erwarten.

               

              Die Amis bezahlen für einen Boxkampf soviel wie bei und manche für 3-4 Monate Sky.

                • Re: Sky select für Boxkämpfe
                  mthehell

                  "Die Amis bezahlen für einen Boxkampf soviel wie bei und manche für 3-4 Monate Sky."

                  Du meinst das $90,- PPV von HBO/Showtime..?


                  Ich habe Grenzen bei der Geldausgabe für Dinge, die keinen echten Einfluss auf mein Leben haben. Wenn die Grenze überreizt wird, lasse ich es und verzichte. Mein Leben verändert sich nicht dadurch, dass irgendein Sportler seine Leistung bringt oder nicht oder ob ein Verein ein Turnier oder eine Liga gewinnt oder nicht. Selbiges gilt für Filme, die ich nicht oder dann erst später sehe oder Serien...

                  Ich wache im gleichen Bett wieder auf und meine Probleme sind dieselben.

                  Da reise ich lieber oder investiere in Dinge, die mein Leben wirklich bereichern.


                  Das System wirst Du in Deutschland nie sehen mit den ganzen PPVs, dafür ist unser FreeTV (private und ÖR) zu breit und gut aufgestellt.


                  Aber wo Du die "Werbeallergie" ansprichst (bist ja nicht der einzige damit) mal eine ernst gemeinte Frage:

                  Lassen wir mal die reine "Stört beim gucken"-Seite weg. Werbung kann ich schauen oder gucke nicht hin, höre zu oder nicht - letztendlich will mich jemand für etwas interessieren, für das ich Geld ausgeben soll. Das aber entscheide ich ja in dem Moment wo ich es kaufe oder nicht.


                  Ich habe das Prinzip der 'Ich zahle um keine Werbung zu sehen' noch nicht wirklich verstanden: Ich will nicht verführt werden Geld auszugeben und dafür bezahle ich lieber im Vorfeld???


                  Ich meine, so ist es doch wenn jemand sagt "Ich würde auch 100,-€ monatlich zahlen, wenn keine Werbung läuft"..?

                  Da müsste man auch McDonalds schonmal 10,-€ überweisen, damit die mir nicht sagen, was da gerade der Aktionsburger ist und BMW bekommt dann wieviel im Jahr, damit ich nicht erfahren muss, was der 5er jetzt wieder für Features hat?


                  Oder verursacht Werbung Schmerzen, die ich mir mit Vorauszahlung ersparen kann?


                  Diesen Ansatz habe ich tatsächlich noch nicht verstanden.

                    • Re: Sky select für Boxkämpfe
                      snowking

                      Euch ist aber schon klar, daß es mir nicht darum geht, wie interessiert einzelne an den Boxkämpfen von Arther Abraham sind. Mir geht es um die eigentlich groteske Situation, daß das, was werbefinanzierte Freiprogramme auf mindestens gleichem Niveau (Klitschko WM-Kämpfe) gratis liefern, Sky nicht einmal gegen Bezahlung anbietet, sondern dafür eine zweite Extra-Gebühr verlangt....  (Ob es dafür zumindest in den Ringpausen werbefrei ist, wäre auch noch ein interessantes Detail).

                        • Re: Sky select für Boxkämpfe
                          herbst

                           

                          Euch ist aber schon klar, daß es mir nicht darum geht, wie interessiert einzelne an den Boxkämpfen von Arther Abraham sind.

                          Ja, klar.

                          • Re: Sky select für Boxkämpfe
                            mthehell

                            Ja, auch mir war das klar.

                            Ich überspringe solche "Angebote" aus o.g. Gründen. Ich halte ja "Select" schon für einen Witz - dasselbe Prinzip, nur weniger Geld:

                            Voraussetzung für Select ist ein Sky-Abo (also mindestens 16,90 monatlich) um dann für weitere 3-6€ einen neuen Film sehen zu dürfen, der woanders ohne laufende monatliche Kosten für maximal 4,-€ in besserer Qualität zu sehen ist...

                            Oder andersrum: Wie viele Filme bekomme ich für knapp 20,-€ in einer handelsüblichen Videothek? Mehr als einen im Monat jedenfalls.

                             

                            herbi100 geht ja leider auch wieder nicht auf meine Frage ein, schade - interessiert mich wirklich, die "Ich zahle um keine Werbung sehen zu müssen" Geschichte...

                              • Re: Sky select für Boxkämpfe
                                herbi100

                                Was, wie, wo?

                                 

                                Jeder hier im Forum weis doch, das mir Werbung egal ist (bei Fragen wendest Du Dich an Äpfelchen73), dachte hätte sich rumgesprochen bekomme gute Medikamente gegen Werbeallergie.

                                 

                                Mir ist egal, was Sky macht, wenn es für mich passt wird es gebucht, wenn nicht gekündigt.

                                Über Einzelheiten, wie "L-Werbung", Werbung im Abspann, Werbung in Spielpausen, Preise, Receiverpairing usw. mach ich mir keine Gedanken, geht mir ums Gesamtpaket (einzelne Dinge kann ich sowiso nicht beeinflussen).

                                 

                                Und Grenzen setze ich mir keine, entscheide das von Fall zu Fall (oder meine Frau), mach ich nach Gefühl muß auch nicht immer sinnvoll sein, da geht es mir auch um Spaß und Freude, Geld ist zum ausgeben da.

                                 

                                ZU:

                                "Mein Leben verändert sich nicht dadurch, dass irgendein Sportler seine Leistung bringt oder nicht oder ob ein Verein ein Turnier oder eine Liga gewinnt oder nicht. Selbiges gilt für Filme, die ich nicht oder dann erst später sehe oder Serien..."


                                Solche Gedanken mache ich mir überhaupt nicht, dachte auch nicht, das es das Leben mancher Menschen entscheident verändert ob sie noch eine Handtasche oder ein paar Schuhe kauft, ist aber so.


                                Dein Leben verändert sich ja nicht dadurch ob ein Sportler gewinnt oder verliert, sonder das Du dabei zuschauen darfst (bringt Freude, Spaß, probiers mal aus)

                              • Re: Sky select für Boxkämpfe

                                Stimme dir im Kern zu, das erinnert an die Praxisgebühr von Ulla Schmidt : immer höhere KV - Gebühr und weil Sie es sind, nochmal 10 € beim Arzt hinblättern.

                                Aber ich hab das Problem nicht, ich hasse Boxen und Formel 1 hab ich mir abgewöhnt,  ist mir zu blöd geworden.

                              • Re: Sky select für Boxkämpfe
                                Didi Duster

                                mthehell schrieb:

                                 


                                Oder verursacht Werbung Schmerzen, die ich mir mit Vorauszahlung ersparen kann?


                                Diesen Ansatz habe ich tatsächlich noch nicht verstanden.

                                Ist doch eigentlich recht einfach. Ich sehe eine Serie oder einen Film auf den Privaten Sendern. Ich freue mich eigentlich auf diese Serie oder den Film und möchte den natürlich möglichst ohne Unterbrechung sehen. Dann kommt die Ernüchterung, nämlich die erste Werbepause und eventuell dann noch die 2.Werbepause und kurz vor Ende nochmals die 3. Werbepause, nach welcher dann noch 2 Min. des Films zu sehen sind. Den Abspann kannst du dann sowieso vergessen und schon läuft der nächste Film/Serie.

                                Oft sind die Filme auch noch so zusammen geschnippselt, daß sie genau für die Werbeunterbrechungen passen.

                                Dies verursacht bei mir beim Ansehen agressive Momente, vor allem, wenn es schon später geworden ist, ich eigentlich ins Bett möchte, aber noch 7 Min. Werbung ertragen muß, damit ich das Ende der Serienfolge oder Films noch mitbekommen kann.

                                Also habe ich hier vor vielen, vielen Jahren etwas unternommen, um diese unsägliche Werbung zu umgehen. Ich habe mir ein PayTV Abo ins Haus geholt. Es gab keine Werbeunterbrechungen mehr und die Filme waren auch noch neuer und ich konnte sogar noch Bundesligaspiele live sehen

                                Wenn du so willst, habe ich also "Schmerzensgeld" bezahlt, um mir die Werbung zu ersparen.

                                Inzwischen ist die Pay TV Landschaft durch Sky etwas anders geworden und die Werbung hält auch hier immer mehr Einzug.

                                Dies hat zur Folge, daß ich ebenfalls Rabatte in Anspruch nehme, weil die "Schmerzen" Werbung ertragen zu müssen, so langsam aber sicher wieder zunehmen! Ganz ohne diese Schmerzen würde ich lieber mehr bezahlen, aber es ist wohl immer noch besser, für wenig Geld weniger Schmerzen zu erdulden, als für gar kein Geld viele Schmerzen (Private).

                          • Re: Sky select für Boxkämpfe

                            Was immer wieder auffällt, das allerdings nur nebenbei. Sky legte ja seit knapp 2 Jahren ganz viel Wert auf die Trennung von Sport und Bundesliga. Allerdings haben alle Journalisten bei Sky trotz dessen Microfone mit dem Schriftzug Sky Sport.

                            Wenn man soviel Wert auf die Trennung, wegen der extra Geldes, legt, dann hätte man auch Micros ausgeben können auf denen Sky Bundesliga steht.

                            Aber wie gesagt, das nur am Rande.

                             

                            Und ja mthehell. Weshalb haben die Deutschland die Leute bisher PAyTV abonniert? Wegen des exclusiven Content und vor allem weil im PayTV im Gegensatz zu den ÖR und Privaten eben keinerlei Werbung gezeigt wurde.

                            Das war den Leuten eben extra Cash monatlich wert.

                            Warum hat Sky mit der Tradition gebrochen? Weil die Kosten in die Höhe schnellten. Zu teure Lizenzen, hat man ja nun wohl senken können durch den Einsatz und die Einschränkungen des Sky Receivers, und natürlich durch die nun dauerhaften Rabattangebote.

                             

                            Man schaue sich doch an. Das Standardabo mit allen Paketen und HD kostet mittlerweile ich glaub knapp 70 EUR. Der aktuelle Bestpreis für Rabattler liegt/lag bei knapp 30 EUR. Das ist ein Rabatt von fast 60%. Wirtschaftlich kann das ja nicht gutgehen auf Dauer.

                            Und ich will mir garnicht ausmalen wie massiv die Werbung ausgebaut wird wenn Sky tatsächlich bei der BL ordentlich zugreift und dafür ordentlich löhnen muss. Die Kohle muss ja wieder rein kommen.