5 Antworten Neueste Antwort am 03.04.2016 09:59 von ibemoserer RSS

    Ärger mit Sky

    michi383

      Hallo,

       

      ich habe ein großes Problem mit Sky...

       

      Ich hatte meinen zum 29.02.2016 gekündigten Vertrag am 29.02.2016 noch für 34,99 € monatlich verlängert. Hatte dann aber noch Gesprächsbedarf wegen dem Preis, innerhalb der Widerrufsfrist. Hatte dann als Rückmeldung eine Widerrufsbestätigung bekommen. Daraufhin hab ich Sky gleich angerufen, dass ich diesen Widerruf gar nicht will. Der Mitarbeiter von Sky hatte das dann so aufgenommen und wollte es an die entsprechende Abteilung weiterleiten.

      Heute war jetzt Sky auf einmal schwarz... sie haben den Widerruf umgesetzt. Anscheinend hatte der Mitarbeiter meine Nachricht nicht abschließend weitergeleitet. Jetzt ist wohl keine Reaktivierung meines Vertrages mehr möglich. Einen Neuvertrag zum Alten Preis könnte ich zwar abschließen. Dann aber mit einer Aktivierungsgebühr von 100,00 €.

      Ein Witz. Ich soll jetzt darunter leiden, weil ein Skymitarbeiter einen Fehler gemacht hat.

       

      Kann mir hier jemand helfen? Oder muss ich mich direkt an die Geschäftsleitung wenden?

       

      Mit freundlichen Grüßen

      Michi383