18 Antworten Neueste Antwort am 30.03.2016 23:38 von herbi100 RSS

    TV Digital Lieferung eingestellt

    amausb

      Ich bin seit langem Sky Kunde. Nun wurde bei mir trotz schriftlicher bestätigung der Lieferung der TV Digital bis 08/2017 die Lieferung eingestellt.

      Begründung nach dem Telefongespräch sei das ich nicht den vollen Betrag zahle. Fakt ist aber das ich es schriftlich habe. Ich konnte auch nirgens in den AGB´s finden was sich auf den besagten Betrag bezieht. Welchen Ansprechpartner gibt es zur Endgültigen Klärung.

      MFG Marco Nelles

        • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
          herbi100

          Wenn der Abo Preis ohne Zweitkarte über 50 Euro ist, kann man eine TV Digital dazu bekommen.

           

          Weis aber nicht zu 100% ob das so noch richtig ist, darum warte, ein Moderator kann Dir das genau sagen

          • Re: TV Digital Lieferung eingestellt

            TV Digital inclusive ab 56.90- 58,99 Euro

            • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
              herbst

              Da bist du nicht der erste, der sich deshalb meldet. Du sagst, du hast es schriftlich. Sky sagt:

               

              TV Digital

                • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                  jonnycash

                  Das dürfte sich ein Mod kaum trauen, einfach darauf zu verweisen.

                   

                  DIe erwähnte schriftliche Bestätigung ist ein VERTRAG. Und den muss Sky einhalten. Auch das dürfte vom Grundsatz her kein Mod bezweifeln, ansonsten würde ich am Verstand desselben zweifeln. Will oder kann man nicht mehr liefern, muss man dem Kunden die Kosten einer Eigenbeschaffung der TVD zu 100% erstatten.

                • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                  amausb

                  Ja, ich habe es schriftlich. Trotzdem verweisen Sie auf den besagten Betrag 58,99-€. Da ich von einem günstigeren Preis profitiere habe ich keinen Anspruch.

                  • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                    Sanny G.

                    Hallo amausb,

                     

                    herbst hat schon auf die richtigen Informationen verlinkt. Das heißt, dass dieser Passung in Deiner Vertragsbestätigung leider fehlerhaft ist.

                     

                    Wie in dem Link ersichtlich, erfüllt Dein aktuelles Abonnement nicht die Voraussetzungen für den kostenlosen Erhalt der Programmzeitschrift TV Digital. Systemseitig wurde der Versand daher nun gestoppt.

                     

                    Bitte sende mir Deine Kundennummer per privater Nachricht zu, damit ich mir das dennoch einmal anschauen kann.

                     

                    Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                     

                    Gruß, Sanny

                      • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                        snowking

                        sandra / Sanny G

                        das ist ja nicht der erste Fall in den letzten Tagen:  Wenn das so eindeutig festgelegt ist mit der Zeitschrift, wie jetzt dargestellt, warum haben die betroffenen Personen die Zeitschrift bisher bekommen.  Oder andersrum, wenn das bisher trotz Unterschreitung des erforderlichen Abobetrages locker gehandhabt wurde, warum wird dies dann genau jetzt so rigoros geändert.

                        Hat Sky trotz der Rekordanzahl an Abonnenten und erweiterten Werbeieinnahmequellen finanzielle Probleme?

                          • Re: TV Digital Lieferung eingestellt

                            Eventuellen finanziellen Problemen durch Einstellung der Zusendung von TV- Digital entgegenzuwirken ist selbst Sky nicht zuzutrauen

                            • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                              Sanny G.

                              Hi snowking und zusammen,

                               

                              wie ich schon schrieb, wurde der Versand systemseitig gestoppt, weil das Abonnement die Voraussetzungen nicht erfüllt. Dieser "Fehler" ist leider nicht sofort aufgefallen, wodurch die Programmzeitschrift bis zu diesem Tag weiterhin versandt wurde.

                               

                              Ich kann natürlich nachvollziehen, dass man verwundert bzw. verärgert ist, wenn diese als Bestandteil bestätigt (was aber ebenfalls ein Fehler ist) wurde und nun nicht mehr versandt wird.

                               

                              Ich habe amausb gebeten mir die Kundennummer zuzusenden, damit ich mir das dennoch näher anschauen kann. Die Vertragsbestätigung er nun öffentlich gemacht. Selbstverständlich werde ich eine Reklamation an die zuständigen Kollegen erstellen. Den weiteren Versand der Zeitschrift kann ich jedoch nich veranlassen.

                               

                              Sorry und Gruß, Sanny

                                • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                                  jonnycash

                                  Aber das man Verträge grundsätzlich erfüllen muss, zweifelt doch Sky nicht an, oder ? Das "fehlerhaft" mag die Ursache erklären, ist jedoch keinerlei belastbare Begründung oder vertragsrechtliche Rechtfertigung für die Einstellung der Leistung ohne entsprechende Kompensation.

                                    • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                                      Sanny G.

                                      Hi jonnycash,

                                       

                                      ich habe diese Thematik nun an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Mehr kann ich an dieser Stelle leider nicht machen, sorry.

                                       

                                      Gruß, Sanny

                                      • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                                        mthehell

                                        Das geht überhaupt nicht gegen Sanny, aber

                                        Das ist ein totaler Witz!

                                         

                                        Sollte Sky es wirklich verpasst haben eine entsprechende Klausel rechtzeitig in die Verlängerungen zu integrieren (sollte jeder Betroffene mal genau machschauen), ist das Pech für Sky. Wenn in den Verträgen ein Abo für die Laufzeit zugesagt ist, dann kann man nicht im Nachhinein sagen "War gar nicht so gemeint, gilt nur unter Voraussetzungen, die wir heute festgelegt haben."

                                        Dass die Bedingungen ab sofort gelten ist ja okay, aber (jetzt werde ich "Marc-esque" ) bei bestehenden Verträgen ist das rückwirkend nicht einseitig ohne Einwilligung des Vertragspartners abzuändern. Da bleibt nur Erfüllung (Zeitschrift bis zum Ende der Laufzeit) oder eine einvernehmliche (Kunde ist einverstandem) Kompensation in Form von Minderung oder Ersatz. Preisminderung ist wahrscheinlich durch die Verquickung Sky-Abo/TV Digital nicht möglich, daher wäre eine Ersatzzahlung oder Gutschrift eine Möglichkeit.

                                        Sollte dies nicht im zumutbaren Verhältnis erreicht werden können, muss sogar der Vertrag für nichtig erklärt und neu verhandelt werden. Das ist dann keine "Sonderkündigung", sondern eine Rechtsfolge aus einem im Nachhinein für unwirksam erklärten Rechtsgeschäft (Grund: versteckte Dissenz).("Marc-esque" Schreiberei AUS )

                                        Wenn die 'zuständige Abteilung' dazu etwas anderes sagen würde, wäre das nicht akzeptabel.

                                      • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                                        onzlaught

                                        MEIN System hat auch einen Fehler festgestellt,

                                        der monatliche Betrag wird entsprechend runterkorrigiert,

                                        aus Kulanzgründen verzichte ich auf die Einforderung des

                                        bisherig zu viel gezahlten Geldes.

                                    • Re: TV Digital Lieferung eingestellt
                                      jonnycash

                                      Sanny G. schrieb:

                                       

                                      Hallo amausb,

                                       

                                      herbst hat schon auf die richtigen Informationen verlinkt. Das heißt, dass dieser Passung in Deiner Vertragsbestätigung leider fehlerhaft ist.

                                       

                                      Wie in dem Link ersichtlich, erfüllt Dein aktuelles Abonnement nicht die Voraussetzungen für den kostenlosen Erhalt der Programmzeitschrift TV Digital. Systemseitig wurde der Versand daher nun gestoppt.

                                       

                                       

                                      Du willst jetzt nicht ernsthaft eine schriftliche Vereinbarung (die schon aktiv war) urplötzlich als "fehlerhaft" titulieren und hoplahop ist damit das Thema durch ??????? Wenn ich etwas vertraglich vereinbare, muss ich es erfüllen.

                                      Wenn Dein Chef morgen sagt, sorry, 10% Deines Gehalts sind von uns nicht gewollt und du erfüllst die (vorher nicht bekannten) Voraussetzungungen nicht, was sagst Du dann ? Mal ehrlich ?