13 Antworten Neueste Antwort am 05.04.2016 15:51 von René D. RSS

    Technisches Problem (Hinweis 420)

    tv12345

      Hallo zusammen,

       

      beim Starten eines Filmes auf Sky on demand, kommt bei mir der Fehler "Technisches Problem" (keine Verbindung zum Internet Hinweis 420). Internetverbindung funktioniert aber, es werden ja alle Inhalte von Sky on demand angezeigt.

       

      Vielen Dank für die Unterstützung.

        • Re: Technisches Problem (Hinweis 420)
          tv12345

          Jetzt heißt der Fehler: Der Inhalt kann aufgrund eines technischen Problems nicht abgespielt werden... (Hinweis 429)

            • Re: Technisches Problem (Hinweis 420)
              zentao

              Sieht nach einem Internetproblem aus, kommt bei der 429 noch bisl mehr text? Sowas wie "Dieses Video ist unbekannt" ?

                • Re: Technisches Problem (Hinweis 420)
                  tv12345

                  Meldung lautet:

                  "Technisches Problem

                  Dieser Inhalt kann aufgrund eines technischen Problems nicht abgespielt werden. Bitte versuchen SIe es in Kürze noch einmal. Falls das Problem weiterhin besteht, rufen Sie uns an. (Hinweis 429)

                  Sie können nur 4 Geräte registrieren. Die Geräteliste....."

                   

                  • Wie gesagt, Internet habe ich ja, sonst ließe sich Sky on demand garnicht erst aufrufen. Die Trailer lassen sich auch ohne Probleme abspielen.
                  • Die Geräteliste habe ich bereits zurückgesetzt und komplett neu gestartet.
              • Re: Technisches Problem (Hinweis 420)

                Guten Abend tv12345,

                 

                es tut mir leid, dass Du Sky On Demand nicht wie gewohnt nutzen kannst. Gerne bin ich Dir bei Deinem Anliegen behilflich. Welche Meldung wird zusätzlich, zum Hinweis 429, eingeblendet? Schalte in das Servicemenü und wähle den Menüpunkt "Netzwerk" aus. Teile mir mit, welche Konfiguration bei DHCP- und Proxy festgelegt ist. Führe anschließend einen Verbindungstest durch. Ich freue mich auf Deine Rückmeldung.

                 

                Zusätzlich dazu, möchte ich mir einen Überblick zu Deinem Vertrag verschaffen. Lass mir hierfür Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zukommen. Wie Du mich anschreiben kannst, erfährst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                 

                Viele Grüße,

                Rob

                  • Re: Technisches Problem (Hinweis 420)
                    silent-runner

                    Haben seit heute fast genau dasselbe Problem. Eben noch liefen alle Serien ohne Probleme und zack, aus heiterem Himmel Fehler 420. Genau wie bei tv12345 lässt sich Sky on demand aufrufen, sogar manche Serien starten, bei anderen kommt sofort der Hinweis auf fehlende Internetverbindung (die aber vorhanden ist). Receiver steht auf DHCP (wie bereits die ganze Zeit), es wurden keine anderen Konfigurationen vorgenommen (und es lief einwandfrei). Verbindungstests scheitern durch die Bank alle. Sämtliche Kabel sitzen wo und wie sie sollen, auch ein Trennen vom Stromnetz brachte keinerlei Veränderung.

                      • Re: Technisches Problem (Hinweis 420)

                        Guten Morgen silent-runner,

                         

                        tut mir leid, dass auch bei Dir Sky On Demand nicht wie gewohnt nutzbar ist. Gerne helf ich Dir Dein Anliegen zu lösen.

                         

                        Mögliche Fehlerursachen für den Hinweis 420 sind Probleme mit der Internetverbindung oder ein Fehler in Deiner Netzwerkkonfiguration. Was mich vorab interessiert, hast Du wie tv12345 zusätzlich den Hinweis 429 bekommen?

                         

                        Gruß,

                        Reni

                    • Re: Technisches Problem (Hinweis 420)
                      macabros

                      sieht bei mir nicht anders aus

                      ich habe probleme ( auch 420 / 402 / 429 ) z.b. bei privat practice staffel 1 letzte folge dann staffel 3 folge 1 und folge 3

                      glaub da waren die ein oder andere auch noch dabei .. aber es nervt wenn man "volle" serien hat und einige folgen gehen nicht...

                       

                       

                       

                      zusätzlich habe ich hier im forum das gefunden :

                       

                      Du kannst im Sky On Demand-Service Einstellungen verändern, indem Du die Taste "C" auf Deiner Fernbedienung drückst. Dort hast Du die Möglichkeit die "Streaming-Methode" auszuwählen. Voreingestellt ist "automatisch". Bitte stelle hier "PDL" ein, sodass sich die Inhalte vorladen können. Wenn Du dies durchgeführt hast, bitte ich Dich, die "Verbindungsqualität" zu testen. Was wird Dir dort angezeigt?

                       

                      Ob das was bringt, kann ich erst heute nachmittag/abend testen

                      • Re: Technisches Problem (Hinweis 420)
                        silent-runner

                        Fehler 429 trat bisher nicht auf (kann ja noch werden ...). Die Internetverbindung ansich funktioniert ansonsten bestens, Am Receiver leuchten auch beide Lampen (hinten) es ist also eine Netzverbindung da UND es werden fleißig Daten empfangen (zweite Leuchte flackert lustig vor sich hin wie sie es soll). Aber vorne am Receiver bleibt dennoch das Netzverbindungslämpchen dunkel. Seltsam auch, dass es all die Tage und Wochen, sogar Minuten vorher ohne Probleme lief.

                         

                        Die Netzwerkkonfiguration wurde auch NICHT geändert und lief, wie bereits gesagt, bis dahin einwandfrei. Alle anderen Geräte im Netzwerk funktionieren weiterhin tadellos.

                         

                        Nebenbei, das Umschalten von Streamen auf Vorladen bringt nur etwas wenn die Verbindung zu langsam ist, solange der Receiver "glaubt" keine Verbindung zu haben ändert das (leider) nichts.

                         

                        Insgesamt sehr merkwürdig und nicht zuletzt auch ziemlich frustrierend.