6 Antworten Neueste Antwort am 29.03.2016 18:40 von blinki RSS

    Kein Internetempfang über Satellit

    blinki

      ICh bekomme mein Internet über Satelitt der Firma Tooway mit durchschnittlich 10mbits. Allerdings nicht als DSL. Den Skyresiever habe ich mit Lankabel angeschlossen. Trotzdem erhalte ich zwar das @ Zeichen, aber keinen Empfang. Hinweis, zu geringe Leistung.

      ich habe noch eine Skybox aus alten Zeiten von Snap. Hierüber kann ich problemlos, sogar mit WLAN, das Skyprogramm empfangen.

      AUch der Resiever wurde schon getauscht. Nützt nichts.

      KAnn das Problem an dem Empfang über Satelii, und somit ohne DSL, liegen?

       

      MAnfred

        • Re: Kein Internetempfang über Satellit

          Hallo blinki,

           

          entschuldige die Unannehlichkeiten. Gerne helfe ich Dir weiter.

           

          Wenn ich Dich richtig verstanden habe, kannst du das lineare TV Programm empfangen und hast nur Probleme bei Sky On Demand? Dies würde sich mit unseren bisherigen Erfahrungen decken, dass der Internetempfang über Satellit nicht kompatibel

          mit Sky On Demand ist.

           

          Die Problematik scheint mit der Ping-Zeit zusammen zuhängen. Diese unterscheidet sich bei "normalem" DSL über die Telefonleitung maßgeblich von der bei DSL über die Satellitenanlage.

           

          Gruß,

          Daniel

            • Re: Kein Internetempfang über Satellit
              joice58

              Kann ich mir nicht vorstellen, das es an den "Ping-Zeiten" liegt. so groß sind die Unterschiede ja auch nicht. Die liegen so bei 300 - 400 ms. Bei einem Online Spiel sehe ich das ja noch ein, aber nicht beim VOD. Die Übertragung erfolgt doch über RSTP Protokoll und da ist doch die Ping Laufzeit nicht  wichtig, es erfolgt doch keine Rückmeldung ob die Pakete angekommen sind, sondern nur Statusmeldungen zum weiteren verschicken von Pakete an den Empfänger.

              Bekommt den der Receiver überhaupt eine IP vom Satelitenmodem bzw Router zugewiesen.

              Dem Receiver ist es doch egal, woher er seine Datenpakete beim VOD bekommt. Da es ja auch über UMTS/LTE geht, liegt es sicherlich an der Konfiguration. Alles andere ist nicht logisch.

              Oder es sind bestimmte Ports gesperrt durch den Anbieter.

              Die 10 Mbits/s reichen aus als Download es kann natürlich auch eine zu geringe Uploadgeschwindigkeit sein. Erfolgt der Upload auch über Satelit oder über Telefonleitung. Dann könnte hier der Flaschenhals sein, da der SKY Receiver sicherlich auch den Upload testet.

                • Re: Kein Internetempfang über Satellit
                  blinki

                  Bbesten Dank für die raschen Antworten.

                  DEr Resiever erhält die IP Adresse von der Fritzbox automatisch zugeordnet und sie wird mir auch angezeigt. Auch der Uploadberich ist mi ca 4.000 meist sicherlich ausreichend. Ich kann ja über die alte Skybox oder über sky go alles problemlos empfangen.

                  und ja, es geht nur um sky on demond

                   

                  aber eine Firma wie Sky müsste doch wissen, ob ihr Angebot über Satelitt läuft oder nicht. Ich kann doch nicht der einzige Satelitten

              • Re: Kein Internetempfang über Satellit
                joice58

                Wenn SKY Go bei Dir funktioniert, reicht ja deine Verbindung aus. Sky Go lauft im allgemeinen über Port 80.

                Welchen oder welche Ports vom SKY+ verwendet werden, kann ich dir leider nicht sagen.

                Vielleicht kann hier mal ein Mod was dazu sagen. Es kann nur an gesperrte Ports in deiner Fritzbox oder beim Sattelitenbetreiber liegen. Die Aussage es liegt an den Pingzeiten ist absoluter Quatsch und zeigt wiedermal, das den jenigen das technische Hintergrundwissen fehlt. Die Hauptsache so viel Verträge wie möglich, techn. Support so wenig wie möglich.

                • Re: Kein Internetempfang über Satellit
                  joice58

                  Habe mal bei meinem HUMAX ein Portscann gemacht und folgenden offenen Port gefunden.

                  TCP  49153

                   

                  Schaue mal ob der bei deiner FritzBox offen ist. Wenn nicht dann für die IP des Receivers den Port öffnen.

                  Ob das der Port für das Streming sei ist aber noch nicht klar. Aber wozu soll er dann da sein?

                    • Re: Kein Internetempfang über Satellit
                      blinki

                      Besten vorab. Bin allerdings die nächsten Tage nicht beim Resiever. Melde mich aber dann sofort.

                       

                       

                      Von meinem iPad gesendet

                       

                      Am 29.03.2016 um 17:48 schrieb joice58 <sky-admin@community.sky.de>:

                       

                       

                       

                       

                      Kein Internetempfang über Satellit

                      Antwort von joice58 in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

                       

                      Habe mal bei meinem HUMAX ein Portscann gemacht und folgenden offenen Port gefunden.

                       

                      TCP  49153

                       

                       

                       

                      Schaue mal ob der bei deiner FritzBox offen ist. Wenn nicht dann für die IP des Receivers den Port öffnen.

                       

                      Ob das der Port für das Streming sei ist aber noch nicht klar. Aber wozu soll er dann da sein?

                       

                      Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

                      Starten Sie eine neue Diskussion in Technik per E-Mail oder unter Sky & Friends

                      Sie folgen Kein Internetempfang über Satellit in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                      Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                      Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                      Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                      Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Simon Robson