96 Antworten Neueste Antwort am 24.04.2016 11:10 von mightymike43 RSS

    Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

    schanzerwuidara

      Hallo zusammen,

       

      ich bekomme seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr zugeschickt!

      Ist das bei sonst noch jemanden der Fall?

      Auf der Homepage steht bei TV Digital "inklusive"!!!

        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

          Hallo schanzerwuidara,

           

          entschuldige die Umstände. Gerne helfe ich Dir weiter.

           

          Um Dein Anliegen zu klären, benötige ich Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

           

          Eine Anleitung hierzu findest Du unter folgendem Link: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

           

          Gruß,

          Daniel

          • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

            Vielen Dank für Deine Kundennummer.

             

            Die Grundvorraussetzungen für den Erhalt eines kostenlosen TV DIGITAL Abonnement:

             

            Das Sky Basispaket (Starter/Entertainment) + drei Premiumpakete (Cinema/Bundesliga/Sport) + Premium HD und

            ein Gesamtpreis von mindestens 56,90 Euro 58,99 Euro abhängig von der aktuellen Preisstruktur.


            Gruß,

            Daniel


            MODEDIT: Kunde unterschreitet Mindestpreis

            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
              schanzerwuidara

              Aber warum habe ich die TV Digital bis vor etwa 6 Wochen erhalten?

              • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                schanzerwuidara

                Komplett

                • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                  schanzerwuidara

                  Angeblich weil ich einen rabattierten Vertrag habe!

                  Aber warum dann während der Laufzeit ohne Vorankündigung?

                  • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                    Rabattler erhalten nun einmal die Zeitung nicht mehr. Nimm sie dir im Abo oder am Kiosk. Ist günstiger als Sky monatlich mindestens über 50 EUR zu zahlen.

                    • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                      hoellenbrut

                      Das geht auch noch preiswerter. Ich lese im Abo die TV 14 inklusive TV Word. Dort sind alle Sky Programme enthalten und der ganze Spaß kostet inklusive Zustellung weniger als die TV Digital.

                        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                          blaaaaaa

                          Es geht aber hier um das Prinzip, daß das Abo im Vertrag schriftlich bestätigt wurde bzw. ist.

                           

                          Das ist bei mir ebenso und es wurde einfach aus dem Kundencenter im Februar rausgelöscht und nicht mehr zugesandt!

                           

                          Dadurch wird eindeutig der Vertrag gebrochen und es ist einfach wieder einmal eine Unverschämtheit. Ist aber bei Sky ja leider nichts Neues, denn bei Vertragsverlängerung dauert es ja leider auch immer mindestens 7-8 Anrufe, verschiedene E-Mails und

                          Rechtswanwaltsdrohungen bis die versprochenen und schriftlich angebotenen Positionen richtig im Kundencenter und in der Vertragsbestätigung sind. Man geht hier definitiv nach dem Prinzip des "Aussitzens" und "Aufgebens des Kunden", egal wie lange man bereits Kunde ist.

                           

                          Ich wurde heute auch nur mit der Aussage am Telefon abgespeist: "..... dann gehen sie doch zum Anwalt!", obwohl es mir am 20.03. noch telefonisch zugesichert wurde, daß es wieder hinzugefügt wird.

                           

                          Das ist echt ein Witz. Ich habe die TVD im Vertrag bis Laufzeitende und möchte diese auch erhalten!

                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                              snowking

                              Ich wurde heute auch nur mit der Aussage am Telefon abgespeist: "..... dann gehen sie doch zum Anwalt!", obwohl es mir am 20.03. noch telefonisch zugesichert wurde, daß es wieder hinzugefügt wird.

                              Das ist echt ein starkes Stück.  Vielleicht kann eine Sky-Mod. hier was dazu sagen.

                              An einem laufenden Vertrag einseitig einfach Veränderungen vorzunehmen ist ein NO GO!

                                • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                  mthehell

                                  Aber genau das wird gerade eiskalt durchgezogen.

                                  Da wird auch in andren Foren von berichtet, dass etliche Kunden mit denselben Grundlagen (Rabattierte Verträge inklusive TV Digital-Abo) jetzt plötzlich keine Zeitung mehr bekommen und die Funke-Gruppe sagt "Das Abo wurde von Sky beendet."

                                   

                                  Rein rechtlich ist es unmöglich bereits bestätigte Abos mit der Begründung "War ein Fehler in der Bestätigung" abzubrechen.

                                  Die Frage ist nur, wie wird man sich da einigen..? Eine adäquate Ersatzleistung wäre mindestens Pflicht - da reichen 2 Selectfilme allerdings bei vielen nicht (wegen der Vertrags- und damit verbundenen Abolaufzeit).

                                • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                  herbi100

                                  Rein rechtlich gesehen bist Du vollkommen im Recht.

                                  Man stelle sich mal vor, Du bestellst die TV Digital unabhänig von Sky, bezahlst, bis nach ein paar Wochen ein Schreiben kommt

                                   

                                  "Entschuldigung" in den Stadtteil wo sie wohnen liefern wir gar nicht", aber bezahlen muß man trotzdem weiter.

                                   

                                  Es wird nur 2 Möglichkeiten geben,

                                  Sky außerordentlich kündigen (nicht erbrachte Leistung)

                                  oder

                                  mit dem Tritt in die "Cojones" leben.

                                   

                                  Eine andere Lösung wird es nicht geben

                                    • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                      Bitte nicht mehr den Spruch bringen:
                                      Auftragsbestätigung nicht gelesen, Fragesteller? Da steht doch alles drin...

                                      Sky hält sich selbst nicht an die Auftragsbestätigung, weil man intern entschied, Verträge unter 50 EUR nicht mehr mit der Zeitschrift zu beliefern, trotz vorheriger vertraglicher Zusage und trotz vorheriger Lieferung.

                                      Sollte sich der Fragesteller an den Verbraucherschutz wenden. Dieser Fall wurde jetzt schon mehrfach so geschildert.

                                        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                          herbi100

                                          Wo habe ich was von AGB nicht gelesen geschrieben

                                          Bist Du jetzt auch noch blind geworden?

                                           

                                          Marc Marc, es geht schwer bergab mit Dir, ich hoffe, Du siehst Deinen Fehler ein.

                                           

                                          Oder bist Du schon so auf Disskusion gepolt, wenn Du nur Herbi100 liest?

                                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                              Häh? AGB?

                                              Ich beziehe mich auf eine häufige Argumentation von dir, dass ein Kunde doch erst mal seine Auftragsbestätigung besser lesen solle, da stehe angeblich die Wahrheit drin bzw. das, was für den Vertrag gelte, wenn man den Vertrag nicht rechtzeitig widerruft.

                                               

                                              Da hier du selbst einräumst, dass die Auftragsbestätigung hier von Sky verletzt wird, sage ich nur: Sky selbst weicht von der Auftragsbestätigung ab, daher kann der Kunde das auch, wenn der Kunde entsprechende Gründe benennt.

                                                • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                  herbi100

                                                  Was hat meine Argumentation in einem völlig anderen Fall mit diesem zu tun?

                                                  Marc, Du hast doch Jura studiert, das ist doch nicht Dein Nivau, das kannst Du doch besser

                                                   

                                                  Du sollst Dich nicht auf frühere völlig andere Fälle beziehen, ist ja schon fast eine Vorverurteilung

                                                   

                                                  Was hast Du an meiner Antwort auf den Threadersteller in diesem Fall auszusetzten?

                                                  Das wäre wichtig

                                                    • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                      Wir sehen also beide, dass Sky der Auftragsbestätigung keine bindende Wirkung zukommen lässt. Bitte merken. Dies ist eine wichtige Erkenntnis.

                                                        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                          herbi100

                                                          Verstehe ich nicht ganz,

                                                           

                                                          Ich kann Dir aber sagen, das der Threadersteller einen Vertrag hat wo im zugesichert wird, das er die TV Digital bekommt.

                                                          Nicht nur das, er hat sie sogar schon ein paarmal bekommen.

                                                          Jetzt verweigert Sky im die TV Digital weil er einen Mindestpreis nicht erreicht.

                                                           

                                                          Das ist für mich ein absolutes "NoGo" (habe ich weiter oben bereits geschrieben).

                                                          Das geht in meinen Augen gar nicht.

                                                          Was soll ich noch schreiben, das man sieht, das ich diesen Vorfall verurteile

                                                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                              Für den vorliegenden Fall sind wir uns in der Grund-Bewertung einig.

                                                              Wichtig ist aber, was ich zuvor schrieb.

                                                              Wenn sky mal sagt: "Was in der Auftragsbestätigung steht, gilt auch!!!"

                                                              dann sind wir schlauer und wissen, dass Sky selbst die Auftragsbestätigung nicht beachtet und für umbeachtlich hält, wenn es Sky in den Kram passt.

                                                              Ich denke, das kannst du auch als wichtige Erkenntnis verstehen.

                                                               

                                                              Nochmals brauchen wir dazu also nicht wiederholend schreiben.

                                                              • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                Manchmal liest auch der gute Marc den Wald vor lauter Bäumen nicht.

                                                                  • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                    herbi100

                                                                    Ich glaube, ich widerspreche Ihm in Zukunft lieber wieder.

                                                                    Im rechtzugeben ist zu anstrengend und er merkt es noch nicht mal.

                                                                     

                                                                    Er hat noch nicht ganz verstanden, das wir uns in einem Forum befinden.

                                                                     

                                                                    Viele die Jura studiert haben glauben,

                                                                    sie sind in einem Gerichtsaal und können (müssen) den Gegenüber verhören, unglaubwürtig machen, mit Suggestivfragen einschüchtern usw. und sehen in anderen Usern Angeklagte, die immer alle Fragen beantworten und deren Richtigkeit beweisen müssen.

                                                                    • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                      Was meinst Du?

                                                                      Sky sagt: "Ja, in der AB steht, dass der Kunde die Zeitung kostenlos erhält. ABER wir halten uns nicht daran, weil die AB nicht wichtig ist, nicht für uns bindend."

                                                                       

                                                                      Wenn morgen also ein anderer User sich meldet, er solle Aktivierungsgebühr 24,99 EUR zahlen, obwohl etwas anderes telefonisch vereinbart wurde, dann fragt h., was steht denn in der AB?

                                                                      Der Kunde: "Wieso, keine Ahnung.... Moment... Ja, da steht 24,99 EUR, aber das war nicht vereinbart!"

                                                                      Und dann antwortet h.: "Selbst schuld, hättest mal die AB lesen sollen!"

                                                                      Und m. sagt: "Ach Quatsch, was in der AB steht, gilt nicht, wenn es nicht vereinbart war, die AB gilt nicht immer."

                                                                       

                                                                      Und was wissen wir aus diesem Thread? STIMMT, sieht Sky auch so.

                                                                       

                                                                      Natürlich Quatsch, was Sky da sagt, aber darauf kann man Sky künftig festnageln, wenn es um den Wert der AB geht.

                                                                        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                          Ich meine das dir herbi100 tatsächlich in seiner Antwort mal Recht gab. Und du dies nichtmal gemerkt hast.

                                                                           

                                                                          Wenn du hin und wieder hier im Forum eher wie ein User statt wie ein Rechtsverdreher schreibst....ja dann wäre einiges einfacher. So ist es auf Dauer schon anstrengend.

                                                                          Und mal ehrlich. Wenn ich Probleme mit einem Unternehmen oeder einer anderen Person habe und es notwendig ist, dann gehe ich auch zu meiner Anwältin. Aber auch nur dann. Ich lese Sie nicht privat in einem Forum.

                                                                           

                                                                          Ich gebe Herbi Recht. Und das passiert auch selten.

                                                                           

                                                                          Aber wir sind hier in einem Forum wo sich User austauschen und die Mods die Schnittstelle zu Sky sind. Wir sind hier aber nicht in einem Gerichtssaal.

                                                                           

                                                                          Deine Erklärungen mögen rechtlich korrekt sein, kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen, sie sind aber sehr langatmig und auf Dauer einfach anstrengend zu lesen. Zumal du diese immer und immer und immer wieder wiederholst in ihrer vollen Länge.

                                                                          • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                            ragekid

                                                                            So viel Unsinn in einem Post, Respekt.

                                                                             

                                                                            1. Wo findest du eine offizielle Aussage von Sky, die besagt "Ja, in der AB steht, dass der Kunde die Zeitung kostenlos erhält. ABER wir halten uns nicht daran, weil die AB nicht wichtig ist, nicht für uns bindend."

                                                                             

                                                                            2. Wenn etwas in der VB stand, und man sich darauf berufen hat, hat Sky bisher immer nachgegeben, selbst wenn es sich offensichtlich um  Fehler handelte (Zweitkarte kostenlos im  Abo dabei und ähnliches)

                                                                             

                                                                            Aus dem aktuellen Fall kann man vieles mutmaßen, aber sicher keine allgemein gültigen Aussagen treffen, da man hier nicht alle Fakten klar erkennen kann.

                                                                             


                                                                              • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                                Also bisher waren sich im Thread alle einig, dass Sky im Unrecht ist und man sich hier auf die AB berufen kann als Kunde.

                                                                                Wie ist deine Meinung?

                                                                                 

                                                                                Sky jedenfalls sagt: "Nein, die Zeitung liefern wir nicht mehr. Steht zwar in der AB, aber daran halten wir uns nicht."

                                                                                 

                                                                                Wichtig ist das dann, wenn Sky seinerseits sich aber auf die AB berufen will, wenn es um Vorteil für Sky geht. DANN ist die AB plötzlich heilig.

                                                                                 

                                                                                Den Unterschied erkannt?

                                                                                  • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                    herbst

                                                                                     

                                                                                    Den Unterschied erkannt?

                                                                                    War dir das neu? Stehen mehr Kosten drauf stimmt die AB, steht mehr Leistung drauf, ist es ein Druckfehler.

                                                                                    • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                      ragekid

                                                                                      Wie ich schon geschrieben habe, wenn man sich auf die AB beruft, hat Sky bisher immer nachgegeben (außer es waren jetzt wirklich gravierende und offensichtliche Fehler)

                                                                                      In diesem Thread kann ich die von dir getroffenen Aussagen von Sky Mitarbeitern nirgends finden, sondern ledeglich die Aussage, dass die TVD nur dabei ist, wenn man einen gewissen Betrag zahlt, was ja auch grundsätzlich seine Richtigkeit hat.

                                                                                      Was aber in einem konkreten Fall passiert, in dem sich ein Kunde auf die VB beruft, werden wir hier von einem Moderator vermutlich niemals hören.

                                                                                        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                          herbst

                                                                                          Dass sich der TE aufhört aufzuregen, spricht für sich.

                                                                                          • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                            blaaaaaa

                                                                                            Es wäre aber schön dazu etwas zu hören, da es bei mir in der Vertragsbestätigung ist!

                                                                                             

                                                                                            ..... es nervt einfach nur noch, dieses ewige hin- und her. Wie man mit diesen Methoden sein Image zu dem eigentlich guten

                                                                                            TV Programm auf der anderen Seite zunichte macht. Witzlos!

                                                                                             

                                                                                            .... oder soll ich mich etwa noch rechtfertigen, daß ich das gute Angebot, welches mir von Sky gemacht wurde, auch noch angenommen habe und dafür nun bestraft werde ?! .... kann ich ja nur mal lachen ....

                                                                                              • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                ragekid

                                                                                                Sky wird da nicht von sich aus auf dich zukommen. Du wirst schon aktiv fordern müssen, am  besten direkt mit einer Kopie deiner VB, in der die TVD aufgeführt ist.

                                                                                                  • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                    blaaaaaa

                                                                                                    Ja, aber per Mail bekommste eh keine Antwort und am Telefon haben sie heute gesagt, es wäre im Vertrag ein Fehler.

                                                                                                     

                                                                                                    Ich hätte einfach gerne zu dieser "ich halte den Kunden zum Volldeppen, der mir eh alles glauben muß" Methode mal eine

                                                                                                    Aussage eines Mods.

                                                                                                      • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                        herbi100

                                                                                                        Der Versand wurde systemseitig gestoppt, weil das Abonnement die Voraussetzungen nicht erfüllt. Dieser "Fehler" ist leider nicht sofort aufgefallen, wodurch die Programmzeitschrift bis zu diesem Tag weiterhin versandt wurde.

                                                                                                         

                                                                                                        Ich kann natürlich nachvollziehen, dass man verwundert bzw. verärgert ist, wenn diese als Bestandteil bestätigt (was aber ebenfalls ein Fehler ist) wurde und nun nicht mehr versandt wird.

                                                                                                         

                                                                                                        Selbstverständlich werde ich eine Reklamation an die zuständigen Kollegen erstellen. Den weiteren Versand der Zeitschrift kann ich jedoch nicht veranlassen

                                                                                                         

                                                                                                        Hier ein LinkTV Digital

                                                                                                         

                                                                                                        So oder so ähnlich wird die Antwort ausfallen (aus einem anderen Thread)

                                                                                                          • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                                                            Die Moderatoren haben doch geantwortet: Preislimit wird unterschritten, daher wird gemäß neuer interner Anweisung die Zeitung nicht mehr geliefert.

                                                                                                            Also hält Sky sich nicht an die AB. Deren Wert als Beweis für Vertragsinhalt ist daher (zu RECHT) gering. Wer also AB nicht erhält oder eine falsche AB bekommt, kann sich natürlich trotzdem auf den "richtigen" Vertrag berufen, macht Sky ja hier auch so.

                                                                                                             

                                                                                                            Dies bitte beachten in anderen Fällen, wenn der Kunde nachträglich etwas Negatives in der AB findet: Hat nicht viel zu sagen!

                                                                                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                              herbi100

                                                                                              Ist noch zu früh am Abend, Marc ist noch zu sehr im Gerichtsaalmodus.

                                                                                              Selbst richtige Antworten müssen begründet werden.

                                                                                              Ironische Einwände werden als Angriff auf die Menscheit gesehen und nicht als Ironie erkannt

                                                                          • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                            Vertrag ist Vertrag!

                                                                            Die Auftragsbestätigung und das bisherige Verhalten von Sky beweisen den Deal inkl. Zeitung. Interne Vorgaben plötzlich von Sky interessieren natürlich dich als Kunden nicht.

                                                                            Widerruf ist das falsche Instrument. Nimm Anwalt, und du bekommst dein Recht. Kosten muss Sky tragen.

                                                                             

                                                                            Oder kauf TV Spielfilm, die lese ich...

                                                                              • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                freewilli

                                                                                Hallo.

                                                                                 

                                                                                Kd kündigt Vertrag. Vertrag wird zum Zeitpunkt x beendet.

                                                                                Sky macht Angebot, für Kündigungsrücknahme, MIT NEUEN KONDITIONEN.

                                                                                Kd nimmt nicht an: Vertrag beendet.

                                                                                Kd nimmt an: Vertrag wird fortgeführt. Die neuen Konditionen greifen. In diesem Fall dann ohne TV Digital.

                                                                                 

                                                                                Viel Spaß beim Klagen. Ich sehe da keine Chance.

                                                                                  • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                    mthehell

                                                                                    Nur, weil Du es anscheinend nicht mitbekommen hast: Es geht um Verträge, die inklusive des TVD-Abos bestätigt wurden und wo nun mitten in der Laufzeit das Abo für ungültig erklärt wird.

                                                                                    So als hättest Du einen einen laufenden 'Komplett-Flatrate' Vertrag mit einem Internetprovider inklusive Handygesprächen ins Festnetz und plötzlich heißt es "Nee, Handy nur noch kostenlos bei VDSL-Leitungen. Haben wir im Februar so festgelegt."

                                                                                     

                                                                                    Was Du beschreibst ist ja ein völlig normaler Fall über den weder hier noch woanders diskutiert werden müsste...

                                                                                      • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                        freewilli

                                                                                        Sorry, aber der Ersteller dieses Beitrags hat mit keinem Wort irgendwo etwas von einer Auftragsbestätigung geschrieben, in welcher stand, die TV Digital sei inklusive. Im Gegenteil. Er schrieb nur "Nichts am Vertrag geändert", dann aber widerrum stellt sich heraus, das er Rabatte bekommt. Daraus schließe ich, das eine Kündigung vorlag und ein Angebot mit Rabatten gemacht wurde, welches er angenommen hat. Sehr warscheinlich die selben Pakete zum günstigeren Preis. Somit denkt er "nichts geändert", was aber bzgl. der kostenlosen TVD nicht zutrifft. Das er die eine gewisse Zeit weiter erhalten hat wird dann evtl  an der Bearbeitungszeit, zur Beendigung des kostenlosen Abos, beim Verlag, gelegen haben. Ist aber ja nicht zum Nachteil des Kunden, wenn er noch ein paar Zeitschriften erhält.

                                                                                         

                                                                                        Sollte es aber beim Ersteller dieses Beitrags so sein, das es tatsächlich in der Auftragsbestätigung seines rabattierten Vertrages stand. Bin ich mir sicher, das Sky einlenken wird und er seine TVD weiter kostenfrei bekommen wird. Sollte mit einem Anruf und etwas Geduld, für die Bearbeitung in der Fachabteilung, erledigt sein. Man muss nicht immer sofort die Advokaten bemühen.

                                                                                          • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                            herbi100

                                                                                            Wir sind schon ein paar Stufen weiter

                                                                                            "blaaaaaa" und "juhuhuhn" hatte bestätigt, das es in Ihren Verträgen steht, der Threadersteller erwähnte das es bei ihm genauso ist.

                                                                                             

                                                                                            Es geht darum, das es überhaupt Fälle gibt, wo die TV Digital im Vertrag steht und nach einigen Wochen problemloser Zustellung, trotz Anrecht des Kunden, nicht mehr geliefert wird und auch nicht mehr geliefert werden soll.

                                                                                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                              mthehell

                                                                                              Danke, herbi100.

                                                                                              Ja, freewilli, so wie herbi schreibt sind wir schon soweit nicht mehr feststellen zu müssen, OB ein Anspruch vertragsseitig besteht. Das wollte ich auch mit meiner Antwort oben schon geklärt haben.

                                                                                              Das man "früher" etwas hatte und "heute" mit einem anderen Vertrag nicht mehr - ist logisch und allen klar.

                                                                                              Dass man aber etwas im Vertrag hat, was bisher auch geliefert wurde und nun plötzlich nicht mehr geliefert wird, weil man intern seit jüngstem eine neue Regelung getroffen hat...das geht nicht. Und das ist der Punkt hier und in mehreren anderen Foren.

                                                                                               

                                                                                              Die Mods können da nicht viel machen, außer auf ein Feedback der Rechtsabteilung warten. Die interne Info für Mitarbeiter ist scheinbar: "Wird so nicht mehr gemacht, falls was in den ABs steht wird es als 'Fehler' deklariert. (Vielleicht mal einen Selectfilm anbieten)"

                                                                                                • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                  blaaaaaa

                                                                                                  Sooo .... gestern nochmal angerufen und einen netten Mitarbeiter erwischt.

                                                                                                  Hat sich sofort genau erkundigt aufgrund meiner Situation und sich dafür entschuldigt.

                                                                                                   

                                                                                                  Ergebnis: TV Digital wieder inklusive und 10€ Gutschrift für die entgangenen Ausgaben. Ist auch im KC bereits wieder hinterlegt.

                                                                                                   

                                                                                                  Hat mir auch nochmal erklärt, daß die TV Digital nur noch Kunden mit vollem Programm (Sky Welt/Starter/Entertainment, alle Premiumpakete und Premium HD) oder Monatsbeitrag von mindestens 56,90€ für ein Abonnement, sowie Kunden bei denen

                                                                                                  es explizit in der VERTRAGSbestätigung steht.

                                                                                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                              onzlaught

                                                                                              freewilli schrieb:

                                                                                               

                                                                                              Hallo.

                                                                                               

                                                                                              ... Die neuen Konditionen greifen...

                                                                                               

                                                                                              Viel Spaß beim Klagen. Ich sehe da keine Chance.

                                                                                              In den neuen Konditionen (der AB) wurde die TVD bestätigt.

                                                                                              Ich sehe da seeeeehr gute Chancen.

                                                                                          • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                            mthehell

                                                                                            Neuigkeiten von der GL zu dem Thema (aus einem anderen Forum):

                                                                                             

                                                                                            Ein betroffener Kunde hatte der GL geschrieben und nun diese Antwort erhalten (auf die fett markierten Stellen gehe ich unten ein):

                                                                                            "Sehr geehrter Herr xxxxxx

                                                                                             

                                                                                            Sie haben sich mit Ihrer E-Mail an die Geschäftsleitung gewandt. Gern antworten wir Ihnen. Bitte verzeihen Sie die späte Rückmeldung.

                                                                                             

                                                                                            Gern hätten wir mit Ihnen persönlich gesprochen, unter der uns bekannten Telefonnummer konnten wir Sie jedoch leider nicht erreichen.

                                                                                             

                                                                                            Wir bedauern, dass unsere Angebotspolitik sowie der Kundenservice Ihnen Anlass zur Kritik geben. Selbstverständlich lag es zu keinem Zeitpunkt in unserer Absicht, Sie zu verärgern.

                                                                                             

                                                                                            Wir haben Ihr Anliegen bezüglich der Lieferung der Programmzeitschrift TV DIGITAL erneut eingehend geprüft. Ihr Abonnement erfüllt seit der Vertragsveränderung ab dem 25. Dezember 2015 nicht mehr die Voraussetzungen für den Erhalt der kostenlosen Zeitschrift.

                                                                                             

                                                                                            Versehentlich wurden Sie bis vor kurzem noch mit der Programmzeitschrift TV DIGITAL beliefert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Programmzeitschrift nur bei fester Buchung aller Pakete zuzüglich der HD-Sender und einem monatlichen Mindestpreis von 58,99 Euro gratis ist. Sie hingegen profitieren von besonders attraktiven Konditionen für Ihre gebuchten Programmpakete.


                                                                                            Die Ihnen vorliegende Vertragsbestätigung beinhaltet diesbezüglich eine falsche Textpassage*.

                                                                                            Systemseitig ist die Anlegung der kostenlosen Programmzeitschrift bedauerlicherweise nicht möglich. Auch ein Grund für eine außerordentliche Kündigung liegt damit nicht vor.**

                                                                                             

                                                                                            Selbstverständlich können Sie die Programmzeitschrift TV DIGITAL im Internet auf sky.de/kundencenter oder unter 0180 6 11 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem Mobilfunknetz) zum Vorteilspreis abonnieren.

                                                                                             

                                                                                            Als kleine Entschädigung für Ihre Unannehmlichkeiten haben wir Ihnen eine monatliche Abonnementgebühr in Höhe von XX,XX Euro gutgeschrieben.*** Das Guthaben wird mit den Gebühren für den folgenden Monat verrechnet.

                                                                                             

                                                                                            Wir hoffen, dass Ihr Anliegen damit geklärt wurde und wünschen Ihnen eine angenehme Woche.

                                                                                             

                                                                                             

                                                                                             

                                                                                            Mit freundlichen Grüßen

                                                                                            Ihr Sky Team

                                                                                             

                                                                                            sky.de

                                                                                            0180 6 11 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem Mobilfunknetz)

                                                                                            Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

                                                                                            22033 Hamburg"


                                                                                            Meine Anmerkungen:

                                                                                            *) = Ja, wir (Sky) haben da etwas falsch gemacht.

                                                                                            **) = Erfüllung des Vertrags ist nicht möglich. Mann muss aber die Möglichkeit zur Nachbesserung einräumen, bzw. einen adäquaten Ersatz in Erwägung ziehen bevor man kündigen könnte (ist durchaus legitim, da das TVD-Abo kein wesentlicher Bestandteil des Sky-Vertrags ist. Wenn beim Autokauf die falschen Sitzbezüge geliefert wurden ist das auch kein Grund vom Kaufvertrag zurück zu treten. Entweder muss getauscht werden oder man mindert den Kaufpreis angemessen)

                                                                                            ***) = Das Ausgleichsangebot. Ist Dir überlassen, ob Du das akzeptierst.

                                                                                             

                                                                                            Ich würde schauen wie die Gutschrift im Verhältnis zum vereinbarten Abo standen. Wie lange wäre das Abo, was hätte Dich das 'offiziell' gekostet? Wenn das hinkommt, ist doch alles gut.

                                                                                             

                                                                                            Wäre der Unterschied zu groß, neues Angebot fordern - denn wenn der Ersatz nicht adäquat ist, kann am Ende doch ein Vertragsrücktritt stehen. Dass muss allerdings plausibel bleiben, warum man kein PayTV mehr möchte, nur weil man eine davon unabhängige TV-Zeitschrift nicht bekommt...

                                                                                              • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                                                Unwesentliche Änderungen muss man gegebenefalls nach Treu und Glauben hinnehmen, wenn es Sky nur mit unverhältnismäßigem Aufwand oder gar nicht möglich ist, die zugesagten Vertragsbestandteile umzusetzen, okay.

                                                                                                ABER

                                                                                                Die blöde Zeitschrift weiterhin zuzusenden, ist Sky ja jederzeit mit null Aufwand möglich. Viel mehr kostete es ja Aufwand, die Zeitung aus dem Abo vor Laufzeitende herauszulösen. Natürlich nur, um Geld zu sparen. Hätte Sky nichts getan, käme die Zeitschrift pünktlich weiterhin ins Haus.

                                                                                                 

                                                                                                Was ist im übrigen WESENTLICH im Vertrag? Auf jeden Fall alles, was geldwert ist. Kann man diskutieren, doch 60 EUR jährlich ist wohl geldwerter Nachteil.  Normal muss Sky die Zeitung weiter liefern, gut ist.

                                                                                                 

                                                                                                Unwesentlich würde ich eher sehen bei anderer TV-Zeitung, weil der Verlag pleite ist.

                                                                                                Beim Auto wäre es vergleichbar, wenn Autositzbezüge fehlen, obwohl vereinbart im Vertrag.

                                                                                                  • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                                                    marc123 schrieb:

                                                                                                     

                                                                                                    Normal muss Sky die Zeitung weiter liefern, gut ist.

                                                                                                    Sky und Normal? Aber Marc das geht ja nun garnicht.

                                                                                                    • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                      mthehell

                                                                                                      "Die blöde Zeitschrift weiterhin zuzusenden, ist Sky ja jederzeit mit null Aufwand möglich."

                                                                                                      Dem widerspricht ja die Aussage 'systemseitig nicht möglich'. Nehmen wir mal als gegeben, dies ist so (die Automatisierung bei Sky ist ja nicht unterbrechbar wie wir aus anderen Threads wissen). Dann bleibt ja nur Ersatz.


                                                                                                      "Was ist im übrigen WESENTLICH im Vertrag? "

                                                                                                      So wie ich es mal gelernt habe sind das alle Bestandteile, die das 'Wesen'/den Zweck des Vertrages begründen und Änderungen dieser den eigentlichen Vertragszweck entfremden oder gar aufheben.

                                                                                                      Beim Autokauf-Beispiel wären das zum Beispiel Diesel bestellt, Benziner geliefert oder Kombi bestellt und Coupe geliefert.

                                                                                                      "Nicht wesentliche" Bestandteile sind die angesprochenen Sitzbezüge - ob nun schwarz oder grau oder ein optionales Schiebedach, das vergessen wurde.

                                                                                                      Im Fall Sky schließe ich einen PayTV-Vertrag ab, der nach meiner Auffassung nicht unbedingt ein Zeitschriften-Abo bedingt.


                                                                                                      "Geldwerter Nachteil" indirekt - man bezahlt ja nicht dafür und bekommt es nicht. Die Zeitschrift wird als Zusatz/Bonus definiert ( eine Option, die Sky sowieso gerne nutzt: Man zahlt immer nur das PayTV. SoD odr SkyGo sind kostenlose Kundenservices auf die man keinen Anspruch hat. Sollte es also beides plötzlich nicht mehr geben...).

                                                                                                       

                                                                                                      Insofern bleibt für mich nur eine Ersatzleistung, da trotz allem das TVD-Abo Vertragsbestandteil der betroffenen Kunden ist. Da ist nun die Frage wie der Ersatz aussieht. Bei dem Kunden, dessen Brief ich oben gepostet habe läuft der Vertrag zum 30.6.16 aus und er ist mit der Gutschrift eines Monatsbeitrags adäquat entschädigt (sieht er auch so). Wäre die Laufzeit noch 1 Jahr, dann wäre die Summe zu gering.

                                                                                                        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                                                          Zum Auto meinte ich ja schon: andere Farbe der Bezüge, okay kann man diskutieren, aber dann analog: andere TV-Zeitschrift, also TV spielfilm statt TVDigital, das wäre hinzunehmen, wenn der Verlag nicht mehr liefern kann.

                                                                                                           

                                                                                                          Ansonsten kann Sky den Ausfall der Zeitschrift ja ersetzen durch entsprechende Gutschrift: ein/zwei Monate Abo kostenfrei oder 60 EUR auf mein Konto.

                                                                                                           

                                                                                                          Letzte Variante (zum Thema systembedingt): NIX machen. Sky griff hier ja aktiv ein, um den laufenden Bezug zu stoppen. NIX machen - das kann Sky, darin haben die Übung. Wenn der Sky-Sachbearbeiter das NIX-Machen nicht hinbekommt, dann soll er es der Fachabteilung überlassen, das klappt dann...

                                                                                                           

                                                                                                          zu der Frage, wie Sky kalkuliert und was der Kunde erwartet, wäre es für mich grundsätzlich eine wesentliche Änderung, wenn SkyGo mir abgeschaltet wird. Keine Ahnung, ob im Vertrag ein Vorbehalt formuliert ist, dass Sky berechtigt, jederzeit den Service SkyGo einzustellen, ohne dass der Kunde ein recht zur Minderung oder außerordentlichen Kündigung ableiten könnte, aber nur weil ein Service kostenlos ist, ist er nicht unbedingt frei im Belieben des Anbieters. Gibt es solch einen Vorbehalt für SkyGo?

                                                                                                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                              mthehell

                                                                                                              Da sind wir uns doch einig.

                                                                                                              Ersatz muss Sky leisten. Eine andere TV-Zeitschrift wäre natürlich auch eine Variante, aber Sky schlägt lieber Gutschriften vor, was sie dürfen.

                                                                                                              Die Höhe der Gutschrift muss/sollte sich nach dem entstandenen Ausfall richten. Fehlt mir die Zeitschrift ein Jahr, weil mein Vertrag solange läuft und die Zeitung hätte geliefert werden müssen, passt das mit den 60,-€. Bei dem Kunden oben deckt sich das aber ducrh die verbleibene kurze Restlaufzeit auch mit der Gutschrift eines Monatsbeitrags.

                                                                                                               

                                                                                                              Okay, da gebe ich Dir Recht: Hätte Sky da nix gemacht, wäre nix passiert - aber das trägt ja nur zur Klärung der Schuldfrage bei, die Sky aber ja zugibt. Sinngemäß: Wir haben im Dezember was geändert an den Voraussetzungen für das Abo und leider hat das System nun auch bestehende Abos storniert.

                                                                                                              Das war zunächst ja wichtig zu klären,,damit Sky einsieht, dass sie sich nicht mit "Steht falsch in der Bestätigung." raus reden können.

                                                                                                               

                                                                                                              SkyGo hat in den ergänzenden AGB zu SkyGo stehen: 1.5 Sky ist berechtigt, Dienste jederzeit einzustellen. (SkyGo ist als Dienst definiert)

                                                                                                              In der österreichischen Variante steht es noch deutlicher : 1.5 Sky ist berechtigt, Sky Go jederzeit abzustellen.

                                                                                                        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                          onzlaught

                                                                                                          Das Ausbleiben der TVD stellt einen geldwerten Nachteil dar,

                                                                                                          diesen mal in prozentualer Verhältnismässigkeit gesetzt zum monatlich gezahlten Betrag

                                                                                                          (nicht zum theoretischen Abobetrag) gesetzt, zeigt die Verhältnismässigkeit auf.

                                                                                                           

                                                                                                          Da ich via Kopfrechnung schnell mal bei 10-20% lande,

                                                                                                          finde ich den "Vertragsanteil" doch schon erwähnenswert.

                                                                                                           

                                                                                                          Sky könnte sich auf einen Fehler berufen und den Vertrag ausserordentlich kündigen,

                                                                                                          wollen Sie wohl aber nicht, sie wollen ihn bei verminderter Leistung aufrechterhalten.

                                                                                                        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                          onzlaught

                                                                                                          Die Mods geben den offiziellen Standpunkt wieder,

                                                                                                          da gegen ist nichts einzuwenden.

                                                                                                           

                                                                                                          Wer nicht einverstanden ist muß halt entsprechende Schritte einleiten.

                                                                                                          z.B. Klage auf Vertragserfüllung.

                                                                                                           

                                                                                                          Kürzt mal jemand den Abobetrag und wenn Sky anfragt antworten mit:

                                                                                                          "Vereinbarter Abobetrag war ein Fehler,

                                                                                                          der gesendete Content unterschreitet die Mindestqualität"

                                                                                                          und berichtet uns was passiert?

                                                                                                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                              mightymike43

                                                                                                              Bin genau deiner Meinung Vertrag ist Vertrag  ,

                                                                                                               

                                                                                                              hab das selbe Problem ,trotz Vertragsbestätigung ,TV Digital einfach rausgenommen ,aber da haben die sich den Falschen ausgesucht .Aus Prinzip werd ich  dagagen vorgehen . Wenn sich nur die hälfte aller geprellten wehren würde ,würde sich der Verein das 2 mal überlegen seine Kunden zu Ver....en sky1.jpg

                                                                                                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                              zentao

                                                                                                              Jo Vertrag ist Vertrag, aber nur wenns nicht um Kulanzentscheidungen oder vorzeitiges Beenden von Verträgen geht. In den Fällen soll "Sky sich mal nicht stur stellen". One again, TV-Digital gibts nach auslaufen der Rabatte gratis wenn man alle Pakete behält, vorher nicht.

                                                                                                              • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                mightymike43

                                                                                                                Habe seid Wochen versucht mit Sky in verbindung zu treten ,weder Telefonate noch e-mails haben etwas ergeben ,jetzt hab ich keine Lust mehr . Das bringt doch eh nichts . Wie gesagt ich wollte meinen Vertrag ende 2015 kündigen ,über wochen nervende Anrufe Briefe usw . Dann hab ich mich breitschlagen lassen und den Vertrag unter den aufgführten Bedingungen verlängert . Nach 6 Wochen dann einfach Vertragsbestandteile ,eigenmächtig ,aus dem Vertrag nehmen ,wo kommen wir denn da hin ? Fehler der Kundenbetreuer hin oder her ,wenn ich einen Vertrag abschliesse ,wo auch immer ,kann ich nicht nach ein paar wochen sagen ,oh Entschuldigung ich hab einen Fehler gemacht ,ich ändere das mal eben !!!

                                                                                                                  • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                    mightymike43

                                                                                                                    Kurz noch ,Ersatz leisten ?????

                                                                                                                    Nehmen wir mal an 20 monate mal 2 TV Digital(Monat )=40 Zeitschriften  mal ca 2,20 euro = 88 Euro ! Da bin ich ich mal gespannt !!!!!

                                                                                                                      • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                        onzlaught

                                                                                                                        mightymike43 schrieb:

                                                                                                                         

                                                                                                                        Kurz noch ,Ersatz leisten ?????

                                                                                                                        Nehmen wir mal an 20 monate mal 2 TV Digital(Monat )=40 Zeitschriften  mal ca 2,20 euro = 88 Euro ! Da bin ich ich mal gespannt !!!!!

                                                                                                                         

                                                                                                                        Rechne das um in Deine Monatsgebühren an Sky und frag bei den Mods hier wegen einer entsprechenden Gutschrift.

                                                                                                                        Auf diesem Wege sind schon Leute "abgefunden" worden.

                                                                                                                         

                                                                                                                        Als Laie denke ich auch, das die Beschreitung des Klageweges sehr vielversprechend sein könnte.

                                                                                                                        • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                          mthehell

                                                                                                                          Durchaus machbar. Wie onzlaught schon schreibt, wurde das auch  so schon gehandhabt (auch mit mehr als 100,-€ Gutschrift bei entsprechenden Grundlagen).

                                                                                                                           

                                                                                                                          Das Problem bei Sky ist anscheinend, dass die Abos systemtechnisch nicht fortgeführt werden können. Ist ja nicht so, dass da ein Sky-MA bei Funke anruft und dort mit denen die Abos verwaltet.

                                                                                                                           

                                                                                                                          Juristisch wirst Du insofern Erfolg haben, dass Sky Ersatz leisten muss, da es ein Vertragsbestandteil ist - aber das räumt Sky in den mir bekannten Fällen ja eh ein "ein Fehler in unserem System, dass die TVD-Bestätigung trotz nicht zutreffender Konditionen eingeräumt wird", da ist eine Klage unnötig.

                                                                                                                          Nur antworten muss Dir Sky selbstverständlich.

                                                                                                                           

                                                                                                                          Das TVD-Abo einzuklagen sehe ich da als weniger aussichtsreich, da es einerseits kein Bestandteil ist, der sich auf direkte Skyleistungen bezieht (PayTV ist die Hauptleistung und damit zusammenhängende Services, nicht ein Zeitschriftenabo), zum anderen Ersatz geboten wird (Gutschriften) und ein Zeitschriftenabo auch unabhängig von Sky gebucht werden kann.

                                                                                                                          Auch bei Richtern (und Anwälten) spielt "Vernunft" und "Verstand" eine Rolle, da reitet man nicht blind drauf rum, dass da ein Zeitungs-Abo im PayTV-Vertrag steht und beharrt auf Erfüllung - wenn es alternative Lösungen gibt, die für beide Vertragspartner zumutbar sind.

                                                                                                                           

                                                                                                                          Vergleichbar wäre auch ein Abo-Abschluss mit Vereinstrikot, wenn der Lieferant der Vereins-Trikots Dein Trikot nicht mehr liefern kann.

                                                                                                                          Da wäre eine Ersatzzahlung juristisch gesehen in Ordnung, da das Trikot kein wesentlicher Bestandteil des PayTV-Vertrags mit Sky ist und Du Dir das Trikot von den 80,-€ dann woanders kaufen könntest (1:1 Parallele mit der Zusage eines TVD-Abos).

                                                                                                                            • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                              mightymike43

                                                                                                                              Alternative Lösung ? Dazu müsste sich Sky erst einmal dazu überwinden sich mit der Sache und mit mir auseinanderzusetzen !!! Bis jetzt sitzt Sky das nur aus ! Keiner fühlt sich dafür zuständig ,alles was ich höre ist ,wir leiten das an die zuständige Stelle weiter . Wie schon gesagt ,es geht mir um das Prinzip !!!!  Ich will doch nur das Sky seinen Vertrag so erfüllt wie vereinbart . Mehr will ich nicht ! Aber weder e-mails noch anrufe bringen etwas !!!

                                                                                                                              • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                                                                                "ein Fehler in unserem System, dass die TVD-Bestätigung trotz nicht zutreffender Konditionen eingeräumt wird"


                                                                                                                                Das räumt Sky ein, aber nicht automatisch sieht Sky einen Anspruch des Kunden auf Ersatz, da muss man schon wieder diskutieren.

                                                                                                                                  • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                                    Didi Duster

                                                                                                                                    Bitte nicht!

                                                                                                                                      • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                                        herbi100

                                                                                                                                        Ich fände ein paar Gesetzbuch Auszüge, oder Gerichtsurteile nicht schlecht.

                                                                                                                                        Noch mit dem Zusatz, "auch Sky muß sich an Gesetze halten".

                                                                                                                                        Und die Aufforderung, ein Moderator soll sich dazu äußern

                                                                                                                                          • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                                            Didi Duster

                                                                                                                                            Pssst!

                                                                                                                                              • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr

                                                                                                                                                Na, ICH muss nicht diskutieren, ich hab die TVD nicht im Vertrag. Aber bei mthehell klang es so, als wäre Sky einsichtig, hier dem Kunden entgegen zu kommen, doch der Kunde muss sich seine Ansprüche aus dem Vertrag erst erstreiten leider.

                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                Die Rechtslage ist klar, Sky kann nicht im laufenden Vertrag eine zugesagte Vertragsleistung plötzlich einstellen, aber so etwas ist Sky ja bekanntlich egal. Man kann diskutieren oder aber einfach eine Frist setzen und danach Klage einreichen, dann wird Sky schnell die Forderung anerkennen. Wie sollte Sky auch dem Richter erklären, dass man den Vertrag nicht mehr erfüllen will wegen einer internen Entscheidung, Rabattkunden ab sofort mit Entzug der TVD zu bestrafen?

                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                Fazit: Vertrag prüfen. Wenn TVD zugesagt war, den Moderator hier um Unterstützung bitten und eine Gutschrift auf künftige Monatsbeiträge erbitten, Anzahl der noch laufenden Monate x 5 EUR Wert.

                                                                                                                                                Fertig.

                                                                                                                                                  • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                                                    mthehell

                                                                                                                                                    Zumindest lässt der mir bekannte Ablauf darauf schließen, dass Sky sich einsichtig zeigt (s. der Brief der GL an Kunden ein paar Posts vorher hier im Thread).

                                                                                                                                                    Auch hier im Forum war es so, dass zunächst nur seitens der Mods erklärt wurde "Nee, Pech. Abo is' nich mehr. Die Bestätigung ist falsch!" und ein paar Tage später kam dann die Rückruderei mit Ersatzleistung, da sich die Rechtsabteilung wohl intern geäußert hat, dass man nicht so einfch im Nachhinein eine Bestätigung für ungültig erkläten kann, weil man intern was an den Bedingungen geschraubt hat.

                                                                                                                                                    Im Fall mightymike trommelt er schon kräftig und Sky sollte sich so langsam mal bewegen und ihm eine Ersatzleistung anbieten...

                                                                                                                                    • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                                      yano

                                                                                                                                      Ich habe das gleiche Problem ich habe seit 4 Wochen keine TV Digital mehr erhalten. Ich habe auch ein Rabattiertes Sky Komplett Paket laut Vertrag mit 2 Jahren TV Digital über 1 Jahr ist diese auch regelmäßig gekommen. Bei der Sky Kundenhotline konnte man nicht ganz verstehen wieso die jetzt weggefallen ist und mir wurde zugesichert das die wieder in den Account eingetragen wird. Daraufhin habe ich als Entschädigung  2 Sky Select Freifilme bekommen. Ich bin gespannt ob am Donnerstag dann wieder die TV Digital im Briefkasten liegt.

                                                                                                                                      • Re: Seit geraumer Zeit keine TV Digital mehr
                                                                                                                                        mightymike43

                                                                                                                                        Hallo Leute ,  hatte Sky wegen der herrausnahme der TV Digital aus einem laufenden Vertrag (mit schriftlicher  Vertragsbestätigung  für die komplette Laufzeit Inklusive )angeschrieben . Eine fristsetzung zur Nacherfüllung hat Sky nun verstreichen lassen .Telefonisch konnte ich keinen  kompetenten bzw zuständigen Mitarbeiter erreichen . Jetzt werde ich im laufe der nächsten  Woche die Einzugsermächtigung für die Abogebühren zurüchnehmen und meinen Vertrag kündigen .Als Grund werde ich mein Sonderkündigungsrecht nennen , laut Paragraph 323 BGB (Rücktritt wegen nicht oder nicht vertragsgemäsß erbrachter Leistung) habe ich das Recht vom Vertrag zurückzutreten. Habe keine Lust mehr mich hinhalten zu lassen .Es geht auch ohne Sky ...

                                                                                                                                         

                                                                                                                                        Die Art und Weise wie Sky mit seinen Kunden umgeht ist unter aller Kanone ,