1 Antwort Neueste Antwort am 27.03.2016 19:39 von Ulrike R. RSS

    Seit 26.03.2016 neuer Vertrag und nun anteilige Gebühren von 278,33 €

    olwe75

      HAllo zusammen ,

       

      ich war bis November 2015 Kunde bei Sky.  Nun hab ich auf ein Rückholerangebot reagiert.  Ich hab nun mal mir meine Daten im Internet angesehen und festgestellt , das ich am 26.03. anteilige Gebühren in Höhe von 278,33 € zahlen soll.

       

      So macht das Rückholangrbot kein Spaß. seit gestern muste ich 3 mal anrufen.

      1.  wurde ein falsches Paket gebucht , das wurde korrigiert.

      2. Bekam ich keine FreisHaltung, auch das würde korrigiert.

      3. Funktionierte on Demand nicht.  hier war auch ein Fehler , auch das würde korrigert.

       

      Aber bei Geld hört ja bekanntlich die Freundschaft auf , ich war erschrocken als ich diese Summe sah. Ich Hoffests man das noch richtig stellen kann bevor die erste Abrechnung erfolgt.

       

      Ansonsten wird rückgebucht und dem Vertrag widersprochen, ein paar Tage hab ich ja noch.

       

      LG und schöne Rest-Ostern