5 Antworten Neueste Antwort am 14.02.2017 18:14 von Sanny G. RSS

    max Anzahl Verträge Sky Online

    muck

      Wieviel Verträge bei SKy Online sind möglich.

       

      Habe heute eine Mail/Gutschein von Sky bekommen für 3 Monate vergünstgstes Entertaiment. Nach dem Einlösen des Gutchein und Eingabe aller Daten kommt kurz nachd dem Absenden eine Mail mit Max. Anzahl der Verträge erreicht zurück.

       

      Wieso bekomme ich dann so eine Mail ? und wieviel SkyOnline Verträge sind max. Möglich ?

       

      ich habe 2 Aktive Sky Online Verträge und sonst keine weitere Verträge bei Sky

        • Re: max Anzahl Verträge Sky Online
          Sanny G.

          Hallo muck,

           

          leider kann ich derzeit dieses Aktionsangebot nicht einsehen, magst Du mir bitte einen Screenshot oder ein Foto per privater Nachricht zusenden?

           

          Des Weiteren ist es in der Tat so, dass ein Abonnement nur zwei "aktive" Verträge haben kann. Das heißt, dass Du zwei Sky Online-Verträge, zwei Smartcardabonnements oder eine Mischung aus beidem abonnieren kannst.

           

          Gruß, Sanny

            • Re: max Anzahl Verträge Sky Online
              muck

              Finde ich wenig. Als Familie mit  Kindern die natürlich dann auch Sky sehen wollen wenn jemand anderes schaut kann es ja schon zu Problemen kommen.

               

              PM mit Screenshot ist raus

               

              und dann habe wir das jetzt mal mit Daten meiner Frau versucht, Auch da kommt die Meldung, zuviele Verträge, dabei hat Sie keine zwei Verträge auf Ihren Namen

                • Re: max Anzahl Verträge Sky Online
                  Sanny G.

                  Das mag sein. Es gibt aber noch folgende Alternative: Wie bekannt ist, können Kunden mit einem Smartcardabonnement unseren Sky Go Service nutzen. Mit Sky Go Extra sind die Inhalte von Sky Go sogar über zwei Endgeräte gleichzeitig anschaubar. Zusätzlich kann die Zweitkarte gebucht werden. Bei Bedarf ist auch die Bestellung eines weiteren Vertrages (Sky Online oder ein Smartcardabonnement) möglich. Hierdurch werden die Nutzungsmöglichkeiten erhöht. Selbstverständlich ist dies jedem selbst überlassen.

                   

                  Nun zu Deiner Mitteilung bezüglich dem erneuten Bestellversuch des Sky Online-Angebotes:

                   

                  Bei jeder Bestellung erfolgt ein Datenabgleich. Das heißt, dass nicht nur der Name geprüft wird. Sofern bei einer Buchung also identische personenbezogene Informationen (z.B. die Bankverbindung) angegeben werden, kommt es auch hier zu dieser Meldung.

                   

                  PS: Auf Deine private Nachricht habe ich auch geantwortet.

                    • Re: max Anzahl Verträge Sky Online
                      moviejunkie

                      Wobei das ja mal der absolute Blödsinnn ist... ein Ticket stellt meiner Meinung nach ein Prepaidangebot dar bzw. ein Angebot ohne Vertragsbindung. Wenn ich ein Ticket buche dann erhalte ich eine Kundennummer und wenn ich ein ABO habe dann bin ich im Besitz von 2 Kundennummern (im Idealfall läuft es unter der gleichen).

                       

                      Wenn ich nun vergesse das Ticket zu schliessen, also den Account, bin ich der Pechvogel der dann eine Ablehnung bekommt wenn ich ein Angebot in Anspruch nehmen möchte.

                       

                      So geschehen auch bei mir. Durch eine Vielzahl von angeboten und ehrlich gesagt auch gepennt habe das ich mal ein Ticket hatte, war es Drama bis mir SKY endlich die Accounts (die keine Ticket mehr beinhalteten) geschlossen hat (ich hatte keinen Zugriff mehr darauf da ich die Emailadresse und das dazugehörige PW nicht mehr hatte) damit ich ein Ticket oder einen Account erneut buchen kann. Hier sollte SKY echt (Technisch) nachbessern damit es zu solchen Konstellationen nicht kommen kann. Sprich: Tickets abgelaufen...Account wird ebenfalls geschlossen.

                        • Re: max Anzahl Verträge Sky Online
                          Sanny G.

                          Hi moviejunkie,

                           

                          danke für Deinen Beitrag hier. Ger erläutere ich es erneut in Bezug auf Sky Ticket.

                           

                          Nachdem man Sky Ticket gekündigt hat, bleibt der Service unter einen anderen Vertragsnummer für eine eventuelle "Nachbestellung" eines Tages-, Wochen- oder Monatsticket bestehen. Eine Löschung des Accounts erfolgt daher nur auf Kundenwunsch und kann eigenständig über "Mein Account" vorgenommen werden, wenn man kein Monatsticket mehr gebucht hat oder ein Wochenticket noch läuft.

                           

                          Wenn man die Löschung nicht vornimmt und noch ein Smartcardabonnement oder einen IPTV-Vertrag hat, sind es zwei laufende Abonnements. Dies ist regulär das Maximum bei Sky.

                           

                          VG, Sanny