55 Antworten Neueste Antwort am 09.04.2016 18:32 von herbst RSS

    Benachteiligung von Bestandskunden

    tim_moeller

      Hallo zusammen,

       

      es ist schon erschreckend wie viele Beiträge ich hier finde bezüglich der Benachteiligung der Bestandskunden gegenüber Neukunden. Auch mir geht es so wie jeden anderen hier...Ich habe ein teures Abo aus der Premierezeit und Sky ignoriert mich. Ich werde auf irgendwelche sogenannte Fachabteilungen verwiesen, die aber meiner Einschätzung nach nur Pseuydo sind. Mittlerweile diskutiere ich auch über mein Kündigungsdatum, welches zu spät gewesen sein soll. Interessanter weise würde ich aufgrund meiner Kündigung aus dem Februar heute angerufen aber Aktenkundig ist die Kündigung im März....seis drum. Im Ergebnis kann ich nur jeden raten nach Abschluss des Vertrags sofort zu kündigen. Den Frust und Unmut den ich mittlerweile habe ist unbeschreiblich!!

       

      Zusammenfassung: Bestandskunden werden als Melkkühe missbraucht und missachtet. Einen Vorteil bei Sky für Bestandskunden gibt es nicht nur Nachteile. Sky ist es auch egal ob der Bestandkunde bleibt....ach ja Kundenzufriedenheitszertifikat mit Sehr Gut kann nur gefakt sein! Alternative Sky über Internet und Telekom....Gott Sei Dank habe ich einen Glasfaseranschluss mit kompletter Inhouse Verkabelung. Ach ja mir ist bewusst das ich schreiben kann was ich möchte...Sky wird sich sowieso nicht melden, da wie bereits erwähnt, unzufriedene Kunden völlig egal sind....

       

      Viele Grüße, Tim