6 Antworten Neueste Antwort am 28.06.2015 15:05 von madi RSS

    Sky+ Receiver Probleme

    madi

      Hallo,

       

      haben vor circa zwei Monaten meinem Dad ein Abo mit Sky Bundesliga geschenkt und das im Vorraus bezahlt. Dazu hat er diesen Sky+ Receiver erhalten (Satellit). Ein paar Wochen nach der Einrichtung ging dann das Problem los, dass der Reciever keine Aktionen mehr von der Fernbedienung entgegen nimmt. Dass das Signal ansich ankommt zeigt der Reveiver mit dem Lämpchen aber an. Das einzige was dann hilft, ist den Reciever durch ziehen des Netzsteckers neu zu starten. Anfangs ist das nur ab- und zu passiert, dann in immer kürzeren Abständen, besonders wenn länger keine Aktion erfolgt (z.B. am Morgen oder nach längerem Film).

       

      Ich habe daraufhin verschiedene Einstellungen (Energiesparmodus / auto. Abschaltung) ausprobiert und auch auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Immer war es dann kurzzeitig besser, dann tauchten die gleichen Probleme wieder auf. Als gäbe es einen Speicher der immer wieder volläuft und damit das Gerät bis zur Überlastung bringt.

       

      Wir haben jetzt schon mehrmals mit dem Kundenservice telefoniert, was auch jedesmal Geld und Zeit kostet. E-Mails werden gar nicht beantwortet. Als Lösung haben wir einen neuen Netzstecker bekommen, was auch nichts brachte. Oft wird nur ein Rückruf versprochen weil gerade keine Technik da ist.

       

      Ich bin echt enttäuscht von der Hardware und dem Service, besonders weil es ein Geschenk war und wir uns damit jetzt so rumärgern müssen. Stattdessen verzichten sie immer öfter auf Sky und schauen wieder direkt über den TV. So hatten wir uns das nicht vorgestellt.

       

      Wäre schön wenn der Kundenservice hier dem sich mal bitte annhemen könnte oder / und wenn jemand Tipps hat die Einstellungen zu optimieren.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 6 Antworten