58 Antworten Neueste Antwort am 27.03.2017 07:25 von René D. RSS

    Sky+ Receiver startet nicht

    dieterd

      Hallo, seit ein paar Wochen nutze ich den Sky+ Receiver mit 2TB Platte und Empfang über Satellit. Am Anfang lief alles normal. Seit einiger Zeit startet das Gerät jedoch, bleibt aber mit 2 grün leuchtenden Kontrolleuchten hängen. Kein Bild und auch keine Reaktion auf die Fernbedienung. Jetzt muss ich Netzstecker ziehen, wieder einschalten, warten usw. Irgendwann nach einigen Versuchen erkennt das Gerät die Festplatte auch wieder und startet nochmals durch, immer seltener mit Erfolg.

       

      In einem Forum habe ich eine Anleitung zum Receiver-Reset gefunden. Kann das helfen ?

       

      Schade ist auch, dass die Aufnahme einer Serie nicht funktioniert hat. Die erste Folge (Isle of Man - Motorvision) war auf der Platte, die anderen Tage nicht. Da hatte ich mich besonders drauf gefreut.

       

      Ich denke, dass Problem ist für die MOD´s nicht neu aber eine Antwort habe ich bisher nicht gefunden.

       

      Vielen Dank vorab !

      Gruss Dieter

        • Re: Sky+ Receiver startet nicht
          jonnycash

          Erstmal alle Stecker auf festen Sitz prüfen. Dann:

           

          Möglichkeit A:

          Entfernen Sie bitte die Verbindung der externen Festplatte zum Receiver.
          Den Digitalreceiver aus dem Betrieb heraus kurzzeitig vom Stromnetz trennen und die Richtungstaste links (am Receiver)drücken und gedrückt halten.
          Den Stromstecker wieder einstecken.
          Auf dem Bildschirm erscheint: Systemwiederherstellung oder Softwareaktualisierung.
          Dann die Taste wieder loslassen.
          Diesen Vorgang bitte nicht unterbrechen. Nach etwa 10 Minuten ist das Gerät wieder betriebsbereit.
          Danach stellen Sie bitte im Menü unter Servicemenü/System/Energiesparmodus diesen auf "nie" oder eine Zeit
          eingeben, und speichern bitte die Einstellungen.
          Dann können Sie die Festplatte wieder anschließen und das Gerät wie gewohnt benutzen.

          Festplatteninhalte bleiben, Favoriten bleiben

           

          Möglichkeit B:

          Gerät vom Strom trennen
          mind. 15 Sekunden warten
          Guide und Rückschritttaste (von den 4 runden Knöpfen/ Tasten) drücken und gedrückt halten
          Gerät wieder mit dem Strom verbinden
          die 2 Tasten so lang gedrückt halten, bis was von Installation (oder so ähnlich, jedenfalls was mit Installation) am TV steht
          Neuinstallation durchführen,

          Inhalte der Festplatte bleiben, Favoriten müssen allerdings neu geordnet werden

            • Re: Sky+ Receiver startet nicht
              stonecold

              Hallo zusammen,

               

              ich habe ein ähnliches Problem, allerdings mit dem "kleinen" Sky+ Receiver (Satellit). Keine externe Festplatte. Das Gerät scheint sich in der Nacht (womöglich während der EPG-Aktualisierungen) aufzuhängen, so dass es auf Tastendruck der Fernbedienung nicht mal mehr startet. Trennt man das Kabel vom Strom, wartet kurz und schließt es wieder an, startet der Receiver wieder und man sieht eine Fortsetzung der EPG-Aktualisierung, die man dann aber abbrechen kann. Das Ganze passiert gefühlt ca. 1-2 mal die Woche und tritt seit knapp 2 Monaten auf. Es ist extrem nervig, denn wie oben beschrieben nimmt das Gerät natürlich in dem Zustand auch keine voreingestellten Serienaufnahmen mehr auf.

               

              Kann ich das Vorgehen meines Vorschreibers hier auch als Lösung anwenden? Habe wie gesagt keine externe Festplatte, die man vorher trennen müsste.

               

              VG


              Sven

              • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                dieterd

                Danke !  Ich werde heute Abend mal testen und berichte dann...

                 

                Gruss

                Dieter

              • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                dieterd

                Hallo, hier ein erstes Ergebnis. Gestern Abend habe ich die Neuinstalltion durchgeführt. Die Energiespar-Option habe ich auf NIE gesetzt. Anschließend ließ sich Receiver mit Festplatte normal ein- und ausschalten.

                 

                Heute früh mal kurz eingeschaltet, da ging nur der Receiver an :-((. Ich wollte eigentlich sehen, ob meine Sendung gestern Abend aufgezeichnet wurde. Für die übliche Prozedur (Kabel raus, Einschalten - Ausschalten, Beten usw.) hatte ich keine Zeit und auch keinen Bock.

                 

                Ich werde dann mal mit der Technik telefonieren und um einen Austausch bitten. Wird die Festplatte eigentlich in jedem Fall getauscht ? Da sind inzwischen einige Filme drauf, die ich gerne einmal sehen möchte. Eine Archivierung ist ja aus bekannten Gründen nicht möglich :-(.

                 

                Schade, ich wurde durch die neue Verschlüssung gezwungen (sofern ich weiterhin SKY empfangen wollte, was ich seit 1994 tue), meine alte Konfiguration (Loewe Fernseher mit CI Modul und interner Festplatte aber ohne CI+) stillzulegen und mich mit dem neuen Receiver anzufreunden.

                 

                Gruss Dieter

                • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                  dieterd

                  Hallo zusammen,

                   

                  hier einmal ein neuer Zwischenstand. Über die technische Hotline habe ich ein neues Netzteil und das Y-Kabel bekommen. Das ging recht schnell. Das Y-Kabel ist unbrauchbar, da viel zu kurz :-((. Nun bin ich wieder am testen, sofern es meine Zeit erlaubt. Leider ist es so, dass der Receiver kurz nach Neustart und diversen Kabel einstecken und abziehen Aktionen funktioniert. Nach einer Nacht sieht es dann aber wieder anders aus. Gestern wollte er z.B. nichteinmal die grünen Lämpchen einschalten und reagierte nicht mehr auf die Fernbedienung. Man braucht schon eine Engelsgeduld, um dieses Verhalten nicht mit der Axt oder einem großen Stein zu beantorten

                   

                  Meine Seriennaufnahme der Isle of Man Übertragung bestand in der Regel aus abgebrochenen Aufnahmeversuchen, Übertragung der NASCAR Langeweile aus den USA oder es es war nix auf der Platte. Dieser Receiver  kann doch nicht das Gerät sein, mit dem SKY seine Kunden binden und begeistern will. Ich nutze Premiere/SKY wie schon geschrieben, seit über 20 Jahren aber so verärgert war ich noch nie...........  Heute Abend mal wieder mit der Hotline sprechen........

                   

                  Gruss Dieter

                    • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                      stonecold

                      Falls es Dich tröstet, Du bist nicht der Einzige mit diesen Problemen. Mein Receiver zeigt immer noch, wie oben beschrieben, dieses Verhalten ein bis zweimal die Woche. Ich habe mittlerweile auch gekündigt und werde mich hüten, auf die Rückhol-Angebote überhaupt zu reagieren.

                    • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                      hörbi

                      Hallo,

                      diese Probleme hatte ich auch mit dem Sky + Receiver mit der 2 TB Festplatte.

                      In der ersten Woche war noch alles ok, aber dann keine Reaktion auf die Fernbedienung, sowie die Mitteilung Programm nicht im Abo enthalten.

                      Habe dann auch alle mir bekannten Tricks angewandt, die aber keine Wirkung zeigten.

                      Im KC von Sky angerufen, das Problem geschildert, und um Datenabgleich von Receiver und Festplatte gebeten.

                      Dabei wurde dann festgestellt, das der Receiver überhaupt nicht bei Sky registriert ist

                      Jetzt funktioniert alles wieder tadellos.

                      Mein Tipp also wäre, ruft bei Sky an um einen Datenabgleich zu machen, vielleicht liegt es nur daran !!

                       

                      freundliche Grüße

                      Hörbi

                      • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                        dieterd

                        So, ich hab erstmal die Nase voll vom Receiver und fahre in den Urlaub. Anschließend muss ich dann nochmal mit der Technik sprechen und hoffen, dass es irgendwann auch funktioniert mit diesem Ding und seiner 2 TB Platte.

                         

                        Hat eigentlich schomal jemand etwas von der Monatsgebühr zurückbehalten, weil die angemietete Leistung nicht zur Verfügung stand ?  Wäre doch die eigentliche Konsequenz, ich zahle für SKY+ und Aufnehmen und Abspielen funktioniert nicht oder nur manchmal.

                         

                        Bis denn und schöne Sommerferien (nur den Leuten von der SKY Technik nicht, die sollen durchmachen und die Fehler finden :-( oder ihre Manager wachküssen :-)

                         

                        Gruß

                        Dieter

                          • Re: Sky+ Receiver startet nicht

                            Hallo dieterd,

                             

                            entschuldige die späte Reaktion auf Dein Anliegen. Du hast ja nun bereits allerhand unternommen, um Herr über das Gerät zu werden, aber das scheint derzeit noch nicht so richtig von Erfolg gekrönt zu sein. Die Informationen, die Du bislang von den hilfsbereiten Usern bekommen hast, sind alle sehr hilfreich und werden so auch von uns empfohlen.

                             

                            Sofern Du nach Deinem Urlaub noch Muße hast, melde Dich doch bitte noch einmal hier zu Wort, damit wir das gemeinsam abschließend lösen können. Ich wünsche Dir eine erholsame Zeit und drück die Daumen, dass das Wetter mitspielt.

                             

                            Gruß,

                            Christoph

                             

                            PS: Vielen Dank an alle Beteiligten für Ihren Einsatz. Ich finde DAS macht unsere Community aus und genau dafür ist sie da. Ich muss aber auch festhalten, dass wir Mods verspätet reagiert haben, was einer zeitnahen Lösung nicht zugute kommt. Ich hoffe, ihr habt Nachsicht mit uns.

                          • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                            schloßmauer

                            Hi,

                            ich muss mich hier mal rein hängen.

                            Ich hatte auch ein solches Problem. Ich war einige Wochen nicht zu Hause. Der Receiver war die ganze Zeit im Energiesparmodus und es war eine Serienaufnahme programmiert. Als ich wieder da war, war auch alles ordentlich aufgenommen. Nur....

                            1. passierte es dann immer öfter das der Receiver aus dem Standby nicht mehr an ging (kein Bild und kein Ton). Es leuchtet beide LED grün und es gab weder auf Tastendruck am Gerät, noch an der Fernbedienung eine Reaktion. Es half nur das Gerät für ca. 20 Sekunden vom Strom zu trennen. Das Ganze trat anfangs 1-2 mal die Woche auf und zum Schluss fast täglich.

                            2. bei der Wiedergabe aus dem Archiv sind manchmal Fragmente der Info Anzeige auf dem Bildschirm geblieben (schwarzer Balken und anderes) und sind dann auch im Live Bild nicht mehr weggegangen. Auch ein- und ausschalten brachte nichts. Es half nur Stecker ziehen.

                            Ich habe eine Softwareaktualisierung / System-Wiederherstellung gemacht, ohne Erfolg. Der Werksreset war mir zu Aufwendig deswegen nicht versucht. Da ich sowieso fast nichts auf der Festplatte hatte, habe ich diese formatiert, dann den Receiver nochmals vom Strom genommen. Was soll ich sagen seit dem funktioniert wieder alles wie es soll. Natürlich waren dann auch die Anytime Inhalte alle weg, damit konnte ich aber erst mal leben.

                             

                            bye Schloßmauer

                            • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                              dieterd

                              Hallo zusammen,

                              nun bin ich ja schon einige Tage aus dem Urlaub zurück und wollte mal kurz berichten. Also der Receiver arbeitet zur Zeit ohne Probleme !  Ich habe nichts diesbezüglich unternommen. Das Gerät war 5 Wochen ohne Strom und ich habe es in der Woche nach dem Urlaub nicht genutzt.

                              Eventuell ist ja ein Update über die Leitung gekommen oder die Abschaltung aller mit dem Receiver verbundenen Geräte hat etwas verändert. In dem HDMI Verbund von Receiver - Verstärker - Fernseher - Beamer gibt es ja auch eine mögliche Fehlerquelle.

                               

                              Also ich warte jetzt mal ab und melde mich, falls es eine Veränderung gibt.

                               

                              Vielen Dank nochmal für die vielen Hinweise.

                               

                              Gruß Dieter

                              • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                dieterd

                                Zu früh gefreut

                                 

                                Gestern Abend ging es wieder los oder besser gesagt nix ging los. Receiver eingeschaltet, beide grünen Lämpchen gehen an aber kein Bild kein Ton. Das übliche Prozedere - Netzstecker ziehen - Neustart - noch ein Neustart - Festplatte endlich erkannt - noch ein Neustart - Hurra ich kann meine Aufnahmen vom Samstag finden......... 

                                 

                                Wie kann der Receiver 2 Wochen lang funktionieren und dann wieder mit dem Ärger anfangen  !!!!!!

                                 

                                Gruß Dieter

                                  • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                    Didi Duster

                                    Der war muksch, dass ihr ihn so lange allein gelassen habt und hat sich dann was ganz fieses ausgedacht, indem er 2 Wochen lang so getan hat als ob er funktioniert So sind die Kästen von Sky - erst anfüttern und dann im Stich lassen.

                                    Vielleicht können dir die Mods diesmal etwas schneller antworten und einen Austausch veranlassen. Wird wohl das Beste sein.

                                    • Re: Sky+ Receiver startet nicht

                                      Guten Morgen dieterd,

                                       

                                      es tut mir leid, das Dein Receiver erneut Schwierigkeiten macht. Das bekommen wir wieder in den Griff.

                                       

                                      Ich vermute, dass sich Dein Receiver nach dem Starten aufhängt, Dein Fernseher somit kein Signal erhält. Dies wird in der Regel von dem Netzteil verursacht, welches nicht mehr korrekt arbeitet. Ich möchte Dir Dieses gerne kostenlos ersetzen. Sender mir dazu bitte in einer privaten Nachricht Deine Kundennummer zu?

                                       

                                      Wie dies funktioniert, siehst Du hier: Link: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community.

                                       

                                      Viele Grüße,

                                      Antje

                                        • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                          icho

                                          Hallo Antje,

                                           

                                          habe leider auch seit ca. 3 Monaten das Problem des TS mit dem PR-HD3000 mit 2TB-FP. Anfangs nur 14-tägig, dann wöchentlich und mittlerweile im Schnitt jeden zweiten Tag. Ich möchte nicht abwarten, bis das Gerät gar nicht mehr angeht.

                                           

                                          Ist es denn jetzt gesichert, dass es am Netzteil bzw. Y-Kabel liegt? In dem Fall würde ich gerne auch diese 2 Komponenten ersetzen. Meine Festplatte würde ich nur ungern tauschen wollen, da zu über 90% befüllt.

                                            • Re: Sky+ Receiver startet nicht

                                              Hallo icho,

                                               

                                              versprechen kann ich Dir hier leider nichts. Wir haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass dieses sporadische Startproblem meistens daher rührt. In dem Fall, das noch eine Festplatte angeschlossen ist, ist es sinnvoll zu prüfen, ob der Receiver ohne Festplatte sofort startet oder nicht. Dies sollte unser User "dieterd" natürlich vorher auch prüfen. So können wir den Fehler genauer eingrenzen.

                                               

                                              Sorry, mir ist irgendwie untergegangen, dass Ihr ja beide ja eine Festplatte angeschlossen habt.

                                               

                                              Gib mir dazu gerne wieder Bescheid.

                                               

                                              VG,
                                              Antje

                                        • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                          dieterd

                                          Hallo Antje,

                                           

                                          das Netzteil und Y-Kabel wurde bereits getauscht. Hat nichts gebracht. Den Start ohne Festplatte könnte ich mal machen aber was soll das aussagen. Der Fehler kommt ja nicht immer vor und sobald ich die Festplatte  wieder anschließe kommt es wieder zum Problem.

                                          Ich hatte den Receiver nach dem Zwangstausch gegen meine vorherige, jahrelang ohne Probs funktionierende Lösung,  ohne Festplatte im Betrieb, da ist er auch immer normal in den Betriebsmodus gegangen.

                                           

                                          Man kann in diesem und in anderen Foren ja genug Hinweise zum Thema 2 TB Platte und den damit verbundenen Problemen finden. Ich habe ja bereits vor meinem Urlaub schon sehr viel Zeit in diverse Versuche investiert.  Gibt es überhaupt Kunden, die mit dieser Konfiguration keine Probleme haben ?

                                           

                                          Wie sieht eine funktionierende Lösung aus? Ist es ein Tausch gegen eine getestete Version des Receivers mit 2TB Platte ?

                                           

                                          Ein eMail mit meinen Kundendaten habe ich geschickt

                                           

                                          Gruß Dieter

                                            • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                              andiy

                                              Ich habe genau das selbe Problem. Ebenfalls habe ich den receiver mit der 2TB  Platte.

                                               

                                              Ich muss täglich wenn ich von der Arbeit komme den Stecker ziehen. Erst dann kann ich alles starten. Vorher lädt er kurz, beide Lampen werden grün aber weder Bild noch Ton.

                                                • Re: Sky+ Receiver startet nicht

                                                  Hallo andiy,

                                                   

                                                  bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. Welche Farbe hat die Ummantelung des Verbindungskabels (Y-Kabels) zwischen Receiver und Festplatte?

                                                   

                                                  Kannst Du bitte auch einmal die Status-LED auf Deinem Netzteil prüfen? In welcher Farbe leuchtet diese?

                                                   

                                                  VG, Thomas

                                                    • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                      andiy

                                                      Das Kabel ist blau. Die LED ist gerade grün, funktioniert allerdings gerade auch. Morgen melde ich mich gerne nochmal zurück, welche Farbe sie hat, wenn ich den Reciever nicht starten kann.

                                                        • Re: Sky+ Receiver startet nicht

                                                          Dann haben wir den Urheber des Fehlverhaltens soeben ermittelt. Dein Y-Kabel stammt leider aus einer Charge mit Produktionsfehler. Bitte sende mir eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, sodass ich den Versand eines neuen Verbindungskabels veranlassen kann.

                                                           

                                                          Wie dies funktioniert, erfährst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                                                           

                                                          VG, Thomas

                                                            • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                              icho

                                                              Hallo Thomas,

                                                               

                                                              habe ebenfalls das blaue Y-Kabel an einem Humax HD4 mit 2TB-FP und besagte Probleme. Beim Einschalten heute morgen trat das Problem am 4. Tag hintereinander auf. Die LED leuchtete grün - hab nach deinem Post gestern das erste Mal darauf geachtet. Wusste gar nicht, dass das Netzteil auch in anderen Farben leuchten kann - was bedeuten diese denn ggf.?

                                                               

                                                              Übrigens hatten wir mit unserem Pace HD2 noch nie ein einziges Problem (hat aber auch ein graues Y-Kabel).

                                                               

                                                              Kannst Du mir sagen, wen ich PNen kann oder nimmst Du Dich der Sache selbst an *freundlichguck*?

                                                              • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                swasa

                                                                Hallo zusammen.

                                                                Ich hab leider das gleiche Problem. Receiver startet nicht Bildschirm bleibt schwarz das Gerät fährt mit angeschlossener Festplatte einfach nicht mehr hoch. Y- Kabel ist auch ein blaues. Ist die Festplatte nicht am Gerät angeschlossen funktioniert der Receiver tadellos.

                                                                Ist es für mich auch möglich ein funktionierendes Y kabel zu bekommen?

                                                                MfG

                                                                SwaSa

                                                      • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                        dieterd

                                                        Hallo zusammen,

                                                         

                                                        gestern habe ich eine Austauschfestplatte mit neuemY-Kabel bekommen und direkt angeschlossen. Funktioniert bis jetzt gut. Nun heißt es abwarten, denn der Fehler zeigt sich ja nicht bei jedem Start. Ich werde hier weiter berichten.

                                                         

                                                        Auf jeden Fall möchte ich die Bemühungen der Mod´s hier im Forum loben. Für die anfällige Technik tragen sie ja keine Verantwortung, helfen uns aber hoffentlich bei der Fehlerbeseitigung.

                                                         

                                                        Gruß

                                                        Dieter

                                                          • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                            garffield

                                                            So ist es. Wenn die Damen und Herren bei der Hotline...Call Center etc. auch nur annähernd so gut wären dann könnte sky einiges einsparen und müsste sich nicht so was wie u.a. "Aktivierungsgebühr für Verlängerer" einfallen lassen um ein paar Euronen mehr einzunehmen!!

                                                            Warum hier was aktiviert werden muss was noch aktiviert ist...naja auch ne Form der Beitragserhöhung!

                                                          • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                            nordmann81

                                                            Hallo zusammen,

                                                             

                                                            habe das selbe Problem. Vor 3 Wochen hatte ich mal das Problem, hab den HDMI Handshake gemacht und ging wieder. Heute wieder das Problem, bzw. jetzt sind es mehrere.

                                                            Einmal schlte ich ein, Ton aber keine Bild.

                                                            Stecker ziehen etc.

                                                            Schalte ein, Bild aber kein Ton

                                                            Stecker zieh....

                                                            Schalte ein, Bild und Ton da, kann aber nicht umschalten.

                                                             

                                                            Festplatte ist NICHT extern, daher kann ich sie nich weg machen.

                                                             

                                                            Könnt ihr helfen??

                                                             

                                                            Greetz Nordi

                                                              • Re: Sky+ Receiver startet nicht

                                                                Hallo nordmann81,

                                                                 

                                                                bitte entschuldige, dass Du Deinen Receiver nicht wie gewohnt nutzen kannst. Gerne helfe ich Dir bei Deinem Anliegen.

                                                                Ich bitte Dich einmal mit Deinem Sky HD-Receiver eine Werkseinstellung durchzuführen. Diese findest Du im Servicemenü unter dem Punkt "System". Falls Du Aufnahmen auf Deiner Festplatte hast, verneine die Voreinstellung "Ja" bei "Aufnahmen löschen".

                                                                Die Werkseinstellung beinhaltet eine erneute Erstinstallation des Receivers. Sollte es danach noch nicht besser laufen, melde Dich direkt bei mir.

                                                                 

                                                                Gruß,

                                                                Reni

                                                                  • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                    michaelmo

                                                                    Hallo zusammen,

                                                                     

                                                                    meine Festplatte funktionert seit heute auch nicht mehr. Kein Bild und Ton und der Receiver lässt sich nicht mehr bedienen. Erst nachdem ich die Festplatte getrennt habe ging der Receiver wie gewohnt.

                                                                     

                                                                    Die Tipps die oben gegeben wurden habe ich schon alle angewandt inklusive auf Werkeinstellung zurücksetzen aber leider keine Besserung. Vermute es liegt auch am Y-Kabel.

                                                                     

                                                                    Könnt Ihr mir weiterhelfen.

                                                                     

                                                                    Gruß

                                                                    Michael

                                                                • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                  jens12683

                                                                  Also ich kann nur sagen das die Sky Receiver technisch gesehen noch hintern Mond sind. Ich kann nur empfehlen wechselt zu einer Linux Box, da habt Ihr all diese Probleme nicht, laufen extrem Stabil, software wird regelmäßig auf dem aktuellsten Stand gehalten. Und das beste Ihr habt unendliche Möglichkeiten was die Linux Boxen anbieten.

                                                                  • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                    jens12683

                                                                    und ich habe eben auch ein Bericht beim WDR über die Schrott Sky Receiver gelesen.

                                                                     

                                                                    Dem kann ich zu 100% nur zustimmen.

                                                                     

                                                                    Wird Sky mal wieder nicht gefallen, ist aber tatsache, daher meine Empfehlung zu einer Linux Box zu wechseln, wie ich es vor längerer Zeit getan habe, und seit dem läuft alles bestens und kann mehr machen als mit diesen Sky Receiver.

                                                                     

                                                                    Hier der Link vom WDR

                                                                    Service:Ärger mit Bezahlsender - WDR 5 - Radio - WDR

                                                                      • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                        schloßmauer

                                                                        Das ist nicht dein Ernst? Erstens -> Der Bericht schon uralt und der Inhalt nichts neues und allseits bekannt.

                                                                        Zweitens -> Wie kannst Du mit ruhigen Gewissen jemandem zum Kauf einer Linux Box raten?

                                                                        Die guten Teile kosten, je nach Ausstattung zwischen 300 und 600 Euro und keiner weiß wie lange sie noch mit

                                                                        den Sky Karten oder Sky Karten im Sky Modul oder Sky Karte im Alphacrypt 2.2 funktionieren. Das kann noch Monate gehen, aber auch morgen schon vorbei sein. Mal einfach ausgedrückt, es gab vor kurzem erst eine Änderung bei Sky, durch die das Bild von Sky, für tausende von Linux Boxen unwiderruflich dunkel geworden ist. Irgendwann helfen auch keine schönen Image, Cams und Module mit lecker Software etwas. Unter diesen Umständen ist eine Neuanschaffung im Linux Bereich sehr Riskant und nicht gerade für jedermann einfach mal schnell eingerichtet.

                                                                          • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                            peter65

                                                                            Ich schrieb nicht ohne Grund, das das bei Kabel einfacher ist.

                                                                            Weil da bisher noch nicht überall gepairt wird. Z.B. VF/KD.

                                                                            Karte kommt da ja vom Netzbetreiber.

                                                                            Da hat man dann gut reden.

                                                                             

                                                                            Mal abgesehen vom Aufwand für die Linux Boxen, interessant sind die allemal.

                                                                            Aber hier solche Vorschläge zu machen, irgendwie ganz schön frech.

                                                                        • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                          jens12683

                                                                          Also erstens kosten die nicht zwischen 300 und 600,- diese gibt es schon ab 119,-

                                                                          Damit das klar ist.

                                                                          Und was das andere angeht, da wird es immer schnellstens update geben, das die Sky Karten wieder funktionieren. Da kann Sky sonst was versuchen, sie werden es nicht schaffen, und ob dieser Aufwand auf Dauer sich lohnt bezweifel ich.

                                                                           

                                                                          Letztendlich muss jeder selber entscheiden ob er mit den Sky Schrottreceiver sich rum ärgern will, und extrem viele Einschränkungen gegenüber den Linux Boxen haben will oder nicht.

                                                                           

                                                                          Und es ist nur eine Empfehlung meiner seits, da ich sehr gute Erfahrung mit meiner Gigablue HD Quad Plus mache und diese nicht missen möchte, und somit all das Nutzen kann, was Sky mit deren Hardware den Zahlenden Kunden unterbindet

                                                                          • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                            jens12683

                                                                            wieso frech, sehe ich nicht so. Viele wissen es vielleicht nicht, und denken man muss das nehmen was mir Sky aufschwätzt. Dem ist nicht so, daher meine Empfehlung, und das ist wohl nicht verboten hier, oder etwa doch???

                                                                              • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                                herbst

                                                                                jens12683 schrieb:

                                                                                das ist wohl nicht verboten hier, oder etwa doch???

                                                                                Spannend ist: Würdest du es dir verbieten lassen.

                                                                                  • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                                    schloßmauer

                                                                                    jens12683 schrieb:

                                                                                     

                                                                                    Also erstens kosten die nicht zwischen 300 und 600,- diese gibt es schon ab 119,-

                                                                                    Damit das klar ist.

                                                                                    Damit das klar ist, eigentlich dachte ich an vernünftige Linux Receiver.

                                                                                    Nicht jeder 100 Euro Linux Receiver hat die Vorausetzungen um alles erdenkliche machen zu können.

                                                                                    Auch deiner ist mit der kleinen 500GB Festplatte nicht unter 300 Euro zu bekommen.

                                                                                    Was Sky alles kann und machen wird, um Fremdhardware auszusperren werden wir sicher in nicht allzu ferner Zukunft noch kennen lernen.

                                                                                    Ach solltest du nicht außer Acht lassen, das selbst die Spezies in den einschlägigen Foren, vor Anschaffung neuer Hardware, extra wegen Sky warnen!

                                                                                    Wenn deine Karte noch in deinem Receiver läuft, dann Glückwunsch!

                                                                                    Aber letzten Endes muss jeder selbst entscheiden wie er sein Geld verbrennt.

                                                                                  • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                                    peter65

                                                                                    jens12683 schrieb:

                                                                                     

                                                                                    wieso frech, sehe ich nicht so.

                                                                                     

                                                                                    Weil du damit mehr oder weniger gegen die AGB von Sky verstößt.

                                                                                    Absatz 1.1.1., sinngemäß, der Empfang ist nur über Sky zertifizierte Geräte gestattet.

                                                                                    Auch die Art und Weise wie du deine Empfehlung überbringst, hat was von Frechheit an sich.

                                                                                    Glaub mir, wer ne Linuxbox nutzen will macht das und schweigt darüber.

                                                                                    Und wer damit zufrieden ist das der Sky-Receiver kann, der wird sich ne Linuxbox nicht holen wollen.

                                                                                    Manchen reicht das durchaus!

                                                                                    Ich gehe davon aus, du wirst das Kartenproblem nicht haben, gemeint ist jetzt das was schloßmauer meint mit "Fremdhardware auszusperren", da hast du also gut reden gegen die mit Sat-Empfang.

                                                                                    Auch wenn es womöglich Updates geben wird, solange keines da ist zahlst man für was, was man garnicht sehen kann.

                                                                                     

                                                                                    Also behalt für dich was du nutzt!.

                                                                                      • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                                        jens12683

                                                                                        auch zur Klarstellung, es ist meine freie Entscheidun g mkit welchen Receiver ich Sky sehe und welchen nicht.

                                                                                        Im Übrigen ist mein Receiver mit entsprechenden Modul Sky Zertifiziert, und das mit Modul (muss kein Sky Modul sein, da gehen auch alle anderen), oder eben ohne Modul, in einer der zwei Kartenschächte der mein Receiver hat, davon können die Sky receiver nur träumen.

                                                                                          • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                                            peter65

                                                                                            jens12683 schrieb:

                                                                                             

                                                                                            m Übrigen ist mein Receiver mit entsprechenden Modul Sky Zertifiziert, und das mit Modul (muss kein Sky Modul sein, da gehen auch alle anderen), oder eben ohne Modul, in einer der zwei Kartenschächte der mein Receiver hat, davon können die Sky receiver nur träumen.

                                                                                             

                                                                                            Sicher, per CI+Modul zertifiziert. Richtig, es kann auch das vom Kabel-Anbieter sein.

                                                                                            Kartenschächte, klar die können bestimmt ohne weiteres mit der Sky Karte. Wenn das so wäre, dann wäre die Giga Blue auch Sky zertifiziert und der CI(+) Schacht überflüssig, zumindest für Sky.

                                                                                            Oder willst du mir einreden du nutzt den CI(+)Schacht?

                                                                                             

                                                                                            Was du nutzt ist mir egal, auch ich hab für die Hauptkarte von Sky keinen original Sky-Receiver, nur würde ich sowas nicht in einem Forum großartig verbreiten, sondern eher für mich behalten.

                                                                                            Mal abgesehen davon das mein "Sky-Receiver" schon etwas älter ist, aber dafür Aufnahmen über den PC auf ne Blu-Ray zu bekommen, dafür reicht der.

                                                                                             

                                                                                            Erfreue dich deiner GigaBlue, verschone aber andere, welche das durchaus wenig interessiert.

                                                                                          • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                                            herbst

                                                                                            peter65 schrieb:

                                                                                             

                                                                                            jens12683 schrieb:

                                                                                             

                                                                                            wieso frech, sehe ich nicht so.

                                                                                            hat was von Frechheit an sich.

                                                                                            Wenn man es oft genug liest, verliert es (etwas) von seinem Schrecken.

                                                                                        • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                                          jens12683

                                                                                          nein, ein klares NEIN

                                                                                          • Re: Sky+ Receiver startet nicht
                                                                                            denima

                                                                                            Ich habe dasselbe Problem, ohne Festplatte läuft der Receiver einwandfrei, sobald ich sie anschliesse hängt sich der Receiver auf. Das Kabel der Festplatte (ich nehme an, das ist das Y-Kabel) ist schwarz. Ich nehme an hier handelt es sich eher um einen Schreib/Lesefehler der Festplatte. Kann mir da jemand helfen ?