30 Antworten Neueste Antwort am 19.04.2016 20:54 von hulu RSS

    Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise

    hulu

      In der Allgemeine Geschäftbedingung soll das verankert sein, habe sie aber nie bekommen

        • Re: Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise
          overwatch

          Und? So lange es unter der 5% Grenze (vertraglich geregelt) bleibt dürfen die das.
          Wo liegt das Problem?

          • Re: Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise
            hulu

            Hört sich gut an, aber zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gab es die < 5% Preiserhöhung Klausel noch nicht.

            Also für mich Fakt, Erhöhung ist nicht Vertragskonform.

            • Re: Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise
              quetschung

              Noch was ,hast Du die Einzugsermächtigung nachweislich entzogen ,und die Buchen weiter ab ,ist das illegal, unabhängig von den Verpflichtungen aus irgendwelchen Verträgen.

              • Re: Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise
                hulu

                Jetzt kommt natürlich der Clou,

                 

                nachdem ich am 10.5. meine Einzugsermächtigung widerrufen habe,

                hat Sky am 5.6.2016, also fast einen Monat später, den nicht anerkannten

                Betrag wieder abgebucht. Und mir jetzt Mahnug mit 3,50 € Rückbuchungsgebühr

                geschickt.

                 

                Es sieht wirklich so aus, dass Sky mit Reklamationen so sehr beschäftligt ist,

                dass eine zeitnahe Bearbeitung nicht mehr möglich ist.

                 

                Noch zusätzlich, hat mir Sky die neuen AGB`s für HD+ per Post zugeschickt, darin auch wieder,

                Erhöhung während der Vertragslaufzeit bei < 5% möglich.

                Jetzt hatte ich aber dann ja wirklich die Möglichkeit zu widersprechen.

                 

                Nun Frage ich mich schon, warum wurde der Weg nicht bei der Sky AGB`s eingeschlagen um

                den Kunden die Möglichkeit zu geben, hier zu reagieren.

                 

                Sky wird wohl jetzt weiter die Kundengelder in ungerechtferige Mahnungen stecken.

                 

                Nur zum Verständnis, wir sprechen hier über eine Erhöhung von 1,09 € für einen bestehenden

                Vertrag über 2 Jahre, wo Sky jetzt im 2 Jahr 1,09 monatlich, also  12,50 € mehr möchte

                 

                Wenn ich jetzt Mahngebühren, Porto, plus den administrative Aufwand sehe ,

                wird es bald wieder eine Preiserhöhung von Sky geben!!

                • Re: Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise
                  hulu

                  den Eindruck hab ich nicht, aber Sky ist schon etwas speziel.

                    • Re: Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise
                      hulu

                      Jetzt war lange Ruhe.

                      Sky reagiert weiterhin auf meine Argumente nicht.

                      Schickte jeden Monat die 1. Mahnung und die 2. Mahnung per Post.

                      O.K. die letzten 3 Monate per E-Mail um Porto zu sparen.

                       

                      Jetzt geht es dem Ende des Vertrages entgegen (30.04.2016)

                       

                      Also Angebote zur Verlängerung, da ich ja aufgrund der Probleme gekündigt hatte,

                      kommen jetzt per Post rein.

                      Hab dann heute mal Kontakt aufgenommen, um meinen Vertrag zu den angebotenen

                      Konditionen zu verlängern. Voraussetzung "Was passiert mit dem aufgelaufenen

                      Rückstand (13,08 € Stand 19.04.2016)

                      Die nette Dame hat mir direkt gesagt, diese Erhöhung war nur für Bestandskunden

                      ohne Rabbattierung. Sie konnte es nicht verstehen.

                      Nachdem Ich dann ca. 20 Minuten in der Warteschleife zwecks Rückfragen in der

                      Fachabteilung war, ich kann es nicht klären "mach es schriftlich an die Fachabteilung

                      wir kommen wieder auf sie zurück. Mal abwarten, ob da noch eine Reaktion kommt?

                      Nur zur Info, jetzt werden Konditionen mit 2 Jahren Laufzeit angeboten, obwohl Sky

                      nur die Verträge bis 2016/17, also nur 12 Monate sicher hat.

                       

                      Offensichtlich gibt es weiterhin unterschiedliche "Informationsstände" der Mitarbeiter

                      von Sky bzw. der Subunternehmer.

                       

                      Wenn ich sehe, was hier für ein Aufwand für 13,08 € betrieben wird, die eigentlich

                      ungerechtfertigt sind, obwohl ich ja schon jahrelang Sky Kunde bin und immer pünktlich bezahlt habe.

                       

                      Das hat nichts mehr mit Kundenbindung zu tun, das ist Kundenabschreckung.

                        • Re: Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise

                          Wer schuldet jetzt die 13 EUR, Du gegenüber Sky oder umgekehrt?

                          Bezüglich der Preisanpassung ist klar, dass eine einseitige Preisanpassung im laufenden Vertrag unzulässig ist. Sky hat allerdings einen entsprechenden Preisanpassungsvorbehalt neu in die AGB von 10/2014 aufgenommen, nachdem die frühere Fassung der Preisanpassung vor Gericht für unwirksam erklärt worden war.

                           

                          Aktuell dazu auch der Bericht im Forum zu Österreich:

                          Preiserhöhung bei Sky ist gesetzwidrig

                           

                          Entscheidend für die aktuelle Preisanpassung 2015/16, die merkwürdigerweise oft dann kommt, wenn man z.B. die Kündigungsfrist versäumte, ist also zuerst die Frage, ob man wirksam die AGB bei Vertragsschluss vereinbarte (spätere Mails sind egal). Bei telefonischer Vertragsverlängerung hat man regelmäßig keine AGB im Vertrag.

                          Anders bei Online-Bestellung oder -Änderung: Da muss der Kunde meist die AGB ankreuzen und hat die AGB im Vertrag drin.

                            • Re: Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise
                              hulu

                              Hi,

                               

                              versehte ich schon.

                              Aber aufgrund der Mitteilung über die Preiserhöhung von Sky habe ich am 13.3..2015 reklamiert.

                              Sky hat mir daraufhin am 23.3.2015 folgene Mitteilung geschickt.

                               

                              Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG • 22033 Hamburg

                              HERRN Ihre Kundennummer: XXX

                              XXX Ihre Vertragsnummer: XXX

                              XXX Unser Zeichen: XXX

                              XXX Unsere Telefonnummer: 0180 6 11 00 00*

                              Hamburg, 23.03.2015

                              Ihre Vertragsübersicht

                              SEHR GEEHRTER HERR XXX,

                              vielen Dank für Ihre Anfrage. Anbei erhalten Sie wie gewünscht eine aktuelle Übersicht über Ihre

                              Vertragsdaten.

                              Ihr Abonnement im Überblick

                              Abobeginn 13.05.2014

                              Vertragslaufzeit 23 Monate

                              Das Abonnement verlängert sich automatisch um 12

                              Monat(e), wenn nicht Sky oder der Abonnent jeweils zwei

                              Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich kündigt.

                              Ihre gebuchten Pakte

                              SKY WELT + FUSSBALL BUNDESLIGA

                              HD BUNDESLIGA

                              HD+

                              Sie sehen die zu Ihrem Abonnement gehörenden HD-Sender. Die Verfügbarkeit der HD-Sender richtet

                              sich bei Kabelempfang nach dem jeweiligen Kabelnetzbetreiber.

                              Statt des monatlichen Standardpreises von 49,06 Euro zahlen Sie nur

                              (Bitte beachten Sie: Je nach Datum des Vertragsabschlusses kann der genannte Betrag vom tatsächlich fälligen Betrag abweichen. Das ist z.B.

                              dann der Fall, wenn anteilige Gebühren des Vormonats, Service-, Installations- oder Logistikpauschalen zusätzlich fällig werden. Die Abbuchung

                              erfolgt jeweils zwischen dem 1. und 6. Werktag des Monats. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.)

                              Gültig ab Gültig bis

                              01.04.2015 30.04.2016 27,06 Euro

                               

                              Also, Sky bestätigt den Preis vom 1.4.2015 bis 30.4.2016, schickt aber weiterhin Mahnungen und reagiert nicht auf meine Schreiben per Fax.

                               

                              Also, der Bestandskunde zählt nicht!!!!!

                               

                              MODEDIT: Vertragsbezogene Daten entfernt.

                            • Re: Habe ein ABO, Laufzeit 2 Jahre aber plötzlich erhöht Sky die Preise

                              hulu schrieb:

                               

                              Die nette Dame hat mir direkt gesagt, diese Erhöhung war nur für Bestandskunden

                              ohne Rabbattierung.

                              Das sagt doch wohl auch alles!!! Als treuester der treuen Bestandskunden kannst du gar nicht soviel essen, wie du k××××n möchtest. Frechheit, was Sky da verzapft!!!