10 Antworten Neueste Antwort am 21.03.2016 21:10 von dvb-t RSS

    Falsche Festplatte geliefert

    lari-1

      Ich eröffne mal einen neuen Thread, da ich auf meine vorherige Eintragung keine Antwort erhalte (vermutlich, weil ich sie vorschnell als "beantwortet" markiert habe). Ich fasse mal kurz zusammen, was passiert ist:

      Vor 14 Tagen habe ich ein Angebot von Sky über eine 2-TB-Festplatte für € 59,- ohne Laufzeitneustart angenommen. Die Awicklung lief über den Moderator Jano T. Da die Platte bei mit nicht ankekommen ist, habe ich mich nochmal an das Frorum gewandt. Es  schaltete sich die Moderatorin Nadine S. ein und teilte mit, dass der Versand noch nicht angestoßen. Sie habe den Versand nun veranlasst. Nachdem ich erneut nichts erhalten habe wendete ich mich an den Telefonservice und erfuhr, dass der Versand aus nicht nachvollziehbaren Gründen annuliert wurde (was auch immer das heißt, ich habe jedenfalls nichts annuliert).Man hätte jetzt aber alles eingetragen und die Festplatte würde umgehend ausgeliefert.

       

      Heute kam tatsächlich etwas, aber leider anstelle der 2-TB-Festplatte lediglich eine 500 GB-Festplatte. So langsam fange ich an zu verzweifeln. Ich hätte nicht gedacht, dass es so kompliziert ist, eine simple 2TB-Festplatte zu bestellen. Ich würde mich freuen, wenn sich nochmals ein Moderator einschaltet und das Problem abschließend löst.