3 Antworten Neueste Antwort am 18.03.2016 21:01 von marc123 RSS

    Kundenservice

    zelle77

      Hallo Community,

      vielleicht ist es dem einen oder anderen auch schon so ergangen. Und vielleicht hat hier jemand eine Lösung für mich!?

       

      Kurz zu meinem Problem......

       

      ich habe eine Zweitkarte bestellt und musste bei der Kündigung mit erschrecken feststellen das sich mein Vertrag durch die Zweitkarte verlängert hat! Ich war schockiert. Weder wurde mir der bei der Bestellung der zweiten Karte erzählt noch habe ich auf dem Postweg was erhalten. Komischer Weise ist die Karte angekommen!!!

       

      Als ich meinen Unmut telefonisch dem Kundenservice mitgeteilt habe wurde ich ausgelacht!!!! Ich dachte ich bin im falschen Film .... Ich als Kunde werde mit meinem Problem ausgelacht! Für mich unzumutbar!

      Am Telefon hatte ich übrigens Frau Neumann.

       

      Anschließend habe ich zusätzlich eine Mail geschrieben wo ich mich auch über Frau Neumann ausdrücklich beschwert habe. Auf diese Mail habe ich heute nach ca. 5 Wochen eine Standard Antwort bekommen ..... Auch ein absolut schlechter Service.

      Wo ich nach ca. 3 Woche keine Antwort auf meine Mail bekommen hatte habe ich meine Beschwerde auch nochmal auf dem Postweg an Sky gesendet ...... Auch da hab ich jetzt nach 2 Wochen noch keine Antwort erhalten. Was für mich wieder nicht für den besten Service steht.

       

      Ich in echt enttäuscht von diesem Unternehmen wo ich nun schon etliche Jahre Kunde bin ..... Leider wird das nach dem ich so hinters Licht geführt wurde und auch schlecht behandelt wurde mit dem Ende des Vertrages Enden.

       

      Hatte von euch schonmal jemand ähnliches ..... Falls ja - was habt ihr unternommen?

       

      ICh wünsche allen Usern ein schönes Wochenende

        • Re: Kundenservice
          jean.456

          Du bist nicht der einzige, fast täglich reihen sich hier im Forum Bericht an Bericht über ähnliche Fälle. Trotzdem wird alles von manchen Usern verteidigt... Bestimmt kommt gleich wieder einer an und fragt, warum du hier Namen veröffentlichst. M.E. ist das mehr als legitim, wenn so mit Kunden umgegangen und ausgelacht werden, soll der Name auch ruhig öffentlich gemacht werden!

           

          Nun, was kannst du unternehmen: Nach deiner Schilderung dürftest du schon außerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist sein, da bleibt dir nur zu kündigen und die verlängerte Vertragslaufzeit auszusitzen...

          • Re: Kundenservice

            Hallo zelle77,

             

            ich entschuldige mich für die entstandenen Unannehmlichkeiten und für die Reaktion der Kundenbetreuerin. Selbstverständlich ist dieses Verhalten nicht angemessen.

             

            Wenn Du möchtest, dann sehe ich mir Dein Abonnement an und schaue, was ich für Dich tun kann. Sende mir einfach eine Nachricht mit Deiner Kundennummer. Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

             

            Gruß, Angie

            • Re: Kundenservice

              Falls du den Vertrag telefonisch geschlossen hast (also wohl dann ohne AGB), kannst du bei einer Preisanpassung zu diesem Termin außerordentlich kündigen.

               

              Bezüglich der Zweitkarte kannst du diese Vertragsänderung widerrufen, solange du keine Widerrufsbelehrung erhalten hast, bis zu 12,5 Monate lang. Dann läuft dein Vertrag wie vor der Änderung weiter, mit der ursprünglichen Laufzeit/Preis.

              Dass du die Widerrufsbelehrung erhalten hast, muss Sky nachweisen. Check dazu auch deine Mails und Spamordner.

               

              Bei Unklarheit bitte weiter fragen und nicht veräppeln lassen.