8 Antworten Neueste Antwort am 19.03.2016 11:57 von shreki110 RSS

    Falsche Vertragsbestätigung

    shreki110

      Hallo,

      am gestrigen Tage habe ich meinen seit vielen Jahren bestehenden Vertrag verlängert. E+C+HD zu 20.99 Euro. Heute erhalte ich die Vertragsbestätigung über 25.99 Euro. So nicht liebes Sky Team.

      Der Anruf beim Sky Service brachte nur gestammel des KB aber keine Lösung. Angesprochen auf die im Vertrag erscheinende Aktivierungsgebühr gab eine ganz neue Erkenntnis.

      Bei Vertragsabschluss wurde meinerseits die Verlängerung nur zugestimmt, wenn es ohne Aktivierungsgebühren ist. Die junge Frau sagte daraufhin, ich möchte kurz warten, sie spricht mit ihrem Vorgesetzten. Nach kurzer Zeit gab sie an, dass die Verlängerung OHNE Aktivierungsgebühr ist.

      Der MA von heute sagte ganz klar, das Angebot ist nicht ohne Aktivierungsgebühr hinterlegt und wenn es in der Vertragsbestätigung aufgeführt ist, ist es auch zu zahlen.

      Was für Mitarbeiter veralbern denn hier die Leute.

      Bitte um Klärung, denn sonst werde ich widerrufen

       

      MfG

        • Re: Falsche Vertragsbestätigung

          Hallo shreki110,

           

          tut mir leid, dass es zu Unstimmigkeiten kam. Sende mir bitte Deine Kundennummer per privater Nachricht, ich kümmere mich sofort darum.

           

          Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

           

          Gruß, Angie

          • Re: Falsche Vertragsbestätigung
            snowking

            Was die Aktivierungsgebühr betrifft, ist das leider mittlerweile ein Klassiker. Wird ständig mit abenteuerlichsten Erklärungen versprochen wie z.B. daß diese zwar auf der Auftragsbestätigung angeführt sein wird, aber nicht abgebucht würde u.s.w.

            Ich fürchte um die wirst du nicht rumkommen, wenn dir der Verzicht auf Aktivierungsgebühr nicht schriftlich angeboten wurde; zumindest ist mir kein Fall bekannt, wo bei tel. Versprechen auf Entfall und dann doch Verrechnung der reklamierende Kunde

            recht bekommen hätte.... (wenn doch würde ich mich nur freuen).

            Was die Gebühr betrifft, gehe ich davon aus, daß sich in kürze eine Moderator (=blau hinterlegt Antwort) hier meldet und das berichtigen wird.

            In der Zwischenzeit kannst du ja schon mal überlegen, ob das gebrochene Versprechen bzgl. Aktivierungsgebühr für dich ein Ausstiegsgrund bleibt!

            • Re: Falsche Vertragsbestätigung
              shreki110

              Trotz Versuch der Änderung kam heute wieder eine Bestätigung über 25.99 Euro.

              Dann werd ich wohl widerrufen

               

              Danke SKY

                • Re: Falsche Vertragsbestätigung
                  sur

                  Natürlich ist das extrem ärgerlich, wenn am Telefon falsche Versprechungen gemacht werden. Du solltest vor dem Widerruf aber bedenken, dass die Aktivierungsgebühr auch bei allen künftigen Angeboten zu entrichten sein wird. 

                   

                  Ein Widerruf zahlt sich also nur aus, wenn du auf Sky ganz verzichten möchtest oder auf einen besseren Paketpreis hoffst - aber nicht wegen der AB.

                    • Re: Falsche Vertragsbestätigung
                      shreki110

                      telefonisch ging es um 20.99 Euro für die Pakete. 25.99 sind in der Bestätigung und im Kundenkonto hinterlegt.

                      Aktivierungsgebühr sollte geklärt sein.

                      Übrigens, ich bin nicht auf Sky angewiesen, so oft ist der TV nicht an.

                        • Re: Falsche Vertragsbestätigung
                          snowking

                          Was hat denn die Moderatorin gesagt - Kontakt war doch erst gestern? Kann es sein, daß die Bestätigung über 25,99 bereits vorher veranlasst wurde? Übereile den Widerruf nicht hast ja noch etwas Zeit bis die Frist vorbei ist, muß doch möglich sein, was am Tel. von einem Sky-Mitarbeiter dessen Job es schließlich ist, Aboverlängerungen abzuschließen, versprochen wurde auch umzusetzen!

                            • Re: Falsche Vertragsbestätigung
                              shreki110

                              Als erstes kam eine Vertragsbestätigung über 25.99 Euro. Durch die Moderatorin sollte diese auf 20.99 Euro angepasst und versendet werden. Die kam auch am heutigen Tage an, nur wieder mit 25.99 Euro.

                              Ich werde nächste Woche noch abwarten ob sich das alles klären lässt.