7 Antworten Neueste Antwort am 15.03.2016 16:28 von sonic28 RSS

    Abo wird einfach verlängert trotz fristgerechte Kündigung

    pitzuf1893

      Hallo habe genau das gleiche Problem. Bin langjähriger Sky Kunde das Abo wurde von mir ordnungsgemäß für Ende Februar gekündigt und nun einfach von Sky  um 12 Monate verlängert Ohne das ich einer Verlängerung zugestimmt habe noch Dazu zu Konditionen die absolut inaktzeptabel sind. Es gab nicht mal ein Anruf!!!!! So geht's nicht!

      Habt ihr das aus versehen gemacht? Ich denke nicht an sonsten   gäbe es ja nicht die vielen beschwerde Beiträge Hier im Forum.

       

      ACh ja ich habe auch dem Kundenservice mehrere Mails geschrieben und  um Rückruf gebeten ohne bis jetzt eine Antwort zu erhalten. Für was dann einen Email Kundenservice.

       

      so behandelt man keine langjährige Kunden!

        • Re: Abo wird einfach verlängert trotz fristgerechte Kündigung
          herbi100

          Bestätigung der Kündigung bekommen?

          Wann war laut Vertrag Abo-Ende? 29.02.2016

          Wann hast Du gekündigt?

          Wie hast Du gekündigt?

          • Re: Abo wird einfach verlängert trotz fristgerechte Kündigung
            Benjamin M.

            Hallo pitzuf1893,

             

            es tut mir leid, dass Du noch keine Antwort auf Deine E-Mails erhalten hast. Wieso eine automatische Verlängerung stattgefunden hat, kann ich Dir erst sagen nachdem ich mir Deinen Vertrag genauer angeschaut habe. Du kannst mir gerne eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer zuschicken.

             

            Wie Du das machst, steht hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

             

            Viele Grüße,

            Benni

            • Re: Abo wird einfach verlängert trotz fristgerechte Kündigung
              onzlaught

              Wo ist das Problem?

              Zum Laufzeitende die Gerätschaften zurückschicken und alle Zahlungen einstellen.

              Bei Problemen die Kündigungsbestätigung erwähnen.

              • Re: Abo wird einfach verlängert trotz fristgerechte Kündigung
                pitzuf1893

                laut Sky war ich 3 Wochen zu spät um rechtmäßig zu kündigen. Hätte bis 31.12.15 kündigen sollen. Ok das war mein Fehler den akzeptier Ich jetzt aber dann eine Verlängerung zu wesentlich schlechteren Konditionen ( maximaler Preis wenn ich Sky Sport auch noch Buche ) durch zu führen ist eine Frechheit. eine Weiterführung zum Preis des alten Vertrags hätte ich wenigstens erwartet und der ist auch weit höher als manch Neueinsteiger. (46€) So viel zum Thema Stammkunden Pflege.  Wie schon erwähnt ich werde keine Werbung für Sky machen. Und eine Kündigung für nächstes Jahr habe ich schon geschrieben.

                DAnke für eurer bisherigen Kommentare und danke an Mod Benni wenigstens hier wurde einem geholfen wenn schon nicht über das Telefon und den Kundenservice

                  • Re: Abo wird einfach verlängert trotz fristgerechte Kündigung
                    sonic28

                    Hallo pizuf1893,

                     

                    du schreibst folgendes:

                    Ok das war mein Fehler den akzeptier Ich jetzt aber dann eine Verlängerung zu wesentlich schlechteren Konditionen ( maximaler Preis wenn ich Sky Sport auch noch Buche ) durch zu führen ist eine Frechheit. eine Weiterführung zum Preis des alten Vertrags hätte ich wenigstens erwartet und der ist auch weit höher als manch Neueinsteiger. (46€) So viel zum Thema Stammkunden Pflege.

                    Das hat nichts mit Stammkundenpflege zu tun. Das sind Vertragsbedingungen, denen du bei Vertragsabschluss bzw. Vertragsverlängerung zugestimmt hast. Die Rabatte hat man maximal für 24 Monate. Danach verlängert sich der Vertrag stillschweigend vollautomatisch von selber um weitere 12 Monate zum Vollpreis. Außer man kündigt rechtzeitig und nimmt eines der rabattieren Rückhohlerangebote an. Wenn du deswegen natürlich deine Vertragsunterlagen nicht genau studierst, dann muss du hier auch nicht deswegen rummeckern. Vertrag ist Vertrag. Da du selber einräumst, dass du die Kündigungsfrist versäumt hast, bis du selber Schuld und musst jetzt die Konsequenzen tragen. Aslo gibt es jetzt bis zum nächsten Kündigungstermin das ganze zum Vollpreis.

                     

                    Gruß, Sonic28