12 Antworten Neueste Antwort am 14.03.2016 11:22 von bruno RSS

    Rückholangebot!Mit offensichtlicher Täuschung

    bruno

      Guten tag,

       

      als Kunde der ersten Stunde möchte ich folgendes erwähnen.

      Vertrag war gekündigt zum 29.02.16

      Nach diversen Angeboten per Brief und Mail erhielt ich Ende Februar einen Anruf.

      Die Dame (Name und Anrufort bekannt) meinte gleich zuerst das sie mich aus diversen Foren kennen zu glaubt.

      Ich erwähnte "ja ich lese mit"

      Sie hatte mir ein Angebot 34,99€ erstellt,Entertainment und Sport,BuLi,Film alles in HD.

      Wegen der Aktivierungsgebühr von 24,99€ habe ich abgelehnt das Angebot anzunehmen.

       

      Dann passierte folgendes:

      Aussage:"Ich möchte heute mit Ihnen den Vertrag abschließen".Warten Sie bitte mal 2 Minuten am Telefon.

      Knappe 2 Minuten vergingen....sie war wieder dran:"Die Herren von Sky waren gerade noch greifbar,sie haben geschluckt,aber ich darf Ihnen das ohne AG anbieten"

       

      Ich erwähnte ironisch: Na so ein Zufall.....das die gerade noch da waren.

      Sie: Nee,das ist so,vertrauen Sie mir

      Ich erwähnte wenn die AG abgeogen wird lesen wir uns bei Sky & Friends wieder.

      Sie: Nein das würde nicht passieren,es würde zwar in der Auftragsbestätigung stehen,aber in wirklichkeit nicht berechnet werden.

       

      Ihr Wunsch war das ich das nicht verbreiten solle.

      Ich habe dann gesagt: Ok,wir verlängern.

       

      Sie erwähnte nochmals:Sie haben ja meinen Namen,verlassen Sie sich auf mich.

       

      Gestern Kontoauszug gecheckt:Die 24,99€ wurden berechnet.

       

      Liebes Sky MOD Team,so geht man nicht mit Kunden um!Wenn ich das im Berufsleben mit meinen Kunden so machen würde hätte ich bald keine mehr.

      Wie kommt ihr mir entgegen?Sowas finde ich nicht fair!

       

      Gruß Bruno

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 12 Antworten