1 Antwort Neueste Antwort am 11.03.2016 16:34 von inaktiv214 RSS

    moep!

    m.kleiber@web.de

      Hallo,

       

      Ich verstehe ja, dass es auch mal zu technischen Problemen kommen kann, aber langsam reicht es.

       

      Ich habe bei der Verlängerung angegeben, dass meine Bankverbindung die gleiche ist und weiterhin von dieser abgebucht werden soll. Dementsprechend auch meine Verwunderung bei der ersten Mahnung, auch bei der Angabe, ich würde per Überweisung zahlen wollen.

      Also ins Kundencenter, erneut eingegeben und eine Nachricht via Supportformular abgesetzt, dass eine Rückmeldung erfolgen soll, falls eine manuelle Überweisung nötig ist, um Doppelbuchungen zu vermeiden.

       

      Keine Antwort.

       

      Wieder Verwunderung bei der 2. Mahnung. Also angerufen, von Hand überwiesen, sollte gehen.

       

      Heute dann Mail mit "Osterhasen-Alarm". Find ich irgendwie nicht mehr so ganz in Ordnung bzw. witzig. Ist denn jetzt alles erledigt, wird in Zukunft wieder alles normal abgebucht, oder muss ich in 1-2 Monaten wieder mit irgendwelchen Alarmen, Mahnungen oder sonstigem rechnen?

       

      mfg