7 Antworten Neueste Antwort am 15.06.2016 21:10 von inaktiv440 RSS

    HILFE !!! SKY Receiver hängt sich ständig auf..

      Hallo an alle,

       

      seit gut 1-2 Monaten macht mein SKY-Leih-Receiver was er will. Ich bin kein Satellit Kunde. Habe ne stink normale Kabel Deutschland Kabelverbindung.

       

      Es lief alles bestens, Ersteinrichtung ohne Probleme. Bin kein Sky-Neuling, jedoch musste ich für ne Zeitlang raus aus dem Vertrag. Bin jetzt aber wieder dabei und ausfeinmal macht der Receiver was er will. Mal startet er normal, dann lädt er ne halbe stunde bis er starten kann. Und irgendwann (mal nach 1 Tag, mal später) hängt er sich völlig auf (orangenes Ausrufezeichen). Manchmal reagiert er nicht mal mehr auf die Fernbedienung und leuchtet dauer rot.

       

      Nun gut, ich habe dem Receiver jedes mal eine Chance gegeben, mit der Hoffnung dass er sich fängt, aber nein das Ding hat einfach einen Defekt.

       

      Ich habe aller erstes beim Sky Kundendienst einen Rückruf gebeten. Den habe ich am Folgetag auch bekommen, jedoch wollte man mir nicht helfen. Ich solle doch unbedingt die 0180... Nr. wählen. "Damit Fr.Beckenbauer und co. weiterhin bezahlt werden können" haha

       

      Leider kann ich das nicht machen, da ich Zuhause kein Festnetz nutze und mein Handyvertrag für solche Dienstrufnummern gesperrt ist. Von der Arbeitsstelle darf ich das eh nicht tun. Ich habe mein Problem der Dame am Telefon ausführlich geschildert, auch dass ich nicht anrufen kann. Ich verstehe nicht, wieso nicht jemand von der Technik zurückrufen kann? Sind wir noch nicht so weit? Wir fliegen doch schon ins Weltall und erkunden alles was dort ist, aber Sky schafft es nicht eine kostenlose Störungshotline für Bestandskunden einzurichten. Nun gut, schade eigentlich.

       

      Ich habe nach längerer Recherche im Internet diesen Bereich hier gefunden, bisschen eingelesen und finde es ist die einzige Möglichkeit bzgl. Sky Hilfe zu bekommen

       

      Sorry dass ich das alles so erzähle, aber SKY ist keine Hinterhof-Firma, jedoch verhält sie sich so, zumindest was den Kundendienst betrifft. Zeigt mal Größe und geht mehr auf eure Bestandskunden ein und nicht nur immer wenn es ums Angebot geht...

       

      Soo weiter gehts, hab mich natürlich weiter schlau gemacht und habe heraus gefunden, dass mann auch selbst was machen kann. Softreset durchgeführt, kein Erfolg. Hardreset durchgeführt, kein Erfolg. Beides mit und auch ohne Festplatte ausgeführt, ohne Erfolg.

       

      Wenn ich ohne Erfolg schreibe, heisst es eigentlich, dass der Receiver und alle Funktionen hinterher zwar funktioniert, aber manchmal 1 Tag lang, manchmal 2-3 Tage und zuletzt konnte ich sogar 5 Tage lang ohne Probleme schauen. Doch jetzt wieder dieses orangene Ausrufezeichen und er will einfach nicht weiter machen.

       

      Habe diesen Hardreset jetzt mittlerweile 4 mal gemacht und möchte es kein fünftes mal tun. Sondern endlich mal eine Lösung. Für was bezahle ich denn? Dummerweise gibt es aktuell wieder Champions League und Europa League und ich muss wohl wieder ein Hardreset machen damit ich wenigstens noch an 2 Tagen Fußball schauen kann bis evtl. ein Austauschgerät kommt und wie das geschehen soll weiß ich auch nicht.

       

      Und falls mir hier jemand weiter helfen kann (von den offiziellen Sky Mod's) dann bitte als Austauschgerät nicht wieder wo die Smartcard draussen ist, sondern diesen Receiver wo die Smartcard quasi vorne im Gerät versteckt ist (mit der zuklappbaren kappe oder wie man das nennen mag...) Das hatte ich zuletzt noch in meinem alten Vertrag.

       

      Vielen Dank fürs mitlesen.

       

      MfG

      Volki

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 7 Antworten