6 Antworten Neueste Antwort am 08.03.2016 19:39 von blademan RSS

    Fremdreceiver Freischaltung

    blademan

      Guten Tag liebe Forums-Mitglieder,

       

      mein Name ist Ben, ich bin Kabel Deutschland- Kunde und habe mich vergangenes Wochenende entschieden auch ein Sky-Paket zu abonnieren. Laut telefonischer Auskunft hörte sich das sehr problemlos an. Ich habe ein Receiver von KD (Sagemcom RCI88), eine Smartcard (D08) und alles was zu erfolgen hatte wäre die Freischaltung der bereits unter den Sender aufgeführten Sky-Kanäle.

       

      Die Freischaltung ist erfolgt, aber ich habe trotzdem keinen Empfang. Mein Receiver gibt einen Hinweis aus, dass der Sender für meine Smartcard nicht freigegeben sei. Der Kundensupport von Sky hat nach meinem Telefonat nochmal sämtliche Freigaben geprüft und alles so frei wie möglich gegeben, leider erfolglos und mich darauf hin an KD verwiesen.

       

      Ich rufe bei KD an und dort entgegnet man mir, das man mit der Freigabe überhaupt nichts zu tun habe. Ob ich ihre Kanäle empfangen könnte. Ich bejahte. Spezielle Sky-Freigaben gäbe es dort keine. Aber auch die Dame hat nochmal meine Smartcard mit einer Freigabe beschossen.

       

      Der Sky-Kundensupport sagte mir am Telefon, er könne mir technisch nicht weiter helfen, weil es sich nicht um einen Sky-Receiver handeln würde und dementsprechend die Kenntnisse fehlen. KD sagt, sie haben damit nichts zu tun. Soweit so gut.

       

      Ich logge mich im Internet mit meinem Kundenprofil an und schaue unter Fehlerbehebung nach, dort steht der Receiver hätte sich aufgehängt, weil Sky Home nicht gestartet werden konnte. Dann gibt es einen hilfreichen Hinweis, wie das zu verhindern sei, aber eine "sky"-Taste hat meine Fernbedienung natürlich nicht und auch sonst ist bei mir außer einem schwarzen Bildschirm nichts zu sehen.

       

      Meine Frage nun zum Verständnis der technischen Situation... die Kombination von KD-Smartcard, Receiver und Sky ist zulässig und möglich!? Wo sind Freischaltungen erforderlich und wer muss diese vornehmen? Welche Möglichkeiten sind einem ggfs. selbst gegeben um Probleme zu checken?

       

      Falls diese Frage bereits erörtert wurde, ich sie per SuFu nicht gefunden habe oder aber ich gar nichts hier verloren habe, entschuldige ich für meinen deplazierten Thread. Aber ich kann erst heute abend wieder "fummeln" oder "telefonieren" und wüsste gerne, worum es geht um diese Probleme schnell aus der Welt zu schaffen.

       

      Recht herzlichen Dank.

      LG

      Ben

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 6 Antworten