14 Antworten Neueste Antwort am 08.03.2016 20:37 von j.g. RSS

    Umgehender Widerruf nach online Abo-Erweiterung..seit zwei Wochen keinerlei Bestätigung erhalten??!!

    j.g.

      Hallo,

      ich wollte als Sportfan, der wieder mehr Zeit zum Fernsehen hatte, am Sonntag vor zwei Wochen mein Sky Welt Abonnement im Kundencenter auf Film, Sport, Bundesliga und Premium HD erweitern für den Rest der Vertragslaufzeit!


      Nachdem ich aber ein längeres Gespräch mit meiner Lebensgefährtin am darauffolgenden Tag hatte, entschloß ich mich, da wir überraschende Ausgaben bekommen hatten, das ganze zu widerrufen, und bis auf weiteres das ursprüngliche Abonnement mit Welt für 16,99@ beizubehalten.

       

      Der Widerruf an Sky erfolgte fristgerecht innerhalb 48 Stunden, sowohl per Fax, als auch (zweimal !! ) per EMail, und nachdem drei Tage später keinerlei Antwort von Sky kam, nochmal per Post per Einschreiben!!!!

       

      Es kam bis heute vierzehn Tage keinerlei Antwort von Sky über die Bestätigung des Widerrufs!!


      Gestern wurden mir über 84 Euro von meinem Konto abgebucht??


      Was soll das bitte schön??


      Wieso kann Sky mir einen fristgerechten Widerruf nicht schriftlich bestätigen??


      Sowas wirkt auf mich unseriös!!


      Muß ich damit rechnen, daß mir vermehrt Geld von meinem Konto abgebucht wird, und wenn ich es zurückbuchen lasse,, mir meine Karte komplett dann gesperrt wird??

       

      Ich hätte große Lust Anzeige wegen solcher Vorgehensweise zu erstatten und zum Anwalt zu gehen ( der Schwager meiner Lebensgefährtin ist Anwalt !! )

       

      Aber vielleicht kann mir ja ein fähiger Sky-Moderator hier helfen??

       

      Danke!

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 14 Antworten