1 Antwort Neueste Antwort am 07.03.2016 14:30 von snowking RSS

    Falsche Gebührenabrechnung

    spadesdesign

      Seit meiner - leider wie ich mittlerweile sagen muss - Vertragsverängerung im Noveber 2015 bei sky werden mir Monat für Monat die doppelten Beträge abgebucht. Rabatte werde einfach ignoriert. Mein richtiger Vertrag liegt mir vor. sogar bei Sky sind in meinem Kundenkonto die richtigen Preise und Rabatte hinterlegt. Jeden Monat rufe ich erneut bei Sky an und muss mir Lügengeschichten anhören. Jede Art von gemachten Versprechungen werden nicht eingehalten. Weder habe ich eine mir zugesagte schriftliche Bestätigung des Problems erhalten noch ist der versprochene Inkasstostopp in Kraft getreten. Auf einen schriftlichen Widerruf meiner Einzugsermächtigung wurde nicht reagiert.

       

      Es ist eine bodenlose Frechheit, was da passiert. Und es ist in keinster Weise akzeptabel, dass eine Bereinigung eines sochen Problems mehrere Monate in Anspruch nimmt. Sky sollte lieber die Zeit damit verbringen, das Problem zu lösen als mir alle 2 Tage Angebote per Post zukommen zu lassen.

       

      ich sehe momentan leider keinen anderen Weg als einen Anwalt einzuschalten, da Sky das Anliegen sonst komplett missachtet.

       

      GIbt es sonst irgendetwas, dass ich tun kann?!?