4 Antworten Neueste Antwort am 07.03.2016 15:30 von clemenza111 RSS

    Sky Online Widerruf - falsche Mail Adresse

    clemenza111

      Hi,

      ich habe am 4. März ein Sky Online Konto eröffnet mit dem Entertainment Ticket.

      Fälschlicherweise hatte ich dabei nicht bedacht, dass mein Xbox Gutschein dafür nicht vorgesehen war, und ich mir, um den zu Nutzen, ein neues Konto erstellen musste.

      Deshalb habe ich versucht, den ersten Vertrag zu widerrufen. In der Buchungsbestätigung wurde mir die Zieladresse "service@skyonline.sky.de" für meinen Widerruf genannt. Das habe ich dann gemacht. Leider kam gerade eine Benachrichtigung von meinem Mail-Programm, dass die Mail nicht zugestellt werden konnte, da der Server nicht geantwortet hat.

       

      Ist diese Mailadresse überhaupt richtig? Dann läge es an mir. Ich habe nur "service@sky.de" gefunden.

       

      Danach habe ich versucht mich mit meinem Account einzulogen und darüber einen Widerruf zu starten. Leider ist das in dem Kundenportal nicht möglich gewesen. Mein letzter Akt war es, das Kontaktformular dafür zu nutzen. Aber da liest man ja, dass darauf nicht reagiert wird.

       

      Also bleibt mir nur noch der gute alte Weg über die Post (als Einschreiben), oder?