3 Antworten Neueste Antwort am 04.03.2016 14:06 von Sandra H. RSS

    Freischaltung nach Zahlung

    uffta

      Hallo,

      ich melde mich im Namen meines Opas (er wohnt bei uns im Haus), der leider einen Schlaganfall erlitten hat und leider ist seine Motorik seitdem etwas eingeschränkt. Er hatte vor gut einer Woche die offene Forderung bezahlt, nachdem er 4 Wochen im Krankenhaus lag und dadurch keinen Zugriff auf sein Konto hatte.

      Allerdings steht in seinem Kundenkonto immer noch ein Minus. Langsam müsste die Überweisung doch angekommen sein. Verwendungszweck ist lediglich die Vertragsnummer und es stimmt auch alles überein. Wie kann das also solange dauern? In der Hotline gibt man mir keine Auskunft und kommt mir frech, wenn ich erwähne, dass meinem Opa das Sprechen nach dem Schlaganfall sehr schwer fällt und er auch schwer zu verstehen ist. Auf meine Emails reagiert auch keiner aus dem Service.

      Ich würde mich freuen, wenn mir einer helfen könnte. Ich habe alle Daten (Kundennummer, Vertragsnummer etc.) hier.

       

      LG

        • Re: Freischaltung nach Zahlung
          dirk1971

          Frech kommen gehört bei einigen Service-Hotline-Mitarbeitern anscheinend zum guten Ton! Wahrscheinlich  sind diese mit dem Tagesprogramm vom Hartz4-TV geschult worden! Man kann nur sagen, gottseidank gibt es hier die Mods, die die meisten Fälle dann wieder in geordnete Bahnen bringen!

          • Re: Freischaltung nach Zahlung
            herbst

            In der Hotline gibt man mir keine Auskunft

            Konntest du dich autorisieren?

            Halte für einen Moderator den Überweisungsbeleg bereit zum Abgleich aller Daten.

            Kann schon mal 5 Banktage dauern, wenn alles korrekt ausgefüllt ist.

            • Re: Freischaltung nach Zahlung

              Hallo uffta,

               

              ich finde es super, dass Du Deinem Opa ein wenig "Arbeit" abnimmst. Umso ärgerlicher ist es, dass man Dir im Kundenservice keine hilfreichen Antworten geben konnte.

               

              Wie herbst bereits richtig erwähnt hat, dauert eine Zuordnung drei bis fünf Werktage, wenn alle Angaben korrekt veranlasst wurden. Warum man Dir telefonisch keine Auskunft geben konnte, kann ich nicht nachvollziehen. Aber ich werde gern für Dich den Zahlungseingang prüfen und die Smartcard wieder freischalten.

               

              Bitte lasse mir die Kundennummer in einer Privatnachricht zukommen. Zum Datenschutz benötige ich zudem das Geburtsdatum Deines Opas und den Namen der hinterlegten Bank. Optimal wäre es, wenn Du mir auch einen Screenshot der Überweisung schicken kannst.

               

              Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

               

              Vielen Dank und Gruß, Sandra