1 Antwort Neueste Antwort am 03.03.2016 21:31 von jonnycash RSS

    Aufnahmen automatisch freigeben

    klaus1001

      Ich habe mir angewöhnt, Aufnahmen nicht einfach zu löschen, sondern freizugeben. So kann der Receiver, wenn er Platz für neue Aufnahmen braucht, die alten freigegebenen Aufnahmen löschen. Das klappt soweit ganz gut, wenn man aber gerade das Live-Bild sieht während der Receiver eine neue Aufnahme starten will, kommt eine Abfrage, ob man wirklich eine alte Aufnahme löschen will. Ich finde die Abfrage störend und auch nicht besonders sinnvoll. Wäre der Receiver beim Start der neuen Aufnahme im Standby gewesen, hätte er die alte Aufnahme ja auch ohne Nachfragen gelöscht.

       

      Erschließt sich jemandem die Sicherheitsabfrage im Live-Betrieb und kann man die irgendwie abschalten? Das wäre sonst ein Punkt für die nächste Firmwareänderung.

        • Re: Aufnahmen automatisch freigeben
          jonnycash

          Schieb die Aufnahmen doch einfach so in den Papierkorb. Auch dort bleiben sie so lange erhalten, bis der Platz knapp wird und erst dann wird endgültig gelöscht. Bis dahin können sie jederzeit zurückgeholt werden. Die "Freigabe" wie du es machst, ist imho komplett überflüssig.