1 Antwort Neueste Antwort am 03.03.2016 20:07 von Steffen A. RSS

    Sky Vertragsverlängerung komplett schief gegangen

    danielf

      Hallo zusammen,

       

      Habe auch meinen Vertrag verlängert. Bin bestimmt schon 10 Jahre Kunde. Diesmal ist alles schief gegangen bei der Telefonischen Vertragsverlängerung vom 29.04.2016! Was mich besonders daran ärgert dass die Frau vom Call Center mir alle Vertragsbestandteile noch mal wiederholt hat. Umso mehr verstehe ich nicht wie dann etwas ganz anderes gebucht wurde.  Naja egal am 01.03.2016 nachdem ich die schriftliche Vertragsverlängerung erhalten habe, habe ich natürlich sofort wieder bei Sky angerufen und versucht die Vertragsbestandteile zu ändern nach knapp einer Stunde hatte ich dann irgend eine Fach Abteilung am Hörer die mir dann sagte dass Sie das nicht so einfach machen könne und hat sich dann mein anliegen irgendwo notiert und gesagt das kann dann einige Tage dauern...

      Ich traue dem Braten allerdings nicht. Denn nach 14 Tagen ist meine Widerrufszeit vorbei und ich habe den schaden...

       

      Ich wollte laut Angebot schreiben vom 15.02.2016 folgende Vertragsverlängerung die im CallCenter auch so vereinbart wurden:

      (12 Monats Vertrag)

      Sky Entertainment mit allen drei Paketen und HD für 36,99 €

      zusätzlich habe ich eine 2. Karte die auch verlängert werden sollte ohne irgend etwas dazu zum Preis von 16,99 €

       

       

      Bekommen habe ich

      (24 Monats Vetrag)

      Sky Welt + Sport + Fussball + HD Sport HD Bundesliga

      Zweitkarte inkl. Bundesliga und HD+

       

      So sieht die entsprechende Rechnung aus

      01.03.2016 - 01.04.2016Sky Welt + Sport + Fußball Bundesliga€ 48,99
      01.03.2016 - 01.04.2016Abonnementgebühr für Zweitkarte€ 24,90
      01.03.2016 - 01.04.2016monatlicher Paketpreis für Sky HD€ 10,00
      01.03.2016 - 01.04.2016Monatlicher Preis für HD+€ 5,00

       

      - Sky HD wird berechnet obwohl es mit dabei sein müsste

      - 2. Karte hat Bundesliga gebucht obwohl ich es nicht auf der zweitkarte wollte..

      - Sky Cinema wurde gar nicht gebucht (Ist auch nicht mehr freigeschaltet)

       

      Was soll ich jetzt machen? Es sind so viele Fehler passiert das ich glaube die einzige Möglichkeit wäre zu widerrufen oder?

      Auch will Sky ja den Rechnungsbetrag bereits am 7.3.abbuchen! Wenn der Betrag so bleibt würde ich zurück buchen was natürlich noch mehr Probleme bereiten würde...

       

      Bin echt genervt kostet eine menge zeit um sich um die Fehler zu kümmern... Was mich noch mehr ärgert das die investierte Zeit auch noch verschwendet ist weil sich ja nichts ändert

       

       

       

      Würde mich über Hilfe sehr freuen