1 Antwort Neueste Antwort am 03.03.2016 14:53 von Pauline F. RSS

    Abbuchung der Zweitkarte, obwohl längst gekündigt

    benni1987

      Hallo Community und Mods,

       

      seit meiner Vertragsverlängerung werden monatlich Beträge abgebucht für Leistungen, die ich nicht mehr beanspruche und auch nicht mehr habe. Viele Anrufe im KC brachten kein erfreuliches Ergebnis. Auch meine Mail wurde nicht beantwortet. Deshalb versuche ich nun hier mein Glück und füge die Mail an das KC unten ein. Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann oder mir sagen kann an wen ich mich besten wenden könnte.

       

      LG Benni

       

      Sehr geehrter sky-Kundenservice,

       

      zum September 2015 habe ich meinen bestehenden Vertrag bei sky um weitere zwei Jahre verlängert. Ich habe die Zweitkarte, sowie bei beiden Karten HD+ gekündigt. Zweikarte und Receiver sind auch bei Ihnen eingegangen. HD+ ist seit dem 1.9.15 verschlüsselt. Nun hat sky von mir von September bis Dezember 51,31 EUR monatlich abgebucht. Laut Kundenkonto wurden somit monatlich zwei mal HD+ zu jeweils 4,16 EUR und die Zweitkarte zu 14 EUR abgebucht, obwohl ich keines von beidem in Anspruch nehmen kann. Monatlich erfolgte ein Anruf im Kundencenter. In den ersten Monaten wurde ich damit vertröstet, dass Mein Vertrag noch nicht umgestellt wurde und es im nächsten Monat behoben wäre. Im November wurde mir versichert, dass der Fehler behoben wird und für die Monate Dezember und Januar nichts abgebucht wird, da ich im September, Oktober und November jeweils 22,32 EUR zu viel gezahlt hab. So weit so gut. Bis heute wurde nichts abgebucht. Nun seh ich heute auf meinem Kontoauszug, dass sky 145,51 EUR!!!!! abgebucht hat. Diese Summe entspricht den Kosten laut Kundenkonto von den Monaten Dezember, Januar und Februar, wobei für Dezember und Januar wieder jeweils Zweitkarte samt HD+ abgebucht wurde. Im Kundencenter steht zumindest im Februar nichts mehr von Zweitkarte, jedoch HD+ für meine Smartcard, die ich noch besitze. Wieder erfolgte ein Anruf bei Ihnen im Kundencenter und wieder wurde mir gesagt, dass die Zahlung für zwei Monate ausgesetzt wird. Ich bin seit vielen Jahren Kunde bei Ihnen und hatte noch nie so große Probleme, wie jetzt.

       

      Ich habe auch nachgerechnet, wie viel Geld sky seit September abgebucht hat und wie viel eigentlich hätte abgebucht werden sollen. Abgebucht wurden bis einschließlich Februar 319,43 EUR, inklusive der 19,99 EUR Aktivierungsgebühr hätten nur 193,93 abgebucht werden dürfen. Das entspricht einer Differenz von 125,50 EUR.

       

      Ich bitte Sie dieses Problem endlich zu beheben, da ich wirklich sehr genervt bin von den ständigen Anrufen, die mich auch jedes Mal 0,60 EUR kosten, der Warteschlange.

       

      Außerdem ist mir bei der Einsicht meines Vertrages im Kundenkonto aufgefallen, dass mir eine 2TB-Festplatte zusteht, die ich auch nicht erhalten habe.