6 Antworten Neueste Antwort am 01.03.2016 18:05 von Steffen A. RSS

    Telefonisches Angebot stimmt nicht mit AB überein

    michael74

      Hallo,

      ich hatte meinen Vertrag zum 01.03.15 gekündigt und das bekannte Angebot über E+S+BL+C+HD erhalten.

      Hatte sehr nettes Gespräch mit dem CCA, der mir auf Nachfrage und nachdem er sich angeblich abgesichert hatte, auch die AG von 24,99 € erliess. Habe dann ab 01.03. für 24 Monate telefonisch abgeschlossen. Am nächsten Tag kam die Angebotsbestätigung mit der AG von 24,99 €.

      Anruf bei Sky: Dort sagte man mir, dass dies nicht zu ändern sei und ich widerufen müsse, um dies klären zu können. Dies habe ich dann auch vor 10 Tagen getan. Bisher keine Rückmeldung außer der Eingangsbestätigung. Das Gespräch wurde ja auch aufgezeichnet und er hatte alles korrekt erwähnt. Nun wurde heute mein Bildschirm nicht schwarz und ich kann Sky komplett empfangen. Im KC steht bei Kontostand Aktivierungsgebühr 24,99 €. Ich bin nicht bereit die Gebühr zu zahlen, weil ich mich hier einfach verschaukelt fühle. Bin aber sehr irritiert, dass bisher der Widerruf ignoriert wurde. Ich wurde gebeten, nicht gleich den Betrag zurückbuchen zu lassen, wenn er versehentlich abgebucht wird. Aber danach sieht es ja jetzt aus, wenn nicht reagiert wird. Was soll ich tun? Im Chat war es leider auch nicht zu klären...